Nick Brisevac verlässt RWO - Vertrag wird aufgelöst

Verlässt Rot-Weiß Oberhausen: Nick Brisevac.
Verlässt Rot-Weiß Oberhausen: Nick Brisevac.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der Außenbahnspieler möchte sich auf seine berufliche Ausbildung in Hamburg konzentrieren und bat Rot-Weiß Oberhausen daher um Vertragsauflösung.

Oberhausen.. Nach nur einem Jahr verlässt Außenbahnspieler Nick Brisevac den Fußball-Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. Nach RWO-Angaben möchte sich Brisevac auf seine berufliche Ausbildung konzentrieren. In Hamburg habe Brisevac aus dem familiären Umfeld heraus eine Ausbildungsstelle erhalten. "Wir hätten gerne mit Nick weitergearbeitet. Andererseits sind seine Überlegungen völlig verständlich und legitim. Daher wollten wir ihm keine Steine in den Weg legen", erklärte Frank Kontny, der Sportliche Leiter von RWO.

Brisevac kam vor einem Jahr vom SC Wiedenbrück und stand bei RWO noch bis zum 30. Juni 2016 unter Vertrag. In 24 Regionalligaspielen erzielte er drei Tore und legte zwei vor. (we)