RB Salzburg trennt sich von Meistertrainer Hütter

Der österreichische Double-Gewinner RB Salzburg hat sich von Trainer Adi Hütter getrennt, teilte der Club mit.

Salzburg.. Die Trennung sei "aufgrund der unterschiedlichen zukünftigen Zielsetzungen" erfolgt, sagte Salzburgs General Manager Jochen Sauer und bestätigte vorherige Berichte der "Salzburger Nachrichten".

Hütters Vertrag lief ursprünglich noch bis 2016. Der 45-Jährige hatte erst im Sommer 2014 die Nachfolge des zu Bayer Leverkusen abgewanderten Trainers Roger Schmidt angetreten.