Das aktuelle Wetter NRW 13°C
BVB
Das RWE-Duell mit Wattenscheid 09 bot zuletzt viel Zündstoff
Heimspiel
Das RWE-Duell mit Wattenscheid 09 bot zuletzt viel Zündstoff
Essen.  In der Vorsaison gab es bei der Partie von Rot-Weiss Essen gegen die SG Wattenscheid 09 „Wrobel-Raus“-Rufe bei Essener Toren im Stadion, diesmal suchen Fans und Team vorher die Annäherung. Harttgen: "Ich gehe davon aus, dass man mit einem konstruktiven Ergebnis aus diesem Gespräch herauskommt.“
Heimsieg gegen Wattenscheid soll Ruhe ins RWE-Lager bringen
Vorbericht
Heimsieg gegen Wattenscheid soll Ruhe ins RWE-Lager bringen
Essen.  Nach dem ersten Saison-Drittel in der Regionalliga steht Rot-Weiss Essen gut da. Trainer Fascher ist zufrieden, sieht die Fortschritte. Doch die Fans kritisieren die Spielweise, stellen Trainer oder Spieler in Frage. Mit einem Heimsieg gegen die zurzeit starke SG Wattenscheider soll Ruhe einkehren.
RWE-Boss Welling kündigt Gespräche mit den Fans an
Fans
RWE-Boss Welling kündigt Gespräche mit den Fans an
Essen.  Die Distanz der Mannschaft zur Fankurve beim Auswärtsspiel in Siegen führte zu Irritationen. RWE-Vereinsboss Dr. Michael Welling hat Verständnis für beiden Seiten und will vermitteln. „Das, was wir vor der Saison leider versäumt hatten, holen wir jetzt schnellstmöglich nach."
Bei RWE müssen sich Spieler und Fans wieder annähern
Kommentar
Bei RWE müssen sich Spieler und Fans wieder annähern
Essen.  Nach dem Auswärtssieg in Siegen gingen die Spieler von Rot-Weiss Essen auf Distanz zu ihren Fans. Es soll zuvor Beschimpfungen gegeben haben. Daher sah man von einer ordentlichen Verabschiedung ab. Nun Nun muss der Vereinsboss für Annäherung sorgen. Ein Kommentar.
Doppelte Genugtuung für Daniel Grebe bei RWE
Grebe
Essen. Beim 3:1-Auswärtssieg gegen die SF Siegen freute sich der RWE-Mittelfeldspieler Daniel Grebe nicht nur über seinen 76-minütigen Einsatz von Beginn an, sondern auch über viele alte Bekannte aus Siegen. Gekrönt wurde das Ganze durch einen Sahnepass.
RWE wacht nach Rückstand aus Lethargie auf - 3:1 in Siegen
12. Spieltag
Siegen. Rot-Weiss Essen hat die Pflichtspielaufgabe in Siegen erfolgreich beendet. Dabei lag die Elf von Marc Fascher kurz nach Wiederanpfiff zurück. Die RWE-Reaktion ließ jedoch nicht lange auf sich warten: Studtrucker (60., 70.) und der eingewechselte Platzek (66.) entschieden die Partie binnen 10...
Spezial
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Hafenrunde – RWE-Fans reden Tacheles
Hafenrunde – RWE-Fans reden nach Unentschieden Tacheles
Video
Rot-Weiss Essen
Die RWE-Fans Christian, Hupen-Günny und Sandy kommentieren das 2:2 gegen Mönchengladbach und stimmen ihr Team auf das Spiel gegen den Erzrivalen ein.
Hafenrunde - RWE-Fans reden nach Derby-Pleite Tacheles
Video
Rot-Weiss Essen
2:4 hat Rot-Weiss Essen das Stadtderby gegen Kray verloren. In der Hafenrunde machen drei RWE-Fans ihrem Ärger Luft - und müssen die Häme eines Kray-Fans ertragen.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
RWE will im Oktober die goldene Ernte einfahren
Vorbericht
Essen. Sportfreunde Siegen, Wattenscheid 09 und FC Hennef - so heißen in der Fußball-Regionalliga die nächsten Gegner von Rot-Weiss Essen. Das Ziel ist eine maximale Punkteausbeute. RWE-Trainer Marc Fascher warnt vor der Partie beim Vorletzten in Siegen.
RWE-Familientag mit Fest und Trödelmarkt am Stadion
RWE
Essen. Am Sonntag, 26. Oktober, spielt Rot-Weiss Essen gegen Wattenscheid. Für diesen Familientag hat sich RWE viele Überraschungen und Aktionen einfallen lassen. FFA und Fanprojekt veranstalten zudem einen RWE-Trödelmarkt. Für insgesamt fünf Euro kommen zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder ins Stadion.
Warum der DFB im Stadion 1400 Sparkassen-Logos überklebt
U21
Essen. Beim U21-Länderspiel am Dienstag ist der Deutsche Fußball-Bund (DFB) Gastgeber im Stadion Essen an der Hafenstraße. Vorab hat der Verband für das Relegationsspiel um die Teilnahme an der EM 2015 Duell zwischen Deutschland und der Ukraine seine Sponsoren mit preußischer Gründlichkeit präsent gemacht.
RWE quält sich im Pokal über die Runden
Niederrheinpokal
Essen. Im Niederrheinpokal kommt Rot-Weiss Essen auch gegen den Ratingen 04/19 nicht in Schwung. Nach dem glücklichen Sieg gegen den ESC Rellinghausen liefert RWE auch gegen den Oberligisten aus Ratingen eine indiskutablen ersten Halbzeit ab. Das dritte RWE-Tor fällt erst in der Nachspielzeit.
3. Liga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 Viktoria Köln 27 32:12
2 Alem.Aachen 24 20:11
3 B.M'gladbach 2 24 25:19
4 1.FC Köln 2 23 20:14
5 Wiedenbrück 23 19:16
6 Rot-Weiss Essen 21 24:18
7 KFC Uerdingen 21 19:17
8 Fort.Düsseld'f 2 21 16:19
9 RW Oberhausen 20 22:18
10 SC Verl 19 15:10
11 SF Lotte 18 16:15
12 SV Rödinghausen 18 13:15
13 FC Kray 17 20:22
14 Wattensch.09 13 15:15
15 FC Schalke 04 2 9 12:24
16 VfL Bochum 2 8 22:26
17 SF Siegen 5 10:26
18 FC Hennef 05 2 10:33
Umfrage
RWE ist seit sechs Spielen unbesiegt. Ist die Mannschaft stark genug für den Kampf um den Aufstieg?

