Rot-Weiß Oberhausen startet Testreigen gegen BVB II

Im August 2013 gewann RWO, hier mit Ralf Schneider links, ein Testspiel gegen den BVB II 3:1.
Im August 2013 gewann RWO, hier mit Ralf Schneider links, ein Testspiel gegen den BVB II 3:1.
Foto: WAZ FotoPool
Regionalligist RWO startet den Testreigen der Vorbereitung auf dem Feld Donnerstag, 15 Uhr, beim Drittligisten BVB Dortmund U 23. Trainer Andreas Zimmermann will ordentlich durchwechseln.

Oberhausen.. RWO tritt Donnerstag, 15 Uhr, beim Drittligisten BVB Dortmund II zum ersten Härtetest der Vorbereitung an. Nach den Hallenausflügen und dem ausgefallenen Test gegen Fortuna Düsseldorf, ist dies die erste Bewährungsprobe des Regionalligisten auf Rasen.

Trainer Andreas Zimmermann reist mit großem Tross an. Denn zum einen gibt es keine aktuellen Ausfälle zu verzeichnen und zum anderen will der Fußballlehrer ordentlich durchwechseln. Zum Aufgalopp sollen möglichst viele Spieler Praxis bekommen. Samstag, 14.30 Uhr, geht es am Leistungszentrum gegen den Oberligisten SV Hönnepel-Niedermörmter weiter.

Die U 23 des BVB kämpft als Tabellensechzehnter gegen den Abstieg. Ein erster Test bei RW Essen ging am Dienstag 1:1 aus. Samstag fliegt die Mannschaft von Trainer David Wagner für das Unternehmen Klassenerhalt in ein einwöchiges Trainingslager nach Belek in die Türkei.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE