Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Rauball: "Keine Toleranz gegenüber Gewalttätern"

09.09.2012 | 14:28 Uhr
Funktionen

Nach dem erschreckenden Verhalten Kölner Hooligans im "Fall Kevin Pezzoni" will die DFL Maßnahmen gegen die Bedrohung von Spielern ergreifen.

München (SID) - Nach dem erschreckenden Verhalten Kölner Hooligans im "Fall Kevin Pezzoni" will die Deutsche Fußball Liga (DFL) Maßnahmen gegen die Bedrohung von Spielern ergreifen. "Im ersten Schritt werden die Vereine zusammentragen, was bereits umgesetzt ist und welche zusätzlichen Maßnahmen weiterhelfen - etwa modernste Videotechnologie oder die Ausbildung spezieller Ordnungshüter", sagte Liga-Präsident Reinhard Rauball dem Nachrichtenmagazin Focus: "Wir werden künftig keine Toleranz gegenüber Gewalttätern zeigen."

Die Spieler sollen in Zukunft besser vor den Angriffen und Drohungen gewaltbereiter Anhänger geschützt werden. Der ehemalige Kölner Profi Kevin Pezzoni war in Facebook-Gruppen beleidigt und vor seiner Haustür von FC-Hooligans bedroht worden. Daraufhin war der Vertrag des Abwehrspielers aufgelöst worden.

Auch die Spielergewerkschaft fordert einen härteren Umgang mit den neuen Formen der Internet-Drohungen. "Bei sozialen Netzwerken muss die Staatsgewalt genauer hinschauen", fordert Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VdV): "Hier muss mehr gefiltert werden, was erlaubt ist und was kriminell."

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Di Santo trifft doppelt bei Werder-Sieg - Hertha in Not
Fußball
Doppel-Torschütze Franco di Santo hat Werder Bremen zum Rückrunden-Start Luft im Abstiegskampf verschafft und die Lage von Hertha BSC verschärft.
Özil führt Arsenal zum 5:0 gegen Aston Villa
Fußball
Mit einem Tor und einer Vorlage hat Nationalspieler Mesut Özil dem FC Arsenal den Weg zu einem 5:0 (1:0) über Aston Villa geebnet.
Lazio verliert trotz Klose-Treffer 1:2 bei Cesena
Fußball
Lazio Rom hat trotz eines Tors von Fußball-Weltmeister Miroslav Klose eine bittere Auswärtsniederlage kassiert. Das Team von Trainer Stefano Pioli...
Nach 1:1 im Topspiel: Chelsea-Coach Mourinho schweigt
Fußball
London (dpa) - José Mourinho blieb der Mauertaktik auch abseits des Rasens treu. Nach dem destruktiven Auftritt seiner Chelsea-Profis beim 1:1...
Fortuna gewinnt Testspiel - 6:1 gegen FT Braunschweig
Testspiel
Deutlicher Testspielsieg für Fortuna Düsseldorf. Das Team von Trainer Oliver Reck bezwang den Regionalligisten FT Braunschweig mit 6:1 (3:1).
7075199
Rauball: "Keine Toleranz gegenüber Gewalttätern"
Rauball: "Keine Toleranz gegenüber Gewalttätern"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/rauball-keine-toleranz-gegenueber-gewalttaetern-id7075199.html
2012-09-09 14:28
Fußball