Das aktuelle Wetter NRW 29°C
Live-Ticker

Längster Live-Ticker der Welt - So will Dortmund feiern, wenn der BVB gewinnt

22.05.2013 | 06:15 Uhr
Sollte es klappen mit dem Champions-League-Titel, wird es in Dortmund wieder Autokorsos geben. Hier: ein Bild von der Meisterschaftsfeier 2012.Foto: Mathias Schumacher / WAZ FotoPool

Dortmund/München/London.  Drei Tage vor dem Champions-League-Finale liegen die Nerven blank. Nicht nur beim BVB und den Bayern, sondern auch in Kneipen, Redaktionen, sogar im Bundeskabinett. Deutschland erwartet das Jahrhundert-Finale von Wembley. Hier erfahren Sie weiterhin alles Wissenswerte - und noch einiges mehr.

Verlängerung für Kevin Großkreutz und Sven Bender

22:26 Uhr: Für die meisten BVB-Profis ist die Saison 2012/13 am Samstagabend mit dem Schlusspfiff beendet. Nicht so für Kevin Großkreutz und Sven Bender: Sie wurden von Bundestrainer Jogi Löw für die USA-Reise nominiert und reisen im Anschluss ans Finale zur Nationalmannschaft.

Ein Fünkchen Zuneigung in schwierigen Zeiten

21:19 Uhr: Nein, um das Verhältnis zwischen Dortmundern und Münchnern ist es derzeit nicht zum besten bestellt. Umso erwähnenswerter sind da Anzeichen von Sympathie, wie sie jüngst BVB-Torhüter Roman Weidenfeller zeigte. Er freue sich auf das Zusammentreffen mit Torwart-Kollege Manuel Neuer , sagte der 32-Jährige. Daumen hoch!

Goldgrube Champions League - was der Sieger bekommt

20:04 Uhr: 10,5 Millionen Euro erhält der Gewinner der Champions League. Der Verlierer muss sich mit 6,5 Millionen zufriedengeben. Das dürfte aber zu verschmerzen sein, denn in beiden Fällen kommen noch die Einnahmen aus Ticketverkäufen hinzu. Rechnet man alles zusammen, so bringt die Champions-League-Teilnahme dem BVB Einnahmen von über 60 Millionen Euro.

Marken-Meister  ist nur der BVB

19:02 Uhr: Die Münchner mögen den Dortmundern den Meistertitel in der Bundesliga in diesem Jahr abgenommen haben - in Sachen Markenwahrnehmung aber haben die Bayern keine Chance gegen den BVB. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer neuen Studie der Technischen Universität Braunschweig zur "Markenlandschaft der Fußball-Bundesliga". In einer repräsentativen Umfrage hat der Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement Werte wie die Vereinsbekanntheit sowie die Zustimmung zu Attributen wie "sehr guter Verein" analysiert. Und siehe da: Da habe der BVB seinen Spitzenplatz nicht nur verteidigt - sondern den Vorsprung auf den FC Bayern sogar noch ausgebaut, berichten die Forscher. Geht doch!

Die verblüffende Ähnlichkeit von Ulrich S. und Boris J.

17:52 Uhr: Sucht noch jemand nach einem guten Omen für die Dortmunder? Dann schaut euch dieses Bild an. Es zeigt Londons Bürgermeister Boris Johnson und Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau.

Die Ähnlichkeit der beiden endet nicht bei den Äußerlichkeiten. Beide teilen auch die Leidenschaft fürs Fahrradfahren.

Boris Johnson und Ullrich Sierau

Finale führt zu Personalsorgen beim VfK Weddinghofen

17:28 Uhr: Nicht nur Jürgen Klopp muss seine Mannschaft umbauen: Wie unsere Kollegen von Reviersport erfahren haben, betrifft das Finale auch die Bezirksliga 8 Westfalen: De VfK Weddinghofen muss am Wochenende wohl auf einige Spieler verzichten, wie Trainer Heiko Ueding erklärt: "Ein paar Jungs sind eventuell beim Finale in Wembley." Für den Trainer ist das aber vertretbar, er ist schließlich selbst "BVB-Fan seit der Kindheit."

