Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Borussia Dortmund

BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?

23.05.2013 | 06:10 Uhr
BVB-Star Mario Götze fällt im Champions-League-Finale gegen Bayern München aus.Foto: imago

Dortmund.  Am Samstag muss Borussia Dortmund im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern München ohne Mario Götze auskommen. „Es tut mir unglaublich leid, der Mannschaft in dieser wichtigen Partie nicht helfen zu können“, sagt der 20-jährige BVB-Star. Als Götze-Ersatz wird vor allem Marco Reus gehandelt.

Im Champions-League-Finale am Samstagabend im Londoner Wembley-Stadion gegen den FC Bayern München (20.45 Uhr/live bei ZDF, Sky und in unserem Ticker) muss Borussia Dortmund auf Mittelfeldspieler Mario Götze verzichten. Nach einer Muskelverletzung, die sich Götze im Halbfinal-Rückspiel gegen Real Madrid zugezogen hatte, war der deutsche Nationalspieler am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, beklagte aber erneut Probleme an der lädierten Stelle.

„Das Finale war mein großes Ziel, und ich habe in den vergangenen Wochen hart darum gekämpft. Es tut mir unglaublich leid, der Mannschaft in dieser wichtigen Partie nicht helfen zu können. Ich habe volles Vertrauen in unser Team und werde selbstverständlich mit nach London reisen, um die Jungs abseits des Rasens nach Kräften zu unterstützen“, betont Götze.

Reus oder Gündogan?

Als Ersatz für Götze wird vor allem Marco Reus gehandelt. Bereits beim Bundesliga-Kehraus gegen 1899 Hoffenheim (1:2) am vergangenen Samstag versuchte sich der beim BVB normalerweise auf der linken offensiven Außenposition eingesetzte ehemalige Mönchengladbacher als Spielmacher.

Umfrage
Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

So haben unsere Leser abgestimmt:

Marco Reus
20%
Ilkay Gündogan
42%
Keiner! Alles nur ein Täuschungs-Manöver. Götze spielt.
20%
Taktik-Änderung: Der BVB wird ohne klassischen Spielmacher auskommen.
18%
2658 abgegebene Stimmen
 

Das werteten viele Beobachter als Generalprobe für den Saison-Showdown in Wembley. „Bis zur 70. Minute haben wir ein wirklich starkes Spiel gezeigt“, urteilte Klopp trotz der Niederlage gegen Hoffenheim. Der Vorteil: Statt Reus käme der deckungsstärkere Kevin Großkreutz als Außen zum Einsatz, der die Kreise von Philipp Lahm eingrenzen und in Notfällen zudem gegen Arjen Robben in der Defensive aushelfen könnte.

Nicht auszuschließen, dass BVB-Trainer Klopp auch anders plant. Ähnlich wie Reus hat auch Ilkay Gündogan seine Qualitäten als Götze-Ersatz bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Beim 6:1-Kantersieg Mitte April beim Absteiger Greuther Fürth überzeugte der 22-Jährige als Regisseur und zweifacher Torschütze. (we/dpa)

BVB rettet Hoffenheim in Relegation



Kommentare
24.05.2013
11:59
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Emma81 | #59

Warum sollte sich ein 20-jähriger ein CL-Finale entgehen lassen, nur weil sein neuer Arbeitgeber sein Gegner ist? So eine Chance bekommt er nie wieder...

Und egal wie schmerzhaft es für uns BVB Fans auch ist, das hat er echt nicht verdient. Klar, er hätte sich seine blöden Kommentare und Scheinheiligkeiten stecken lassen können, aber was haben wir ihm nicht alle zu verdanken?!?!

Gut, ich leg für ihn meine Hand nicht mehr ins FEuer, aber ne Verletzung vorzutäuschen wäre schon noch mehr hart an der Grenze
Aber seien wir mal ehrlich...was gäbe es für nen Aufstand, würde er nicht 100% fit sein und spielen, Fehlpässe verursachen, Chancen vergeben usw. usw...würde es dann nicht heißen, er spielt extra so um Bayern einen Vorteil zu verschaffen.

Der Jung wäre kopftechnisch gar nicht in der Lage das Ding ordentlich zu spielen...es ist echt besser, wenn jemand, der sich mit dem BVB identifizieren kann, auflaufen zu lassen.

Für uns ist es besser und für Mario genauso.

