Das aktuelle Wetter NRW 22°C
FC Schalke 04

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern

21.08.2012 | 22:31 Uhr
Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
Alexander Baumjohann hat beim 1. FC Kaiserslautern einen Vertrag bis 2013 unterschrieben.Foto: imago

Kaiserslautern.   Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Alexander Baumjohann ablösefrei verpflichtet und den 25-Jährigen mit einem Vertrag bis 2013 sowie einer Option auf zwei weitere Jahre ausgestattet. Zuvor hatte der Offensivspieler seinen noch bis 2013 laufenden Vertrag bei Schalke 04 aufgelöst..

„Vorher hatte ich mir über die 2. Liga keine Gedanken gemacht, und jetzt bin ich mir sicher, dass es mit dieser Mannschaft auch nur ein Jahr in der 2. Liga wird“, sagte Baumjohann.

"Ich kenne Alexander Baumjohann seit vielen Jahren und wollte ihn schon vor einiger Zeit zu Sturm Graz holen. Jetzt bin ich sehr froh, dass wir mit einigen Jahren Verspätung endlich zusammen arbeiten können", sagte FCK-Trainer Franco Foda.

Baumjohann spielte in der Bundesliga neben Schalke noch für Borussia Mönchengladbach und den FC Bayern München. (sid/dapd)

Kommentare
23.08.2012
12:55
Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von sanniboi | #12

@10
Den Vergleich empfinde ich nicht als absurd. Draxler hat, seit er von Magath zur Ersten geholt wurde, sich über die Zeit hinweg nicht erkennbar...
Weiterlesen

6 Antworten
Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von Heiko04 | #12-1


Oh welch ein Wunder, Großkreutz hat auch das doppelte an Bundesliga - Spielen als Julian Draxler. Der Junge ist gerade mal 18 und wird bewusst nicht verheizt.
Wo war Großkreutz denn mit 17/18? Rot Weiß Ahlen II...

In drei Freundschaftsspielen der A - Nati durfte Großkreutz den Kader auffüllen...
Glückwunsch, in Zukunft werden ihn gar nicht mehr dort sehen, sonst hätte Löw ihn statt Draxler in den vorläufigen Kader der EM nominiert, das war ein klares Zeichen.

Zeichen kann nicht jeder deuten.

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von renibert | #12-2


Zeichen kann nicht jeder deuten, schreibt Heiko04, das schreibt ja der Richtige, nur in den Spiegel schauen, dann passt es wieder. Draxler war doch, genau wie Marin damals, der dort mal gucken durfte, das war es dann auch. Das Ergebnis warum wir so "gut" abgeschnitten haben bei der EM, lag ja wohl daran, dass er so viele erfolglose Bayern eingesetzt hat, bzw. Podolski. Was der an Leistungen gebracht hat, hätte Kevin mit "links" erledigt. Oh, beinahe hätte ich vergessen, der große Schalke-Capitano Höwedes, wurde noch nicht mal als Ersatz für Boateng in betracht gezogen, da durfte dann der ungelernte Lars Bender ran.

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von Heiko04 | #12-3


Großkreutz muss sogar um seinen Stammplatz in Dortmund bangen, da sehe ich kaum Chancen gegen einen nun aufstrebenden Julian Draxler.

Ich glaube, sogar ich hätte besser gespielt als Podolski bei der EM, das ist doch kein Argument.

Falls du es noch nicht mitbekommen hast, Benni Höwedes ist auch ein ungelernter Rechtsverteidiger...

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von sanniboi | #12-4

Oh, Heiko04, Draxler hatte 30 BL-Spiele gemacht. Du schreibst, Großkreutz hatte ja doppelt so viele Spiele gemacht als Draxler! Hat Großkreutz in der Saison 11/12 nun 60 BL Spiele gemacht????????? Hier wäre es wohl erlaubt, im Jargon einiger User zu reagieren, doch dies liegt mir absolut fern!!!!

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von sanniboi | #12-5

@Heik004

Höwedes ist wirklich kein gelernter RV! Aber Stevens will ihn dort einsetzen, sonst ist für ihn Schicht im Schacht, ha, ha, ha! Dies nun wieder mal zum tollen Stevens, ha, ha, ha!

Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
von Heiko04 | #12-6

Ach sanniboi... Übe lieber noch ein wenig...

Du kannst nicht so gut googlen wie der Westfale...

Wo rede ich nur über die Saison 11/12? Lesen hilft.

Ich rede über alle bisher absolvierten Bundesliga Spiele...

...Schlauberger, hauptsache irgendwas in die Tasten hauen...

Wie soll man hier vernünftig diskutieren wenn alle Kontrahenten sich nur so dümmlich anstellen... Es ist ermüdend wenn man dann jede Kleinigkeit erläutern muss...

Funktionen
Aus dem Ressort
Erstes öffentliches Schalke-Training ohne Matip und Platte
Trainingsauftakt
Für Fußball-Bundesligist Schalke 04 geht es am Donnerstag auf den Platz. Trainer André Breitenreiter stehen dabei aber nur zwölf Profis zur Verfügung.
Bodenständig, rustikal - das sind die neuen Schalke-Trainer
Trainerstab
André Breitenreiter hat drei Assistenten mitgebracht. Wie Co-Trainer Volkan Bulut, Torwart-Coach Simon Henzler und Athletik-Coach Tobias Stock ticken.
Schalke-Manager Heldt stellt 15-seitigen Verhaltenskodex auf
Benimm-Regeln
Die Mannschaft des FC Schalke soll künftig straffer geführt werden. Dafür hat sich Horst Heldt Regeln einfallen lassen, was erlaubt ist und was nicht.
Asamoah wird Schalke-Botschafter und Co-Trainer der U15
Asamoah
Gerald Asamoha bleibt auf Schalke: Abseits des Rasens wird er den Klub als Repräsentant vertreten. Außerdem wird er Co-Coach in der Knappenschmiede.
Schalke stattet Torhüter Gspurning mit Profivertrag aus
Personal
Schalke 04 hat den Österreicher Michael Gspurning befördert: Der 34-jährige Torwart rückt von der Regionalliga-Mannschaft in den Profikader.
Fotos und Videos
Das ist Andre Breitenreiter
Bildgalerie
Schalke-Trainer
Das ist Markus Weinzierl
Bildgalerie
Trainer
article
7010314
Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/baumjohann-wechselt-von-schalke-nach-kaiserslautern-id7010314.html
2012-08-21 22:31
FC Schalke 04,S04,Kaiserlautern,FCK
S04