Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Real Madrid

Real-Trainer Mourinho hält Özil eine Standpauke

02.10.2012 | 12:25 Uhr
Real-Trainer Mourinho hält Özil eine Standpauke
Real-Trainer Jose Mourinho hat Mesut Özil vor versammelter Mannschaft kritisiert.Foto: imago

Madrid.   Spielmacher Mesut Özil wurde nach seiner Auswechslung im Ligaspiel gegen Deportivo La Coruna offenbar vor der ganzen Mannschaft von Real-Coach Jose Mourinho kritisiert. Sergio Ramos zeigte daraufhin Solidarität mit dem deutschen Nationalspieler.

Große Aufregung um Mesut Özil: Der deutsche Nationalspieler von Real Madrid beherrscht vor dem Champions-League-Auftritt der Königlichen bei Ajax Amsterdam am Mittwoch (20.45 Uhr/ live im DerWesten-Ticker) die Schlagzeilen in Spanien. Laut Angaben der Zeitung Marca hielt Star-Trainer Jose Mourinho dem Mittelfeldspieler nach seiner Auswechslung gegen Deportivo La Coruna am Sonntag eine Standpauke vor der ganzen Mannschaft. Özil musste bereits zur Halbzeitpause das Feld verlassen, für ihn kam der brasilianische Nationalspieler Kaka.

Ramos steht Özil zur Seite

Daraufhin zog sich Özil-Freund Sergio Ramos offenbar ein Trikot des Deutschen unter sein normales Dress, um bei einem Torerfolg Solidarität mit Özil zu bekunden. Dazu kam es jedoch nicht.

"Ramos fordert Mourinho heraus", schrieb die Marca zu dem Vorfall. Dem spanischen Nationalverteidiger und dem exzentrischen Trainer wird eine schwierige Beziehung nachgesagt. Mit Özils Leistungen hatte sich Mourinho zuletzt nicht zufrieden gezeigt. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Bayern in 2. Pokal-Runde zum HSV - BVB beim FC St. Pauli
Fußball
Titelverteidiger FC Bayern München und Finalist Borussia Dortmund werden gleich in der zweiten Runde des DFB-Pokals richtig gefordert.
Pleiten für BVB und Schalke zum Liga-Start
Fußball
Die Revierclubs Borussia Dortmund und FC Schalke 04 haben zum Auftakt der 52. Bundesliga-Saison einen Fehlstart hingelegt. Vize-Meister BVB verlor am Samstagabend sein Heimspiel gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:1).
BVB muss im Pokal nach St. Pauli - Dresden empfängt Bochum
DFB-Pokal
Nach dem Bundesliga-Topspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen (0:2) zog die mexikanische Journalistin Vanessa Hupenkothen die Paarungen der 2. Runde des DFB-Pokals. Der VfL Bochum muss zum Schalke-Bezwinger Dresden, Duisburg empfängt Köln. Zum Kult-Duell kommt es in St. Pauli.
0:2 - BVB erholt sich nicht von Bellarabis Blitz-Tor
1. Spieltag
Borussa Dortmund ist mit einer 0:2-Niederlage ins neue Liga-Jahr gestartet. Bereits nach neun Sekunden hatte Bayers Bellarabi das Leverkusener Siegtor erzielt - es war der schnellste Treffer der Bundesliga-Geschichte. Auf das Pressing-Rezept von Roger Schmid fand die Klopp-Elf keine Antwort.
Heldt schützt Keller - "Keine Trainerdebatte" auf Schalke
Trainerdebatte
Nach einer am Ende verkorksten Vorbereitung und der Pokal-Blamage in Dresden verlor der FC Schalke 04 das erste Bundesligaspiel bei Hannover 96 mit 1:2 (0:0). Manager Horst Heldt stellte sich nach dem Spiel vor Trainer Jens Keller. Wir haben Heldt in der Mixed Zone genau zugehört.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Bellarabi braucht nur 9 Sekunden
Bildgalerie
Rekord-Tor
Schalke verpatzt Auftakt
Bildgalerie
Schalke