Das aktuelle Wetter NRW 8°C
RWO

RWO baut um und wird auf Schalke fündig

20.06.2012 | 16:08 Uhr
RWO baut um und wird auf Schalke fündig
RWO Neuzugang David Loheider

Oberhausen.   Der Club baut sich eine neue Geschäftsstelle am Jugendleistungszentrum. Bei der Suche nach einem Mittelstürmer ist RWO beim großen Nachbarn aus Gelsenkirchen fündig geworden. Von Schalke 04 kommt der Stürmer David Loheider.

Bei der Suche nach einem Mittelstürmer ist RWO beim großen Nachbarn aus Gelsenkirchen fündig geworden. David Loheider heißt der neue „Neuner“ der Kleeblätter. In der abgelaufenen Saison lief der 1,89 m große Loheider achtmal für die Schalker Zweitvertretung auf und erzielte dabei ein Tor.

Bereits seit 2006 kickte er für die diversen Schalker Jugendmannschaften und durchlief dabei die U 17- und die U 19-Bundesliga. Gerade volljährig zog ihn der damalige Trainer der „Königsblauen“ Felix Magath in den Profikader hoch, wo er aber, zurückgeworfen durch Verletzungen, den Sprung in die erste Mannschaft nicht ganz schaffte. In der Reserve von S04 fasste er schnell Fuß, entschied sich jetzt aber nun für einen Wechsel nach Oberhausen. Loheider dazu: „Als Kind des Ruhrgebiets freue ich mich besonders, bei einem so traditionsreichen Verein spielen zu dürfen. Ich habe die Atmosphäre im Stadion und die Unterstützung der Fans immer als sehr positiv wahrgenommen. Ich will helfen, hier etwas zu bewegen.“

RWO stellt Bauantrag in der kommenden Woche

Dem Bau einer neuen Geschäftsstelle auf dem Gelände des Jugendleistungszentrums an der Lindnerstraße steht nun nichts mehr im Wege. Der Sportausschuss stimmte jetzt der Überlassung eines Grundstücks dort zu. „Wir haben eine Zusage von RWO, dass die Finanzierung für die Errichtung einer Geschäftsstelle in Containerbauweise steht und wir haben keinen Zweifel an dieser Zusage“, so Sportdezernent Frank Motschull vor der Abstimmung. Die CDU kritisierte die fehlende schriftliche Fixierung des Finanzierungskonzeptes, stimmte der Grundstücksüberlassung aber ebenfalls zu.

Schon in der kommenden Woche soll der Bauantrag gestellt werden, im September soll nach den RWO-Vorstellungen das Gebäude fertig sein, zu dem neben Büro- und Sanitärräumen auch ein Gastronomiebereich für bis zu 300 Personen und der Fanshop mit 50 Quadratmetern gehören soll.

Ralf Bögeholz

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Rot-Weiß Oberhausens Remis in Kray hatte keine Tore verdient
RWO
In einem Spiel mit wenigen Höhepunkten und vielen kleinen Pausen kam RWO beim FC Kray nicht über ein leistungsgerechtes 0:0 hinaus.
RWE schlägt Wattenscheid mit 3:0 - 0:0 zwischen Kray und RWO
Regionalliga
Marcel Platzek war Mann des Tages auf Seiten der Rot-Weissen. Essens Top-Torjäger schnürte einen Doppelpack gegen die Sportgemeinschaft.
RWE gegen RWO - Am Dienstag gibt es nicht für jeden Karten
Pokalfinale
Der Termin steht, der Ort auch: Das Fieber vor dem Niederrheinpokal-Finale RWE gegen RWO steigt. Doch ab Dienstag gibt es nicht für alle Fans Tickets.
Heißes Pokalderby RWE gegen RWO steigt an der Hafenstraße
Pokalfinale
Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat sich für die Essener Hafenstraße als Stadion des Niederrheinpokalfinales zwischen RWE und RWO entschieden.
Krystofiak und Walker bei RWO künftig im Regionalliga-Kader
Personalien
Die Durchlässigkeit nach oben zwischen der Oberliga- und Regionalliga-Mannschaft bei Rot-Weiß Oberhausen geht auch im kommenden Jahr weiter.
Fotos und Videos
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Stimmen zum RWO-Sieg über den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
RWO - SC Wiedenbrück
Bildgalerie
Fussball
article
6788680
RWO baut um und wird auf Schalke fündig
RWO baut um und wird auf Schalke fündig
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rwo/rwo-baut-um-und-wird-auf-schalke-fuendig-id6788680.html
2012-06-20 16:08
RWO, Rot-Weiß Oberhausen, Fußball, Oberhausen
RWO