Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Roberto Carlos beendet offiziell Karriere

01.08.2012 | 22:27 Uhr

Der frühere Weltmeister Roberto Carlos hat seine Karriere als Profi offiziell für beendet erklärt. Das gab der 39-Jährige auf einer Pressekonferenz in der Nähe von Moskau bekannt.

Moskau (SID) - Der frühere Fußball-Weltmeister Roberto Carlos hat seine Karriere als Profi offiziell für beendet erklärt. Das gab der 39-Jährige auf einer Pressekonferenz in der Nähe von Moskau bekannt. Verabschieden will sich der brasilianische Weltmeister von 2002 mit einem Spiel zwischen seinem letzten Klub Anschi Machatschkala und Real Madrid, wo der einstige Weltklasse-Linksverteidiger elf Jahre spielte und drei Mal die Champions League gewann.

Der früher gefürchtete Freistoß-Schütze soll ins Management von Anschi aufrücken. Das sagte Trainer Guus Hiddink. Der schwerreiche Klubbesitzer Suleiman Kerimow hatte bereits im letzten Jahr gesagt, Carlos solle nach seiner Profi-Karriere als weltweiter Botschafter des Vereins arbeiten.

In der vergangenen Saison hatte Carlos in Russland nach der Entlassung von Coach Gadschi Gadschijew sogar interimsweise als Spielertrainer beim Klub aus der russischen Teilrepublik Dagestan fungiert. Nachdem er sich danach auf seine Aufgaben als Spieler konzentriert hatte, war er im Frühjahr bei Anschi ins zweite Glied gerutscht.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Skandal in EM-Quali - Spiel in Montenegro abgebrochen
Fußball
Überschattet von einem großen Skandal in Montenegro ist die EM-Qualifikation ins Jahr 2015 gestartet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew...
Taskin Aksoy gibt bei der Fortuna den Spielerflüsterer
Aksoy
Der Interimstrainer packt alle Baustellen an und zeigt immer wieder neue Facetten. Vier-Augen-Gespräche mit Dustin Bomheuer und Heinrich Schmidtgal.
England auf Kurs - Schweizer Xhaka und Seferovic treffen
Fußball
Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen...
0:3 - Rödinghausen schießt RWE immer tiefer in die Krise
27. Spieltag
Mal wieder schlechte Stimmung bei RWE: Der Fußball-Regionalligist unterlag am Freitagabend dem Aufsteiger SV Rödinghausen mit 0:3.
Leitner rettet deutschen U21-Fußballern 2:2 gegen Italien
DFB-Junioren
Der Ex-Dortmunder trifft für die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch in der Nachspielzeit zum Ausgleich. Am Montag kommt's zur EM-Generalprobe.
6940313
Roberto Carlos beendet offiziell Karriere
Roberto Carlos beendet offiziell Karriere
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/roberto-carlos-beendet-offiziell-karriere-id6940313.html
2012-08-01 22:27
Fußball