Das aktuelle Wetter NRW 10°C
RWE

Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen

10.07.2013 | 11:27 Uhr
Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen
RWE wird in der kommenden Saison auch mit einem Schriftzug der Ultras Essen auflaufen. Foto: Michael Gohl

Essen.  Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen wird in der kommenden Saison das Logo der Ultras Essen auf dem Trikot tragen. Das Emblem wird in dem "ESSEN"-Schriftzug integriert, der in der kommenden Spielzeit auf dem Shirt zu sehen sein wird. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des Vereins freut sich über das Engagement.

RWE wird in der kommenden Saison auch mit einem Schriftzug der Ultras Essen auflaufen. Die seit 2002 aktive Fangruppe wird Brustsponsor des Regionalligisten.

Neben den anderen inzwischen rund 70 Partnern, die Rot-Weiss bei der Aktion unterstützen, wird das Logo der Ultras in dem Schriftzug "ESSEN" integriert, der auf dem Trikot der kommenden Spielzeit zu sehen sein wird. Zusätzlich erhalten die Ultras Essen, wie allen anderen Brustsponsoren, das Recht Trikots mit ihrem eigenen Logo herzustellen und zu vertreiben.

Gefunden auf...
Gefunden auf...

„Die Ultras tragen seit über einem Jahrzehnt zum Mythos RWE bei und zeigen immer wieder durch Aktionen wie der überwältigenden Choreo im letzten Spiel der vergangenen Saison gegen Siegen, wie sehr sie diesen Verein lieben. Dass Sie sich jetzt auch noch auf der Brust engagieren, unterstreicht dies nur noch mehr", findet Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des Vereins.

Aaron Knopp / RevierSport


Kommentare
Aus dem Ressort
RWE-Trainer Fascher sah gegen Köln II Sieg des Willens
Stimmen
Marc Fascher, Trainer von Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen, hat seiner Mannschaft nach dem 2:1-Sieg gegen den 1. FC Köln II für die zweite Halbzeit ein Riesenkompliment gemacht. Dabei hatte er dem Team in der Halbzeit noch „die Ohren langgezogen“, so Marcel Platzek. Die Stimmen.
RWE-Stürmer Platzek dreht das Spiel gegen Köln II - Note 2
Einzelkritik
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat am Samstag den dritten Sieg in Serie eingefahren. Für den 2:1 (0:1)-Sieg gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln war Top-Stürmer Marcel Platzek hauptverantwortlich, der zuvor über eine Stunde kaum stattgefunden hatte.
RWE dreht die Partie und schlägt den 1. FC Köln II mit 2:1
Regionalliga West
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ist auf dem besten Weg, ein versöhnliches Saisonende zu feiern. Trotz eines 0:1-Rückstands sicherten sich die Rot-Weißen am Samstag den dritten Ligasieg in Folge. Gegen die Reserve des 1. FC Köln siegte das Fascher-Team mit 2:1.
RWE wird mehr investieren - zum Krösus reicht es aber nicht
Personalplanung
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen empfängt an diesem Samstag den 1.FC Köln II (14 Uhr, Hafenstraße) und wird (natürlich) alles dafür tun, nach den Erfolgen gegen Verl (2:0) und Lippstadt (3:1) in der Liga den dritten Sieg in Serie einzufahren. Aber der Blick ist längst in die Zukunft gerichtet...
Meisterschale Donnerstag in Essen, Trikots zu gewinnen
Bundesliga
Die Meisterschale der Fußball-Bundesliga kommt am Donnerstag im Rahmen der Hermes-Fan-Tour nach Essen. Vorab gibt es handsignierte Trikots und Bälle von Borussia Dortmund und Schalke 04 zu gewinnen.
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
RWE-Fan durch und durch
Video
Rot-Weiss Essen
RWE siegt 3:1 in Lippstadt
Bildgalerie
Regionalliga
Friedliche Fans in Lippstadt
Bildgalerie
Fußball
Fanfest und Randale
Bildgalerie
RWE-MSV