Test: Rot-Weiss gegen RWO endet 1:1

RWE-Kapitän Markus Heppke.
RWE-Kapitän Markus Heppke.
Foto: WAZ FotoPool
In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel trennten sich die beiden Fußball-Regionalligisten RW Oberhausen und Rot-Weiss Essen am Samstag in Wedau 1:1 (0:0).

In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel trennten sich die beiden Fußball-Regionalligisten RW Oberhausen und Rot-Weiss Essen am Samstag in Wedau 1:1 (0:0).

Die Essener schlugen aus ihren Feldvorteilen der ersten Halbzeit erst nach der Pause Kapital. Nach Marvin Ellmanns Lattentreffer (48.) markierte der eingewechselte RWE-Kapitän Markus Heppke die 1:0-Führung für die Rot-Weißen (55.). Gegen Ende der Partie hatten die Oberhausener auch ihre Chancen., von denen Pascale Talarski eine zum Ausgleich nutzte (69.). Vier Minuten später traf Ken Asaeda nur den Pfosten.


Rot-Weiss:
Bonmann (46. Schwabke), Dombrowka (60. Denker), Laletin (46. Heppke), Wagner (46. Jansen), Guirino (46. Ivancicevic), Lemke (46. Sawin), Avci (46. Grummel), Pires-Rodrigues (46. Tokat), Grund (60. Schlomm), Koep (46. Ellmann), Soukou.