Das aktuelle Wetter NRW 17°C
RWE

Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen

10.07.2013 | 11:27 Uhr
Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen
RWE wird in der kommenden Saison auch mit einem Schriftzug der Ultras Essen auflaufen. Foto: Michael Gohl

Essen.  Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen wird in der kommenden Saison das Logo der Ultras Essen auf dem Trikot tragen. Das Emblem wird in dem "ESSEN"-Schriftzug integriert, der in der kommenden Spielzeit auf dem Shirt zu sehen sein wird. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des Vereins freut sich über das Engagement.

RWE wird in der kommenden Saison auch mit einem Schriftzug der Ultras Essen auflaufen. Die seit 2002 aktive Fangruppe wird Brustsponsor des Regionalligisten.

Neben den anderen inzwischen rund 70 Partnern, die Rot-Weiss bei der Aktion unterstützen, wird das Logo der Ultras in dem Schriftzug "ESSEN" integriert, der auf dem Trikot der kommenden Spielzeit zu sehen sein wird. Zusätzlich erhalten die Ultras Essen, wie allen anderen Brustsponsoren, das Recht Trikots mit ihrem eigenen Logo herzustellen und zu vertreiben.

Gefunden auf...
Gefunden auf...

„Die Ultras tragen seit über einem Jahrzehnt zum Mythos RWE bei und zeigen immer wieder durch Aktionen wie der überwältigenden Choreo im letzten Spiel der vergangenen Saison gegen Siegen, wie sehr sie diesen Verein lieben. Dass Sie sich jetzt auch noch auf der Brust engagieren, unterstreicht dies nur noch mehr", findet Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender des Vereins.

Aaron Knopp / RevierSport

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rot-Weiss Essen gewinnt 9:1
Bildgalerie
Regionalliga
RWE spielt unentschieden
Bildgalerie
Regionalliga
RWE verliert gegen Fortuna
Bildgalerie
DFB Pokal
article
8171584
Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen
Logo der Ultras kommt auf das Trikot von Rot-Weiß Essen
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rwe/logo-der-ultras-kommt-auf-das-trikot-von-rot-weiss-essen-id8171584.html
2013-07-10 11:27
RWE, Rot-Weiß Essen, Sponsor, Ultras
RWE