Ronaldo schießt Portugal mit drei Toren zum Sieg

Superstar Cristiano Ronaldo hat die portugiesische Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation mit drei Toren vor einer Blamage bewahrt. Dank des Stürmers von Real Madrid gewann die Mannschaft von Trainer Fernando Santos mit 3:2 (1:1) in Armenien.

Eriwan.. Nachdem Marcos Pizzelli (14. Minute) die Armenier um Borussia Dortmunds Henrich Mchitarjan in Führung gebracht hatte, sorgte Ronaldo (29. Minute) zunächst mit einem Elfmeter für den Ausgleich. Nach der Pause baute der 30-Jährige die Führung aus (55./ 58.); Hrayr Mkoyan (72.) gelang nur noch der Anschlusstreffer. Mit nun 12 Punkten bleibt Portugal Tabellenführer der Gruppe I.