Das aktuelle Wetter NRW 2°C
RWO

RWO-Spiel in Verl am Samstag ist arg gefährdet

13.02.2013 | 21:53 Uhr
Funktionen
RWO-Spiel in Verl am Samstag ist arg gefährdet
Trainer Peter Kunkel von Rot-Weiß OberhausenFoto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Oberhausen.  Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss möglicherweise noch eine Woche auf das erste Punktspiel in diesem Jahr warten. Das für Samstag vorgesehene Spiel beim SC Verl ist arg gefährdet. „Wir bereiten uns so vor, als ob gespielt wird“, sagt RWO-Trainer Peter Kunkel.

Gut möglich, dass sich die Regionalliga-Kicker des SC Rot-Weiß eine weitere Woche auf das erste Meisterschaftsspiel des Jahres gedulden müssen. Die für Samstag, 14 Uhr, vorgesehene Partie beim SC Verl jedenfalls ist jetzigem Stand akut gefährdet, wie es aus Verl verkündet wird. Heute und morgen sind Platzbesichtigungen geplant, nach denen eine endgültige Entscheidung fallen soll.

*

RWO-Trainer Peter Kunkel sieht der Entscheidung gelassen entgegen. „Wir bereiten uns so vor, als ob gespielt wird“, so der Coach, der die Angelegenheit jedoch realistisch einschätzt. „Wenn es jetzt nicht schnell wärmer wird, sind die Chancen vermutlich gering.“

*

Auf den Plätzen an der Lindnerstraße ist derzeit weder ein Trainings-, noch ein Spielbetrieb möglich. Daher sind die Kleeblätter gestern nach Duisburg ausgewichen, wo auf einem Platz der Sportschule Wedau trainiert wurde. „Dort ist es zumindest möglich, beispielsweise Standards zu üben“, freut sich Kunkel, der trotz des langen Wartens auf das erste Spiel bei seinen Kickern noch keinen Lagerkoller ausgemacht hat.

*

RWO-Splitter
Thorben Krol bleibt bis 2015 bei RWO

Torwart Thorben Krol hat bei Rot-Weiß Oberhausen seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Am Wochenende hat Krol wohl frei, denn die...

Bereits gestern wurde das erste Regionalligaspiel des Wochenendes abgesagt. In Wuppertal wurden alle Plätze gesperrt, so dass aus der Partie zwischen dem WSV und dem VfB Hüls erst einmal nichts wird.

*

Arg gefährdet ist auch das Oberliga-Spiel der U 23 von RWO am kommenden Sonntag. Das Team von Thomas Thiel trifft dann um 15 Uhr auf den TV Jahn Hiesfeld, wenn es die Platzverhältnisse im Leistungszentrum zulassen.

Ralf Bögeholz

Kommentare
Aus dem Ressort
Tests von VfL, MSV, RWE und RWO fallen dem Schnee zum Opfer
Absagen
Der Wintereinbruch hat zu Spielabsagen bei vielen West-Klubs geführt. Betroffen sind auch die Top-Klubs aus Bochum, Essen, Duisburg und Oberhausen.
RWO will trotz Freundschaft gegen SSV Ulm voll aufspielen
Testspiel
Oberhausener und Ulmer pflegen eine jahrelange Fanfreundschaft. Die soll Samstag, 14.30 Uhr, beim Testspiel der beiden Teams ausgebaut werden.
Sport1 zeigt Aachen gegen RWO - Derby gegen RWE am Sonntag
Regionalliga West
Das nächste Spitzenspiel der Regionalliga West, die nächste Live-Übertragung: Sport1 zeigt am 30. März Alemannia Aachen gegen Rot-Weiß Oberhausen.
2:2 gegen Erfurt - RWO lässt 2:0-Führung sausen
RWO im Test
Rot-Weiß Oberhausen lag nach guter Leistung und zwei Toren von Raphael Steinmetz gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt schon mit 2:0 vorn.
RWO-Vorbereitung nimmt Fahrt auf - Test gegen Erfurt
Vorschau
Der derzeitige Tabellenachte der Dritten Liga hat durchaus noch Ambitionen für die Aufstiegsränge. Anstoß im Stadion Niederrhein ist um 19 Uhr.
Fotos und Videos
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
article
7616969
RWO-Spiel in Verl am Samstag ist arg gefährdet
RWO-Spiel in Verl am Samstag ist arg gefährdet
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rwo/spiel-inverl-mitfragezeichen-id7616969.html
2013-02-13 21:53
RWO