Ersetzt Reus Götze als Spielmacher beim BVB?

17:14 Uhr: Götzes Ausfall ist für den BVB extrem bitter, doch völlig überraschend ist er nicht. Die Verantwortlichen, allen voran Trainer Jürgen Klopp, haben selbstverständlich einen Plan B vorbereitet. Zum Beispiel könnte Reus Götze als Spielmacher ersetzen. Und so könnte das funktionieren.

Stadt Dortmund rechnet bei Sieg mit 250.000 Fans

17:00 Uhr: Die Stadt Dortmund setzt auf Sieg - und hat für diesen Fall schon mal die große Party mit 250.000 Fans geplant. Hier steht, was wann wo passiert . Natürlich nur, wenn der BVB tatsächlich gewinnt.

Champions League
Dortmund bereitet sich auf 250.000 BVB-Fans vor

Wenn Borussia Dortmund in London um den Gewinn der Champions League kämpft, werden zigtausende BVB-Fans in die Innenstadt strömen. Rund 45.000...

Wolfgang Schäuble macht den Geheimniskrämer

16:42 Uhr: Da macht es einer spannend: Finanzminister Wolfgang Schäuble will sich nicht auf einen Sieger festlegen lassen. Er habe 1954 Ärger mit seinem Vater bekommen, weil er als kleiner Steppke immer gesagt habe, Deutschland werde Weltmeister. Sein Vater habe gedacht, wenn man es vorher so laut beschreie, gehe es schief. Da stellt sich doch die Frage: Wessen Sieg will Schäuble nicht durch bloßes Aussprechen eines Favoriten gefährden?

Götze reist trotzdem mit der Mannschaft nach London

16:24 Uhr: Bei der Nachrichtenlage fällt einem das Tickern schwer. Der BVB muss also wirklich auf Götze verzichten. Allerdings nur auf dem Platz: Götze hat angekündigt, auf jeden Fall mit nach London zu reisen, um die Mannschaft "nach Kräften" zu unterstützen.

Kommentare
23.05.2013
02:18
Längster Live-Ticker der Welt - So will Dortmund feiern, wenn der BVB gewinnt
von Ondramon | #13

Mit dem Mozilla Firefox-Addon "Hiding Helper" läßt sich in den Adblock Plus Filtereinstellungen folgende Regel zum Verstecken von Elementen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
63,7 Millionen Europäer sahen das Champions-League-Finale
TV-Quoten
Europaweit haben 63,7 Millionen Zuschauer am Samstagabend das Finale der Champions League in London zwischen Borussia Dortmund und Bayern München...
Blogger feiert ZDF-Fußball-Kommentator Bela Rethy als Poet
Champions League
Der Blogger Jörgen Camrath hat Bela Rethys Kommentar des Champions-League-Finales abgetippt. Und damit einen faszinierenden Effekt bewirkt: Plötzlich...
Hätte Ribery nach Schlag gegen Lewandowski Rot sehen müssen?
Champions League
Dreimal hätte Schiedsrichter Rizzoli im Champions-League-Finale FC Bayern gegen Borussia Dortmund die Rote Karte zücken können. Doch bei Ribéry, Dante...
Champions League
Der FC Bayern ist nach seinem Champions-League-Triumph wieder zurück in München. Gegen 17.30 Uhr landete der Sonderflieger aus London, Trainer Jupp...
Fans feiern mit geknicktem BVB eine
Saison-Abschluss
14.000 BVB-Fans haben am Sonntag nach dem verlorenen Champions-League Finale ihren BVB im Stadion gefeiert. Es war ein kurzer Auftritt einer...
Fotos und Videos
article
7954655
Längster Live-Ticker der Welt - So will Dortmund feiern, wenn der BVB gewinnt
Längster Live-Ticker der Welt - So will Dortmund feiern, wenn der BVB gewinnt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/road-to-wembley/der-laengste-live-ticker-der-welt-tag-2-mittwoch-22-5-id7954655.html
2013-05-22 06:15
BVB,Borussia Dortmund,FC Bayern München,Champions League,Champions League Finale,Wembley
Road to Wembley