Das aktuelle Wetter NRW 22°C
RWO

RWO verpflichtet Jörn Nowak vom NRW-Ligisten Siegen

06.06.2012 | 17:13 Uhr
RWO verpflichtet Jörn Nowak vom NRW-Ligisten Siegen
RWO-Trainer Mario BaslerFoto: Udo Milbret/WAZ FotoPool

Oberhausen.  Nächster Neuer für den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen: Jörn Nowak wechselt vom NRW-Ligisten Sportfreunde Siegen nach Oberhausen. „Ich möchte dabei helfen, wieder etwas in Oberhausen aufzubauen", sagte Nowak. RWO beginnt am 27. Juni mit der Vorbereitung.

Vom NRW-Ligisten Sportfreunde Siegen kommt Jörn Nowak zu den „Kleeblättern“. Unter der Führung des Kapitän und Abwehrchefs, der zuvor für den Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt aktiv war, blieb die Abwehr der Sportfreunde Siegen in der abgelaufenen NRW-Liga-Saison 21 Mal ohne Gegentor. Der 26-jährige Nowak, der vor kurzem Vater geworden ist und mit seiner Familie ins Ruhrgebiet kommt, freut sich auf seine Aufgabe: „Ich möchte dabei helfen, wieder etwas in Oberhausen aufzubauen. Es ist eine große Herausforderung, die wir mit der neu formierten Mannschaft angehen müssen.“

Am Mittwoch, 27. Juni, startet RWO in die Vorbereitung zur Saison 2012/13. Dann bittet Cheftrainer Mario Basler die neuformierte Kleeblatt-Elf erstmals zum Training und einen Tag später zum obligatorischen Laktattest. Das erste Testspiel steigt am 30. Juni beim FC 96 Recklinghausen. Einen Tag später (1. Juli, 15 Uhr) sind die Rot-Weißen im Sterkrader Volksparkstadion beim FC Sterkrade 72 zu Gast.

Geronimo Köllner


Kommentare
09.06.2012
01:29
RWO verpflichtet Jörn Nowak vom NRW-Ligisten Siegen
von Gellermann | #2

Der Junge wird uns weiterhelfen!

07.06.2012
06:36
RWO verpflichtet Jörn Nowak vom NRW-Ligisten Siegen
von ulla66 | #1

Als erstes würde ich zum Neuanfang den Basler Entlassen.

Aus dem Ressort
Viktoria Köln ist für die Regionalliga-Trainer der Favorit
Saisonumfrage
Aller guten Dinge sollen auch für Viktoria drei sein. Zum dritten Mal hintereinander nimmt der ambitionierte Klub aus Köln die Saison in der Fußball-Regionalliga West als Top-Favorit auf die Meisterschaft in Angriff. Bei einer Trainerumfrage nannten alle 18 die Domstädter als Titelaspiranten.
RWO feierte mit seinen Fans ein gelungenes Familienfest
RWO-Saisoneröffnung
RWO feierte mit seinen Fans zur Saisoneröffnung ein fröhliches und überaus gelungenes Familienfest. Dass dann auch noch der letzte Test gegen den Südwest-Regionalligisten Baunatal 3:0 gewonnen wurde, krönte den schönen Sommertag. Die Vorfreude war zu spüren: Endlich geht die Saison los.
RWO-Zugang Steinmetz will an seinem Traum arbeiten
RWO-Neuzugang
Raphael Steinmetz ist vom Landesligisten Arminia Klosterhardt zum Regionalligisten RWO gewechselt. Der überragende Torjäger der vergangenen Saison mit 37 Treffern will an seinem Traum arbeiten: Für RWO in der Regionalliga spielen. Dafür verspricht der Straßen- und Instinktfußballer, alles zu geben.
Saisoneröffnung an zwei Tagen
RWO
Samstag ist bei den Kleeblättern die Jugend dran, Sonntag U 23 und erste Mannschaft. Der letzter Test gegen den KSV Baunatal findet am Sonntag um 15 Uhr statt, ehe kommende Woche schon die Saison beginnen wird. Autogrammstunde ab 12.30 Uhr.
Die Achse dürfte bei Rot-Weiß Oberhausen stehen
Analyse
Nach dem Bocholt-Spiel kommt Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen seiner Stammelf eine Woche vor dem Saisonstart am 2. August näher. Die neuen Spieler sind zum Teil schon nah dran, die Achse bildet aber die erfolgreiche Rückrundenmannschaft rund um Weigelt, Fleßers, Bauder und Jansen.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
RWO siegt 2:1 gegen VfL Bochums U23
Bildgalerie
Regionalliga
RWO-Mast kommt weg
Bildgalerie
Gefahrenabwehr