Podolski: Nochmaliges Köln-Engagement vorstellbar

Lukas Podolski schließt eine Rückkehr zum 1. FC Köln nach seinem Türkei-Engagement nicht aus.

Berlin.. Wenn er seinen Vertrag bei Galatasaray Istanbul komplett erfülle, werde er 34 Jahre alt sein, meinte Podolski in einem Interview das Magazins "Sport-Bild". "Jede Karriere geht irgendwann mal zu Ende, auch meine. Dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass ich dann noch für meinen Heimatverein, den 1. FC Köln, auflaufe."

Podolski hatte in der vergangenen Woche einen Vertrag bei Galatasaray über drei Jahre mit einer Option für eine weitere Saison unterzeichnet. Der Verein habe sich seit fünf Jahren um ihn bemüht, sagte der 30 Jahre alte Fußball-Weltmeister.

Kritikern, die seinen Wechsel nach den Stationen FC Arsenal und Inter Mailand als Abstieg werten, entgegnete Podolski: "Man kann es eben nicht allen recht machen." Er stimme aber zu, dass die türkische Liga nicht das Niveau der Premier League oder der Bundesliga habe.