Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Niederrheinpokal

Pokal-Halbfinale zwischen Wuppertal und RWO ist abgesagt

15.03.2016 | 13:34 Uhr
Pokal-Halbfinale zwischen Wuppertal und RWO ist abgesagt
Sähe der Rasen im Wuppertaler Stadion am Zoo derzeit so aus wie auf diesem Archivfoto, stünde dem Halbfinale nichts im Wege.Foto: Michael Ketzer

Wuppertal.  Das für Mittwoch geplante Niederrheinpokal-Halbfinale zwischen Wuppertaler SV und Rot-Weiß Oberhausen findet nicht statt. Der Platz ist unbespielbar.

Schlechte Platzverhältnisse beim Wuppertaler SV wirbeln den Terminplan des Niederrheinpokals durcheinander. Eigentlich sollte der WSV am Mittwoch Rot-Weiß Oberhausen zum Pokal-Halbfinale empfangen, doch die Platzkommission erklärte den Rasen im Stadion am Zoo am Dienstag für unbespielbar.

Kurios: Somit verlängert sich die Fünf-Spiele-Sperre für WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen und wird erst am Ostermontag, 28. März, enden. Dann kommt ausgerechnet Schwarz-Weiß Essen nach Wuppertal.

Das Pokalspiel gegen Oberhausen soll am Mittwoch, 6. April, um 19.30 Uhr nachgeholt werden.

Krystian Wozniak

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
11654075
Pokal-Halbfinale zwischen Wuppertal und RWO ist abgesagt
Pokal-Halbfinale zwischen Wuppertal und RWO ist abgesagt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rwo/pokal-halbfinale-zwischen-wuppertal-und-rwo-ist-abgesagt-id11654075.html
2016-03-15 13:34
sports,RWO,Wuppertal,Niederrheinpokal,Halbfinale,Pokal,Platz,unbespielbar
RWO