RWE ist seit sechs Spielen unbesiegt. Ist die Mannschaft stark genug für den Kampf um den Aufstieg?

 
Tusem muss sich wieder auf den Zweitliga-Alltag umstellen
Handball
Der Pokaljubel trotz 21:29-Niederlage gegen die Füchse Berlin ist verhallt, der Liga-Alltag kehrt wieder ein am Hallo in Stoppenberg. Handball-Zweitligist Tusem Essen empfängt an diesem Sonntag den Tabellensechsten VfL Bad Schwartau (18 Uhr). „Wir müssen uns jetzt wieder umstellen“, fordert...
Regionalliga
Das große Wunder in Kray hat einen kleinen Dämpfer erhalten: Am Freitagabend musste sich das Team von Michael Lorenz RW Oberhausen mit 2:3 (1:2) geschlagen geben, doch diese Niederlage gegen den Favoriten wirft den Aufsteiger sicher nicht um.
Tischtennis
Beim Derby in Kupferdreh kommt es auch zum Duell der enttäuschten Erwartungen. Adler Union Frintrop möchte den ersten Heimsieg einfahren.
Durchatmen bei den Kleeblättern - RWO schlägt Kray mit 3:2
13. Spieltag
Oberhausen. Der Regionalligist gewann verdient 3:2 gegen den FC Kray. Nick Brisevac mit einem Doppelpack und Robert Fleßers schossen die Tore für die Oberhausener. Kray war zunächst in Führung gegangen. Der Anschlusstreffer in der Nachspielzeit sorgte nicht mehr für Angstschweiß bei RWO.
Auswärtsspiel
Bochum. Wattenscheid 09 reist zu Rot-Weiss Essen – und die Vorzeichen könnten sowohl tabellarisch als auch stimmungstechnisch besser kaum sein vor dem Revierderby in der Fußball-Regionalliga. Über 10 000 Karten sind bereits verkauft, weil RWE auch einen Familientag veranstaltet.
13. Spieltag
Oberhausen. Rot-Weiß Oberhausen hat das Regionalliga-Derby gegen den FC Kray mit 3:2 für sich entschieden. Nachdem die Essener durch Waldoch in Führung gegangen waren, kam RWO durch einen Doppelpack von Brisevac und einen Treffer von Fleßers auf die Siegerstraße. Zimmermann gelang der späte Anschlusstreffer.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Scheidhauer erweist dem MSV einen Bärendienst - Note 5
Einzelkritik
Duisburg. Allein die Defensiv-Abteilung des MSV Duisburg konnte sich empfehlen beim 0:0 der Meidericher gegen Dynamo Dresden. Bester Duisburger war Keeper Michael Ratajczak, der sich mit starken Paraden eine 2+ verdiente. Eine glatte 5 gab's indes für Rotsünder Kevin Scheidhauer. Die Einzelkritik.
FCK mit Last-Minute-Ausgleich - 0:4-Debakel für Pauli
Fußball
Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat in letzter Minute die drohende erste Heimniederlage abgewendet. Der FC St. Pauli musste sich im Heimspiel gegen den Karlsruher SC mit 0:4 (0:2) geschlagen geben.
Service
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Ben-Hatira demontiert HSV: Hamburger Desaster in Berlin
Fußball
Berlin. Das kleine Zwischenhoch hat sich schon wieder verzogen, die Rückkehr von Pierre-Michel Lasogga an seine alte Wirkungsstätte wurde zu einem neuen Desaster für seinen Hamburger SV.
Fotos aus aller Welt
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
13°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
kontaktformular

WAZ-Lokalredaktion Essen
Sachsenstraße 36,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804 - 8193

Fax: 0201 / 804-2298

E-Mail: redaktion.essen@waz.de

kontaktformular

NRZ-Lokalredaktion Essen
Friedrichstraße 34-38,
45123 Essen

Tel.: 0201 / 804-2647

Fax: 0201 / 804-2843

E-Mail: lok.essen@nrz.de

-