Das aktuelle Wetter NRW 18°C
63,7 Millionen Europäer sahen das Champions-League-Finale
TV-Quoten
63,7 Millionen Europäer sahen das Champions-League-Finale
Köln.  Europaweit haben 63,7 Millionen Zuschauer am Samstagabend das Finale der Champions League in London zwischen Borussia Dortmund und Bayern München verfolgt. Weltweit dürften rund 200 Millionen Menschen vor den TV-Geräten gesessen haben. Das ZDF hatte in der Spitze bis zu 23,78 Millionen Zuschauer.
Blogger feiert ZDF-Fußball-Kommentator Bela Rethy als Poet
Champions League
Blogger feiert ZDF-Fußball-Kommentator Bela Rethy als Poet
Berlin.   Der Blogger Jörgen Camrath hat Bela Rethys Kommentar des Champions-League-Finales abgetippt. Und damit einen faszinierenden Effekt bewirkt: Plötzlich erscheint der ZDF-Dampfplauderer als legitimer Nachfolger Erich Frieds. 11Freunde-Redakteur Dirk Gieselmann sprach mit seinem Entdecker.
Hätte Ribery nach Schlag gegen Lewandowski Rot sehen müssen?
Champions League
Hätte Ribery nach Schlag gegen Lewandowski Rot sehen müssen?
London.  Dreimal hätte Schiedsrichter Rizzoli im Champions-League-Finale FC Bayern gegen Borussia Dortmund die Rote Karte zücken können. Doch bei Ribéry, Dante und Lewandowski ließ er Gnade walten. Die BVB-Profis zeigten sich als faire Verlierer und thematisierten die Entscheidungen nach dem Spiel nicht.
Champions League
"Scheißwetter" vermiest Bayern-Champions die Laune nicht
München.  Der FC Bayern ist nach seinem Champions-League-Triumph wieder zurück in München. Gegen 17.30 Uhr landete der Sonderflieger aus London, Trainer Jupp Heynckes und Kapitän Philipp Lahm verließen als erste Mannschaftsmitglieder am Sonntag mit dem Pokal in den Händen die Maschine.
Der BVB dankt im Stadion den "besten Fans der Welt"
Nach dem Finale
Dortmund. Nach einer tränenreichen Nacht ist Dortmund im westfälischen Dauerregen aufgewacht. Die Polizei zog eine positive Bilanz — die Nacht war ruhig. Und dennoch: Trotz der Niederlage im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern feierten Tausende Fans im Stadion ihren BVB.
Weidenfeller hätte in Löws Augen "ein Länderspiel verdient"
Nationalmannschaft
London/Miami. Trotz seiner Weltklasse-Leistungen schien die Tür zur Nationalmannschaft für Roman Weidenfeller zu. Seit seiner Gala im Champions-League-Finale ist sie offen. Bundestrainer Joachim Löw und Torwartassistent Andreas Köpke lobten den BVB-Schlussmann. Doch passt Weidenfeller überhaupt ins DFB-Konzept?
Fotos und Videos
Die Spielerfrauen der Fußball-Welt
Bildgalerie
CL-Finale
Bayern lassen die Sau raus
Bildgalerie
Sieger-Party
BVB-Party mit Spielerfrauen
Bildgalerie
Wembley
BVB Fans traurig aber stolz
Video
CL-Finale
Merkel gratuliert Hoeneß
Bildgalerie
FC Bayern
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. WAZ-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Fans feiern mit geknicktem BVB eine "königsklasse Saison"
Saison-Abschluss
Dortmund. 14.000 BVB-Fans haben am Sonntag nach dem verlorenen Champions-League Finale ihren BVB im Stadion gefeiert. Es war ein kurzer Auftritt einer Mannschaft, die deutlich geknickt den Rasen betreten hatte. Und dennoch: Die Spieler würdigten ihre "Siegerlage", eine "königsklasse Saison" - und die "besten...
Verwirrung um Übernachtung der BVB-Fans in Dover
Champions League
Dover/Dortmund. Rund 1500 Fans von Borussia Dortmund mussten in der Nacht nach dem Champions-League-Finale am Anleger in Dover übernachten. Sie hatten keine Fähre bekommen. Erst um 11.30 Uhr konnten die letzten Busse Dover verlassen. Für Verwirrung und Kritik sorgte offenbar ein Kommunikationsproblem
50 BVB-Hooligans in London vor dem Finale festgenommen
Champions League
London. Deutsche Fußballfans ohne Tickets für Wembley feierten und rissen die Engländer mit. London war begeistert von der Stimmung. Mit einer Ausnahme blieb alles friedlich: 50 BVB-Hooligans fielen durch Schlägereien auf und entrollten ein Transparent mit der Aufschrift "30 Jahre Borussenfront Dortmund".
