Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Testspiel

Gladbach gewinnt Testspiel in Essen knapp mit 1:0

17.01.2015 | 16:46 Uhr
Gladbach gewinnt Testspiel in Essen knapp mit 1:0
Fabian Johnson (r.) erzielte in Essen das Tor des Tages für Borussia Mönchengladbach.Foto: imago

Essen.  RWE hat den Bundesligisten aus Mönchengladbach im Testspiel lange Parolie geboten. Die Gäste gewannen am Ende durch einen Treffer von Fabian Johnson.

In Bestbesetzung lief Borussia Mönchengladbach am Samstag im Testspiel bei Rot-Weiss Essen auf. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre war am Donnerstag nach einwöchigem Trainingslager in Belek wieder in Deutschland gelandet, keine 48 Stunden später mussten die müden Borussen in der Ruhrmetropole auflaufen. Es war das vierte Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde für Gladbach. Nach dem Sieg gegen Arminia Bielefeld (2:0) und den Niederlagen gegen Werder Bremen (2:3) und Gençlerbirliği Ankara (2:4) schlugen die Fohlen RWE durch das Tor von Fabian Johnson mit 1:0 (1:0).

Während RWE-Trainer Marc Fascher mit Benjamin Baier, Sven Kreyer und Richard Weber mindestens drei Stammspieler schonte, liefen die Gäste fast mit ihrer Stammformation auf. Besser ins Spiel aber kam der Tabellenführer der Regionalliga West, der mutig begann, schnörkellos den Weg zum gegnerischen Tor suchte und sich vor dem spielstarken Europa-League-Teilnehmer nicht versteckte. So frech wie die Gesänge der Essener Fans ("Erste Liga, keiner weiß warum!") spielte auch die Mannschaft auf dem Acker an der Hafenstraße - zehn Minuten lang. Dann übernahm der klassenhöhere Klub das spielerische Kommando, auch wenn die Platzverhältnisse den Gästen vom Niederrhein sichtlich zu schaffen machte. Auch deshalb waren Torchancen für Gladbach Mangelware.

Kreyer vergibt Chancen

Eine halbe Stunde dauerte es, bis die Borussia das erste Mal ernst machte. Patrick Herrmann nahm seinem Gegenspieler im direkten Laufduell drei Meter ab, der Ball kam über Max Kruse etwas glücklich zu Fabian Johnson und der US-Amerikaner erzielte die Führung für den Bundesligisten (30.). Weil der Weitschuss von Granit Xhaka sein Ziel nicht fand, blieb es zur Pause beim 1:0 für den Bundesligisten.

 

Lesen Sie auch:
Rätsel um Gladbach-Spieler Johnson gelöst - Fohlen loben RWE

Mit Bedacht hatte Borussia Mönchengladbach Rot-Weiss Essen als Testspielgegner ausgesucht. Und einige Erkenntnisse gewonnen.

In der Halbzeit schwörte Fascher seine zweite Formation auf dem Platz für die Aufgabe gegen die Borussia ein und die komplett neue Elf brachte die Gäste schnell in Verlegenheit. Sven Kreyer scheiterte in der 52. Minute an Gladbach-Schlussmann Yann Sommer. Nur zwei Minuten später hatte der Ex-Bochumer mit einer Doppelchance erneut den Ausgleich auf dem Fuß. Die Hintermannschaft des Bundesligisten war da wohl noch beim Pausentee. Aber auch die Gladbacher hatten eine frühe Großchance nach dem Seitenwechsel. Den Schuss des eingewechselten Branimir Hrgota klärte Benjamin Wingerter auf der Linie (55.).

Es sollten die einzigen aufregenden Minuten im zweiten Abschnitt bleiben. Die Hausherren spielten munter mit, der Bundesligist aber ließ vor 5.000 Zuschauern nichts anbrennen. Vor dem Rückrundenstart am 31. Januar beim VfB Stuttgart testet die Borussia in einer Woche noch beim 1.FC Kaiserslautern. Rot-Weiss Essen startet am 7. Februar bei Alemannia Aachen in das Pflichtspieljahr 2015.

Die Mannschaftsaufstellungen:

Rot-Weiss Essen (1. HZ): Heimann - Dombrowka, Binder, Nakowitsch, Huckle - Treude, Zeiger, Grebe, Grund - Platzek, Steffen

Rot-Weiss Essen (2. HZ): Schwabke - Neunaber, Beier, Weber, Hermes - Boh-Traore (81. Lucas), Wingerter, Baier, Arenz - Kreyer, Limbasan

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Jantscke (46. Korb), Stranzl, Dominguez (46. Brouwers), Wendt - Kramer (46. Dahoud), Xhaka (46. Nordtveit) - Johnson, Herrmann (69. Marx) - Raffael, Kruse (69. Schulz)

David Nienhaus

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
10246221
Gladbach gewinnt Testspiel in Essen knapp mit 1:0
Gladbach gewinnt Testspiel in Essen knapp mit 1:0
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rot-weiss-essen-empfaengt-gladbach-an-der-hafenstrasse-id10246221.html
2015-01-17 16:46
Fußball