Baumjohann wechselt von Schalke nach Kaiserslautern

Alexander Baumjohann hat beim 1. FC Kaiserslautern einen Vertrag bis 2013 unterschrieben.
Alexander Baumjohann hat beim 1. FC Kaiserslautern einen Vertrag bis 2013 unterschrieben.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Alexander Baumjohann ablösefrei verpflichtet und den 25-Jährigen mit einem Vertrag bis 2013 sowie einer Option auf zwei weitere Jahre ausgestattet. Zuvor hatte der Offensivspieler seinen noch bis 2013 laufenden Vertrag bei Schalke 04 aufgelöst..

Kaiserslautern.. „Vorher hatte ich mir über die 2. Liga keine Gedanken gemacht, und jetzt bin ich mir sicher, dass es mit dieser Mannschaft auch nur ein Jahr in der 2. Liga wird“, sagte Baumjohann.

"Ich kenne Alexander Baumjohann seit vielen Jahren und wollte ihn schon vor einiger Zeit zu Sturm Graz holen. Jetzt bin ich sehr froh, dass wir mit einigen Jahren Verspätung endlich zusammen arbeiten können", sagte FCK-Trainer Franco Foda.

Baumjohann spielte in der Bundesliga neben Schalke noch für Borussia Mönchengladbach und den FC Bayern München. (sid/dapd)