Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Fußball

Ronaldinho bei Flamengo suspendiert

31.05.2012 | 23:06 Uhr

Der frühere Weltfußballer Ronaldinho ist von seinem Klub Flamengo Rio de Janeiro suspendiert worden, weil er ein Training und den Flug zu einem Testspiel verpasst hatte.

Rio de Janeiro (SID) - Der Streit zwischen dem früheren Weltfußballer Ronaldinho und seinem Klub Flamengo Rio de Janeiro ist eskaliert. Zunächst suspendierte der Verein den brasilianischen Nationalspieler, weil der ein Training und den Flug zu einem Testspiel verpasst hatte. Kurz darauf erklärte Ronaldinhos Anwalt Gislaine Nunes, dass der Vertrag seines Klienten von einem Gericht aufgehoben worden sei. "Ronaldinho ist nicht länger ein Flamengo-Spieler", sagte er. Der einstige Ballzauberer hatte 17 Monate für den Klub gespielt.

Flamengo erklärte unterdessen, dass der Spieler vier Tage lang nicht zum Training erschienen sei und kündigte rechtliche Schritte an. "Wir haben die Vorgänge um Ronaldinho immer intern behandelt. Wir haben ein solches Verhalten nicht erwartet", sagte Präsidentin Patricia Amorim: "Unsere Rechtsabteilung wird Maßnahmen ergreifen, um die Interessen des Vereins zu schützen."

Vize-Präsident Paulo Cesar Coutinho hatte zuvor im Gespräch mit Fans erklärt: "Ich dachte, er sei wegen der Probleme mit seiner Mutter nicht gekommen, aber er hat auch nicht auf Anrufe geantwortet." Der 32-jährige Ronaldinho hatte nach einem schwachen Auftritt in einem Freundschaftsspiel am vorigen Samstag die Erlaubnis erhalten, zu seiner gesundheitlich angeschlagenen Mutter zu reisen. Der frühere Star des FC Barcelona war aber nicht wie vereinbart am Mittwoch zum Training und zum Abflug nach Teresina im Nordosten Brasiliens erschienen.

Zwischen Ronaldinho und Flamengo hatte es zuletzt bereits gekriselt. Der Klub war wie Nationaltrainer Mano Menezes nicht zufrieden mit den Leistungen des Offensivmannes. Im Gegenzug hatte Ronaldinhos Bruder und Berater Roberto de Assis Moreira den Verein bezichtigt, das Gehalt nicht pünktlich zu zahlen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
RWE sucht nach Lösungen, dem Anspruch gerecht zu werden
Ausblick
Die letzten Auftritte wurden dem eigenen Anspruch nicht gerecht, da ist man sich bei Rot-Weiss Essen einig. Nur in der Frage nach den Gründen nicht.
Algarve-Cup: DFB-Frauen starten mit 2:4 gegen Schweden
Fußball
Trotz eines furiosen Blitzstarts haben die deutschen Fußballerinnen den Auftakt des Algarve-Cups verpatzt und eine empfindliche Niederlage einstecken...
Gewinnen Sie Karten für Gladbach gegen Hannover
Verlosung
Seien Sie im Borussia-Park dabei und gewinnen Sie mit unserer App "Mit Picke" Tickets für die Partie gegen Hannover 96. Wir wünschen viel Glück.
Verzicht auf Drittliga-Lizenz - RWO-Bosse haben keine Wahl
Kommentar
Für RWO-Anhänger ist die Nachricht vom Regionalliga-Verbleib ihres Teams keine gute. Die Entscheidung zeugt aber von Seriosität. Ein Kommentar.
6717392
Ronaldinho bei Flamengo suspendiert
Ronaldinho bei Flamengo suspendiert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/ronaldinho-bei-flamengo-suspendiert-id6717392.html
2012-05-31 23:06
Fußball