Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Kommentar

Di Matteo überzeugend - aber auf Schalke ohne Schonfrist

08.10.2014 | 16:14 Uhr
Di Matteo überzeugend - aber auf Schalke ohne Schonfrist
Schalkes neuer Trainer Roberto di Matteo muss von Anfang an mit Erfolgen überzeugen.Foto: imago

Gelsenkirchen.  Wenn der erste Eindruck entscheidend ist, dann hat der neue Schalke-Coach Roberto Di Matteo bei seiner Vorstellung die volle Punktzahl eingefahren. Mit einer lockeren, aber dennoch kontrollierten Art konnte er beeindrucken. Diesen Eindruck muss er allerdings in den kommenden Spielen auch bestätigen.

Beruhigen will der neue Trainer Roberto Di Matteo den FC Schalke 04 nicht. "Das hat in 100 Jahren niemand geschafft", sagte Di Matteo bei seiner Präsentation am Mittwoch. Bestens vorbereitet, humorvoll, aber doch bestimmt und mit klaren Vorstellungen: Der erste Auftritt von Di Matteo in Gelsenkirchen war beeindruckend, ähnlich fulminant legte nur Ralf Rangnick bei seiner ersten Amtszeit los.

Di Matteo hat die Schwächen des Teams genau erkannt. Er will die Defensive ordnen, setzt in der Kabine auf eine klare Hierarchie ("Ich bin der Boss"). Klare Regeln hat er angekündigt, zudem den Trainingsplan umgestellt - ein frischer Wind auf Schalke!

Di Matteo muss kurzfristig liefern

Doch Di Matteo muss schon kurzfristig gute Ergebnisse liefern. Eine Schonfrist gibt es für den neuen Mann nicht. Schon das erste Heimspiel gegen Hertha BSC am übernächsten Samstag muss Schalke gewinnen, um dem Saisonziel "Top drei" nicht schon im Herbst hinterherzulaufen. Drei Tage später geht es in der Champions League gegen Lissabon. Alles andere als ein Sieg wäre ebenfalls eine Enttäuschung.

Natürlich auch für Horst Heldt - denn der Manager ist durch den Trainerwechsel ebenfalls unter Druck geraten. Sollte Di Matteo nicht kurzfristig den gewünschten Erfolg bringen, muss sich Heldt weiteren unangenehmen Fragen stellen. Denn schon die Art des Umgangs mit Jens Keller war nicht optimal. Mit den Verpflichtungen lag Heldt zuletzt auch nicht immer richtig.

Andreas Ernst

Kommentare
12.10.2014
11:21
Di Matteo hat Schonfrist
von sympy04 | #10

Ich sage :ja, Di Matteo hat eine Schonfrist.

Funktionen
Fotos und Videos
article
9912724
Di Matteo überzeugend - aber auf Schalke ohne Schonfrist
Di Matteo überzeugend - aber auf Schalke ohne Schonfrist
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/di-matteo-ueberzeugt-aber-er-bekommt-auf-schalke-keine-schonfrist-id9912724.html
2014-10-08 16:14
FC Schalke 04, S04, Roberto Di Matteo, Bundesliga, Champions League, Trainerwechsel,
S04