Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Podolskis Herz hängt weiter an Köln

27.03.2013 | 10:53 Uhr

Das Herz von Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hängt weiter am Zweitligisten 1. FC Köln.

Köln (SID) - Das Herz von Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hängt weiter am Zweitligisten 1. FC Köln. "Vielleicht kann ich irgendwann ja auch noch mal beim FC helfen - in welcher Rolle auch immer. Der FC ist mein Verein. Mal sehen, was die Zukunft bringt", sagte der 27-Jährige der Sport Bild.

Podolski fühlt sich aber derzeit beim FC Arsenal "pudelwohl". Er hoffe, die nächsten Jahre bei Arsenal zu spielen. "Dass mein Herz aber immer auch für den FC und die Stadt Köln schlägt, weiß doch jeder", sagte Podolski, der an die Rückkehr der Rheinländer in die Bundesliga glaubt: "Nach der Hinrunde habe ich nicht daran geglaubt. Nun sieht es anders aus. Ich denke, dass sie es schaffen können. Ich drücke die Daumen. Der dritte Platz sollte drin sein, um die Chance auf die Relegation zu haben."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Nach Chelsea-Debakel bleiben auf Schalke Wut und Entsetzen
Kommentar
Nach der 0:5-Pleite gegen den FC Chelsea steht Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 in der Champions League vor dem Aus. So schlecht wie in dieser Saison haben sich die Königsblauen in der Königsklasse erst einmal präsentiert. Was bleiben, sind Wut und Entsetzen. Ein Kommentar.
Desolates Schalke: Nach 0:5 gegen Chelsea droht das Aus
Fußball
Was für eine Blamage: Nach einer desolaten Leistung muss der FC Schalke 04 ernsthaft um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League bangen. Gegen den FC Chelsea unterlag der Bundesligist nach einem erschreckend schwachen Auftritt mit 0:5 (0:3).
Erstes Schalke-Debakel für Di Matteo - 0:5 gegen Chelsea
Schalke
Chelsea hat Schalke 04 eine empfindliche Niederlage zugefügt. Am Dienstagabend verloren die Knappen daheim mit 0:5. Dabei hätte das Debakel in der Champions League noch wesentlich höher ausfallen können für die Elf von Robert di Matteo. Es regnete Pfiffe von den Rängen.
Messi knackt Rauls Torrekord - PSG besiegt Ajax Amsterdam
Champions League
Am fünften Spieltag der Gruppenphase der Champions League hat der FC Barcelona mit 4:0 bei Apoel Nikosia gewonnen. Paris Saint-Germain siegte derweil gegen Ajax Amsterdam, Schachtjor Donezk musste sich Bilbao 0:1 geschlagen geben. Die Dienstagsspiele ohne deutsche Beteiligung im Überblick.
Fortuna trauert der verpassten Tabellenführung hinterher
Analyse
Sportvorstand Helmut Schulte und Fortunas Spieler trauerten dem verpassten Sieg gegen Greuther Fürth nach. Wie kann sich Düsseldorf nach dem torreichen 3:3 fühlen? Doppeltorschütze Benschop schnappte Michael Liendl den Strafstoß weg.