Das aktuelle Wetter NRW 16°C
RWE

Test: Rot-Weiss gegen RWO endet 1:1

10.02.2013 | 20:12 Uhr
Test: Rot-Weiss gegen RWO endet 1:1
RWE-Kapitän Markus Heppke.Foto: Michael Gohl

In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel trennten sich die beiden Fußball-Regionalligisten RW Oberhausen und Rot-Weiss Essen am Samstag in Wedau 1:1 (0:0).

In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel trennten sich die beiden Fußball-Regionalligisten RW Oberhausen und Rot-Weiss Essen am Samstag in Wedau 1:1 (0:0).

Die Essener schlugen aus ihren Feldvorteilen der ersten Halbzeit erst nach der Pause Kapital. Nach Marvin Ellmanns Lattentreffer (48.) markierte der eingewechselte RWE-Kapitän Markus Heppke die 1:0-Führung für die Rot-Weißen (55.). Gegen Ende der Partie hatten die Oberhausener auch ihre Chancen., von denen Pascale Talarski eine zum Ausgleich nutzte (69.). Vier Minuten später traf Ken Asaeda nur den Pfosten.


Rot-Weiss:
Bonmann (46. Schwabke), Dombrowka (60. Denker), Laletin (46. Heppke), Wagner (46. Jansen), Guirino (46. Ivancicevic), Lemke (46. Sawin), Avci (46. Grummel), Pires-Rodrigues (46. Tokat), Grund (60. Schlomm), Koep (46. Ellmann), Soukou.

Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
RWE-Verteidiger Richard Weber zu Gast bei der Verwandtschaft
RWE
Ausgerechnet beim immergrünen Revierderby in der Wanne-Eickeler Mondpalast-Arena muss der Ex-Schalker Richard Weber wohl zuschauen. Der 23-Jährige sieht seinen Anteil an Gegentoren. Er erzählt, warum er ein "Kind dieser Region ist" und RWE für ihn "die nächste Stufe" ist.
WFLV-Angriff irritiert Rot-Weiss Essen
WFLV-Streit
Die massiven Vorwürfe des Westdeutschen Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (WFLV) stoßen beim Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen auf Unverständnis. "Die Vereine sind in die TV-Vermarktung nicht eingebunden", sagte RWE-Boss Michael Welling.
Streit mit RWE - Der WFLV-Schuss geht ins Abseits
Kommentar
Die massiven Vorwürfe des Verbandes irritieren Rot-Weiss Essen. Dass der WFLV RWE in Krisenzeiten unterstützt habe, erstaunt jeden RWE-Fan - und dem Verein in Sachen geplatzter Übertragung den Schwarzen Peter zuzuschieben, ist dilettantisch. Ein Kommentar.
Schlange stehen vor dem neuen Fanshop von RWE und BVB
Fanshop
Nach langen Monaten der Vorbereitung öffneten sich am Donnerstag um 10 Uhr die Glastüren des neuen Fanshops von Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund im Einkaufszentrum Limbecker Platz. Rund 150 Fans standen bereits vor Eröffnung Schlange. Vor allem Trikots von BVB-Spieler Kagawa sind beliebt.
RWE hat das Pokalspiel abgehakt - Nun wartet Schalkes U23
Rot-Weiss Essen
Nach der Beinahe-Blamage im Pokal gegen den ESC Rellinghausen will Rot-Weiss Essen im nächsten Spiel einiges besser machen. Bis zur Partie gegen die U23 von Schalke heißt das noch viel Arbeit für den Regionalligisten. Vor allem an der mentalen Stärke haperte es zuletzt.
Umfrage
Was glauben Sie? Wo wird Rot-Weiss Essen am Ende der Regionalliga-Saison in der Tabelle stehen?

Was glauben Sie? Wo wird Rot-Weiss Essen am Ende der Regionalliga-Saison in der Tabelle stehen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Auf einem Aufstiegsplatz.
8%
RWE wird Erster, Zweiter oder Dritter.
9%
Nicht besser als auf Rang 5.
29%
Im Mittelfeld.
31%
In der zweiten Tabellenhälfte.
23%
1524 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Fanshop von RWE und BVB in Essen
Bildgalerie
Fanshop
Rot-Weiss Essen verhindert Blamage
Bildgalerie
Niederrheinpokal
RWE holt nur einen Punkt
Bildgalerie
Fußball