Polen ohne Lewandowski 0:0 gegen Griechenland

Deutschlands EM-Qualifikationsgegner Polen ist in seinem letzten Länderspiel vor der Sommerpause nur zu einem 0:0 gegen Griechenland gekommen.

Danzig.. Am Dienstagabend verzichtete Fußball-Nationalcoach Adam Nawalka in Danzig auf Topstürmer Robert Lewandowski vom FC Bayern München, der am Samstag beim 4:0 gegen Georgien noch drei Tore erzielt hatte. Jakub Blaszczykowski von Borussia Dortmund kam hingegen für 60 Minuten zum Einsatz.

Griechenland hat nach einem 1:2 auf den Färöer praktisch keine Chance mehr auf die EM-Qualifikation. Polen ist in der deutschen Gruppe D mit 14 Zählern Tabellenführer vor der DFB-Auswahl (13 Punkte). Am 4. September kommt es in Frankfurt zum Duell der beiden Mannschaften. Das Hinspiel hatten die Polen im Oktober 2014 mit 2:0 in Warschau gewonnen.