Das aktuelle Wetter NRW 11°C
RWO

RWO-Testspiel in Castrop-Rauxel fällt wetterbedingt aus

19.01.2013 | 15:16 Uhr
RWO-Testspiel in Castrop-Rauxel fällt wetterbedingt aus
RWO-Trainer Peter Kunkel hätte gerne am Samstag ein Testspiel ausgetragen - doch dieses musste abgesagt werden.Foto: Kerstin Bögeholz / WAZ FotoPool

Castrop-Rauxel.  Die Vorbereitung von Rot-Weiß Oberhausen steht bislang unter keinem guten Stern, wegen des Wetters konnte nicht immer so trainiert werden wie geplant - und nun musste auch noch das für den heutigen Samstag geplante Spiel in Castrop-Rauxel abgesagt werden.

RWO-Trainer Peter Kunkel war es eigentlich wichtig, die geplanten Testspiele am heutigen Samstag in Castrop-Rauxel gegen den Bezirksligisten BG Schwerin (14 Uhr) sowie Sonntag gegen den Oberliga-Spitzenreiter Wattenscheid 09 (12 Uhr, Leistungszentrum) durchzuziehen. „Wir müssen da auch was für die Fitness tun", hatte der Rot-Weiß-Trainer im Vorfeld verkündet. Doch nun macht ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung: Das für den heutigen Samstag um 14 Uhr angesetzte Spiel bei BG Schwerin muss kurzfristig abgesagt werden. Auf dem geräumten Platz hat sich über Nacht eine Eisschicht gebildet, sodass der Schiedsrichter die Partie nicht anpfeifen kann. RWO bemüht sich, den eigenen Kunstrasen für morgen zu räumen, damit der Test gegen Wattenscheid 09 wie geplant stattfinden kann. (we)



Kommentare
Aus dem Ressort
RWO-Trainer Zimmermann sieht Gladbach-Spiel als Gradmesser
RWO in Gladbach
Andreas Zimmermann, Trainer von Rot-Weiß Oberhausen, hat die U 23 von Borussia Mönchengladbach vorige Woche bei deren Sieg in Bochum beobachtet und schätzt sie sehr stark ein. Zur finanziellen Situation antwortet Zimmermann kurz: "Ich vertraue den Leuten völlig."
RWO-Kapitän Weigelt bekam sein Gehalt "immer pünktlich"
Weigelt
Benjamin Weigelt tritt Gerüchten entgegen, dass die Verantwortlichen angekündigt hätten, die Gehälter demnächst nicht mehr pünktlich zu zahlen. Frohe Kunde für den Kapitän von Rot-Weiß Oberhausen: Er und Lebensgefährtin Yvonne sind nun stolze Eltern einer Tochter.
OGM-Chef Schmidt erklärt den Kauf der RWO-Geschäftsstelle
Interview
Der Kauf der Geschäftsstelle des Fußball-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen durch die Oberhausener Gebäudemanagement GmbH sorgt für Diskussionen. OGM-Geschäftsführer Schmidt erläutert den Kauf des Gebäudes und der VIP-Lounge. Dabei verweist er auf die erhaltenswerte Jugendabteilung des Klubs.
RWO testet gegen Duisburger Landesligisten DSV 1900
RWO-Intern
Am Mittwoch um 19 Uhr trägt Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen ein Testspiel gegen den Duisburger Landesligisten DSV 1900 aus. Mit Niklas Jahny, Kevin Krystofiak und Justin Walker trainieren derzeit drei U23-Spieler bei der ersten Mannschaft mit.
RWO muss das Vertrauen rechtfertigen
Kommentar
Fußball in der Regionalligaspitze ist nur zu finanzieren, wenn es starke externe Sponsoren gibt. Die hat Rot-Weiß Oberhausen nicht - und deswegen wird nun die Geschäftsstelle verkauft. Natürlich ist der Geschmack von Subvention für Profifußball im Spiel. Ein Kommentar.
Umfrage
RWO ist aus dem Kreis der Verfolger gerutscht. Woran liegt's?

RWO ist aus dem Kreis der Verfolger gerutscht. Woran liegt's?

 
Fotos und Videos
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga
RWE und RWO spielen 4:4
Video
Derby im Video
Unentschieden im Derby RWE gegen RWO
Bildgalerie
Lokalderby
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball