Das aktuelle Wetter NRW 26°C
RWO

Pokalspiel von RWO in Uerdingen muss verlegt werden

20.02.2013 | 16:08 Uhr
Pokalspiel von RWO in Uerdingen muss verlegt werden
Aller Voraussicht nach wird es für RWO-Trainer Peter Kunkel und sein Team am Freitag gegen Viktoria Kön wieder ernst.Foto: Kerstin Bögeholz

Oberhausen.  Die Nachholspiele des Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen sind terminiert: Die Ansetzungen gegen Verl, und Wiedenbrück und Velbert sind fix. Dagegen muss das Pokalspiel gegen Uerdingen verschoben werden. RWO-Trainer Kunkel freut sich derweil auf das erste Pflichtspiel in 2013 gegen Viktoria Köln.

Recht zuversichtlich ist Trainer Peter Kunkel, dass am Freitag endlich das erste Pflichtspiel des Jahres gegen Viktoria Köln über die Bühne gehen kann. „Der Trainingsplatz ist in vernünftigem Zustand, das gilt erst recht für das Stadion, wo der Platz auch gewalzt wurde“, so Kunkel, der ebenso wie seine Schützlinge dem Start entgegen fiebert. „Wir stehen in den Startlöchern und wollen endlich losgelassen werden“, hofft er, dass es keinen allzu großen Frost mehr gibt, der den Platz wieder unbespielbar machen könnte.

*

Die drei bislang ausgefallenen Spiele wurden nun neu terminiert. Am Dienstag, 19. März, ist um 17 Uhr Anstoß beim SC Verl . Vier Tage später ist am Samstag um 14 Uhr die Heimpartie gegen Wiedenbrück angesetzt worden. Das für den Sonntag, 24. März, terminierte Pokalspiel in Uerdingen muss somit verschoben werden. Am Ostermontag, 1. April, schließlich wird die Partie in Velbert ebenfalls um 14 Uhr nachgeholt.

*

Der kommende Gegner Viktoria Köln hat bereits zwei Pflichtspiele hinter sich. Nach dem 6:1 gegen Kray siegten die Kölner am Dienstag auch gegen Hüls mit 3:1. Regisseur und Freistoßspezialist Mike Wunderlich erzielte dabei alle drei Tore. Ex-Profi Albert Streit fällt allerdings nach seiner Gelb-Roten Karte ebenso für das nächste Spiel aus wie Außenverteidiger Sascha Eichmeier nach seiner fünften gelben Karte.

Ralf Bögeholz


Kommentare
Aus dem Ressort
RWO feierte mit seinen Fans ein gelungenes Familienfest
RWO-Saisoneröffnung
RWO feierte mit seinen Fans zur Saisoneröffnung ein fröhliches und überaus gelungenes Familienfest. Dass dann auch noch der letzte Test gegen den Südwest-Regionalligisten Baunatal 3:0 gewonnen wurde, krönte den schönen Sommertag. Die Vorfreude war zu spüren: Endlich geht die Saison los.
RWO-Zugang Steinmetz will an seinem Traum arbeiten
RWO-Neuzugang
Raphael Steinmetz ist vom Landesligisten Arminia Klosterhardt zum Regionalligisten RWO gewechselt. Der überragende Torjäger der vergangenen Saison mit 37 Treffern will an seinem Traum arbeiten: Für RWO in der Regionalliga spielen. Dafür verspricht der Straßen- und Instinktfußballer, alles zu geben.
Saisoneröffnung an zwei Tagen
RWO
Samstag ist bei den Kleeblättern die Jugend dran, Sonntag U 23 und erste Mannschaft. Der letzter Test gegen den KSV Baunatal findet am Sonntag um 15 Uhr statt, ehe kommende Woche schon die Saison beginnen wird. Autogrammstunde ab 12.30 Uhr.
Die Achse dürfte bei Rot-Weiß Oberhausen stehen
Analyse
Nach dem Bocholt-Spiel kommt Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen seiner Stammelf eine Woche vor dem Saisonstart am 2. August näher. Die neuen Spieler sind zum Teil schon nah dran, die Achse bildet aber die erfolgreiche Rückrundenmannschaft rund um Weigelt, Fleßers, Bauder und Jansen.
RWO gewinnt intensiven Test gegen den 1. FC Bocholt 2:0
RWO-Testspiel
Mit 2:0 (1:0) besiegte Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen am Mittwochabend in einem Testspiel den Oberliga-Aufsteiger 1. FC Bocholt. Die Tore für RWO erzielten Charbel Chogourou und David Jansen. Eine herausragende Leistung zeigte RWO-Torwart Patrick Nettekoven.
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
RWO - 1. FC Bocholt
Bildgalerie
Fußball
RWO siegt 2:1 gegen VfL Bochums U23
Bildgalerie
Regionalliga
RWO-Mast kommt weg
Bildgalerie
Gefahrenabwehr