Umfrage
Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

Götze fehlt im Champions-League-Finale: Wer soll ihn als Spielmacher ersetzen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Marco Reus
20%
Ilkay Gündogan
42%
Keiner! Alles nur ein Täuschungs-Manöver. Götze spielt.
20%
Taktik-Änderung: Der BVB wird ohne klassischen Spielmacher auskommen.
18%
2658 abgegebene Stimmen
 
Weitere Nachrichten
Robben rockt Wembley! Internationale Presse feiert Bayern
Champions League
London. Nach zwei verlorenen Champions-League-Endspielen zuvor, wurde der FC Bayern München nach seinem 2:1-Sieg über Borussia Dortmund als Sieger von Wembley gefeiert. Vor allem Matchwinner Arjen Robben stand im Rampenlicht, der auch sein persönliches Finaltrauma überwinden konnte.
Rummenigge sieht mit 1,8 Promille Chance gegen VfB Stuttgart
Bayern München
London. Im Siegestaummel nach dem gewonnenen Champions-League-Finale zeigt Karl-Heinz Rummenigge die arrogante Seite der Bayern: "Ich glaube, mit 1,8 Promille haben wir trotzdem eine Chance" im DFB-Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart.
Watzke ist sauer auf Heynckes wegen Lewandowski-Andeutung
Champions League
London. Bayerns Trainer Jupp Heynckes hat nach dem Champions-League-Triumph gegen Borussia Dortmund (2:1) indirekt den bevorstehenden Transfer des BVB-Stürmers Robert Lewandowski bestätigt. "Lewandowski lässt nicht mehr lange auf sich warten", sagte Heynckes.
Nach den Tränen überwog der Stolz bei Borussia Dortmund
BVB
London. Die BVB-Profis benötigten eine Weile, um in Partystimmung zu kommen. Erst Stunden nach dem Abpfiff legte sich zumindest ein wenig der Ärger über die Niederlage gegen die Bayern im Finale von Wembley. Trotzig kündigte Geschäftsführer Watzke einen neuen Anlauf an.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Fußball
Klopp lobt BVB-Neuzugang Ramos - und kritisiert Immobile
BVB-Sturm
Altach. Es war kein Fußball-Leckerbissen, den Bundesligist Borussia Dortmund und Chievo Verona im Testspiel boten, der BVB gewann mit 1:0. Nach der Partie zeigte sich Trainer Jürgen Klopp nicht ganz zufrieden mit Neuzugang Ciro Immobile - und lobte Debütant Adrian Ramos.
Bender
Altach. Immer wieder war Sven Bender in der vergangenen Saison verletzt und musste lange pausieren - weshalb die Saisonvorbereitung von Borussia Dortmund für ihn besonders anstrengend ist. Nach dem Testspielsieg gegen Chievo Verona (1:0) präsentierte er sich dennoch gut gelaunt.
Testspiel
Altach. Borussia Dortmund hat das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Bad Ragaz gewonnen: Gegen Chievo Verona gab es einen 1:0-Sieg - aber auch die Erkenntnis, dass noch reichlich Luft nach oben ist. Pierre-Emerick Aubameyang erzielte das Tor des Tages.
Road to Wembley
Mittelfußprellung - Großkreutz nicht zur Nationalmannschaft
Borussia Dortmund
London. Kevin Großkreutz zog sich im Champions-League-Finale in Wembley eine schwere Mittelfußprellung und Nagelbettentzündung zu - der Mittelfeldspieler biss aber bis zum Schlusspfiff auf die Zähne. Die Reise zur Nationalmannschaft fällt damit für ihn aber aus.
Bayern München
London. Bayern München ließ es nach dem gewonnenen Champions-League-Finale gegen den BVB krachen. Erst tanzte Schweinsteiger einen Walzer mit dem Pokal auf dem Wembley-Rasen. Später machte Heynckes der Historie der Bayern-Trainer als Feierbiest alle Ehre.
Saison-Abschluss
Dortmund. Borussia Dortmund lädt seine Fans am Sonntag zum Saison-Abschluss ins Stadion ein. Nach der Niederlage im Champions-League-Finale will sich das Team von Trainer Jürgen Klopp für die "intensive und faire Unterstützung" bedanken. Die Südtribüne ist für die kleine Feier allerdings tabu.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Zugunglück in Mannheim
Bildgalerie
Fotostrecke
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
RWE mit Remis zum Auftakt
Bildgalerie
RWE
Tödliche Explosionen in Taiwan
Bildgalerie
Katastrophe
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Facebook
@| Facebook-Follow | WAZ | - Nie ändern nur dublizieren!
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
18°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Sport Videos
Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-