23.05.2013
19:46
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von RoteErde69 | #58

Fakt ist, der Ausfall von M. Götze ist eine erhebliche Schwächung des BVB. O. Hitzfeld bezeichnet sie als fatal. Die ohnehin nicht guten Chancen werden nun noch kleiner. Nicht zu vergessen, dass Mats Hummels angeschlagen ins Spiel geht. Kloppo wird die Jungs hoffentlich bis in die Haarspitzen motivieren, die dann alles raushauen. Ich würde ein Vorziehen von Gündogan auf die 10 und die Hereinnahme von Nuri neben Sven Bender bevorzugen. Aber wir kennen die Eindrücke und den Plan des Trainerteams nicht - hoffentlich haben sie ein glückliches Händchen.
Habt ihr schon von der Einladung der Bayern für die Berater von Lewandowski gehört? Dafür gibt es nur ein Wort: Unanständig! Den meisten Kindern wird beigebracht, dass man gewisse Dinge nicht tut, aber....Wundert bei einem kriminellen Präsidenten auch nicht wirklich. Die Botschaft dahinter ist klar, es gibt nun keinen Zweifel mehr bez. der Zukunft Lewandowskis.
Trotzdem Jungs, gebt alles gegen die Roten, jetzt erst recht!!
Glück auf

23.05.2013
18:18
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Wohlbekomms | #57

Und nochmal : Wo um Himmels Willen ist der Rentner ? Eine der wirklich wichtigen aktuellen Fragen ? Hoffentlich wurde er nicht Opfer, nur, weil er´n bischen albern war ( wie ich )....

23.05.2013
16:39
Wie soll das funktionieren?
von westfaIenborusse | #56

Spannend, wie Klopp jetzt aufstellen wird...System umstellen? Vom 4-2-3-1 auf
ein 4-5-1, so wie es auch in einem WAZ-Artikel erwähnt wurde oder z.B.
bei "11-Freunde" analysiert wird?

Die Bayern sind das Maß aller Dinge und spätestens nach der
7:0 Klatsche gegen Barca muss man respektvoll den Hut ziehen.

Es gilt, Schweinsteiger und Martinez aus dem Spiel zu nehmen, gleichzeitig
Robben und Ribery mindestens zu doppeln. Wenn Sahin wirklich Top drauf
wäre, könnte er neben Bender das Mittelfeld verdichten und Gündogan müsste
als Spielmacher auf die 10. Leider hat Reus nicht die Spielmacher-Qualitäten
und ist Außen viel wertvoller.

Kurzum...ich möchte nicht in der Haut von Kloppo stecken.

Wäre mal interessant, was andere Fans über eine mögliche Aufstellung
denken, z.B. Borusse 1985 und die anderen Forenteilnehmer....

3 Antworten
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Wohlbekomms | #56-1

Denke mal, die laufen sowieso durcheinander rum..

BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von ozgirl | #56-2

Westfale, ich weiss es nicht, bin nicht Klopp und das ist auch gut so, waere fatal.
Mit Kevin defensiever eingestellt, oder mit Nuri offensiever. Oder sehe ich das falsch? Gross was andere faellt mir nicht ein.

ozgirl
von westfaIenborusse | #56-3

Völlig richtig....Sahin mit Bender ins DM, dafür Gündogan auf die 10.

Oder Reus auf die 10 und dann mit Kevin auf links....

Lassen wir uns überraschen :-)

23.05.2013
11:35
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Pfleger4rr | #55

Für Götze müsste ja ein echter Borusse seinen Platz im Team räumen, daher hatte der Fußballgott ein Einsehen.

23.05.2013
09:33
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von buntspecht2 | #54

Eigentlich sollte die Kommentar Funktion geschlossen werden und in ruhe der Samstagabend abgewartet werden für einige besteht die Gefahr gesundheitlicher Schäden davon zu tragen Bluthochdruck und so.

1 Antwort
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von halunke | #54-1

Die Gefahr ist beim Spiel aber sehr viel größer...

23.05.2013
09:02
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Radfahrer | #53

Der hat auch Angst das er ausgepfiffen wird der Verräter. Nach vorne wird gesagt ich bin ein Dortmunder, nach hinten schon einen neuen Vertrag in der Tasche.
Und wie kann man mit dem Training so früh anfangen, eineWoche später hätte auch gereicht.

23.05.2013
08:55
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von buntspecht2 | #52

@von STVhorst1986 Wie wäre es wenn sie allen deren Rechtschreibung sie bemängeln Nachhilfeunterricht geben mich natürlich eingeschlossen ?

23.05.2013
08:53
Bad Signs, Gopd Hopes
von The_Drifter | #51

For a fan of Borussia Dortmund, life could be easier in these days. The third highly successful year in a row, great players waiting for a contract, surely a warm welcome by English football lovers, piles of money, days of glory - but a little bit of melancolia is, no doubt about it, drifting through our minds: one of the best German players in decades going to Bavaria, a quiet Polish "sniper" seemingly following his tracks. Okay, so what? Ready for the clean cut! Ready for the showdown! The airplane is already waiting for our team. Go for the "henkelpott"! These are the days of wine ans roses!

4 Antworten
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von The_Drifter | #51-1

...Good Hopes...
...wine and roses...

Der kann ja Englisch!
von mickus | #51-2

Aber was will er nur damit zeigen?

BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von ozgirl | #51-3

The_Drifter, had no idea you were so poetic. Hope they leave the wine at home:)
They can have their beers after!!!
Kevin and co., GO AND ROCK WEMBLEY!!!

Ozgirl, you are so right with the beer!
von The_Drifter | #51-4

Showtime!!!

23.05.2013
07:24
BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Wohlbekomms | #50

Goetze ist jetzt egal, aber wo ist der ( pf..-) Rentner ? Eine Stadt macht sich Sorgen.Bloß jetzt keine überflüssigen Kommentare ( so wie dieser ), verstanden !!

4 Antworten
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #50-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

BVB ohne Götze gegen Bayern - Macht Reus den Spielmacher?
von Wohlbekomms | #50-2

o.k., o.k., aber was ist mit pfürtti ( Extra-Nick-Name ? ) ?

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #50-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #50-4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
63,7 Millionen Europäer sahen das Champions-League-Finale
TV-Quoten
Europaweit haben 63,7 Millionen Zuschauer am Samstagabend das Finale der Champions League in London zwischen Borussia Dortmund und Bayern München verfolgt. Weltweit dürften rund 200 Millionen Menschen vor den TV-Geräten gesessen haben. Das ZDF hatte in der Spitze bis zu 23,78 Millionen Zuschauer.
Blogger feiert ZDF-Fußball-Kommentator Bela Rethy als Poet
Champions League
Der Blogger Jörgen Camrath hat Bela Rethys Kommentar des Champions-League-Finales abgetippt. Und damit einen faszinierenden Effekt bewirkt: Plötzlich erscheint der ZDF-Dampfplauderer als legitimer Nachfolger Erich Frieds. 11Freunde-Redakteur Dirk Gieselmann sprach mit seinem Entdecker.
Hätte Ribery nach Schlag gegen Lewandowski Rot sehen müssen?
Champions League
Dreimal hätte Schiedsrichter Rizzoli im Champions-League-Finale FC Bayern gegen Borussia Dortmund die Rote Karte zücken können. Doch bei Ribéry, Dante und Lewandowski ließ er Gnade walten. Die BVB-Profis zeigten sich als faire Verlierer und thematisierten die Entscheidungen nach dem Spiel nicht.
"Scheißwetter" vermiest Bayern-Champions die Laune nicht
Champions League
Der FC Bayern ist nach seinem Champions-League-Triumph wieder zurück in München. Gegen 17.30 Uhr landete der Sonderflieger aus London, Trainer Jupp Heynckes und Kapitän Philipp Lahm verließen als erste Mannschaftsmitglieder am Sonntag mit dem Pokal in den Händen die Maschine.
Fans feiern mit geknicktem BVB eine "königsklasse Saison"
Saison-Abschluss
14.000 BVB-Fans haben am Sonntag nach dem verlorenen Champions-League Finale ihren BVB im Stadion gefeiert. Es war ein kurzer Auftritt einer Mannschaft, die deutlich geknickt den Rasen betreten hatte. Und dennoch: Die Spieler würdigten ihre "Siegerlage", eine "königsklasse Saison" - und die "besten...
Umfrage
Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Marco Reus
20%
Ilkay Gündogan
42%
Keiner! Alles nur ein Täuschungs-Manöver. Götze spielt.
20%
Taktik-Änderung: Der BVB wird ohne klassischen Spielmacher auskommen.
18%
2658 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos