Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball

Pezzoni: Sandrock verurteilt FC-Hooligans

02.09.2012 | 13:10 Uhr
Funktionen

Helmut Sandrock hat sich im Fall des von Hooligans bedrohten Abwehrspielers Kevin Pezzoni von Zweitligist 1. FC Köln zu Wort gemeldet und das Verhalten der Täter scharf verurteilt.

Köln (SID) - DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock hat sich im Fall des von Hooligans bedrohten Abwehrspielers Kevin Pezzoni von Zweitligist 1. FC Köln zu Wort gemeldet und das Verhalten der Täter scharf verurteilt. "Das ist verabscheuungswürdig", sagte Sandrock am Rande einer Stadioneröffnung in Rheda-Wiedenbrück: "Wir können nur an die vernünftigen Fans appellieren, sich von Störern und Chaoten zu distanzieren. Gegebenenfalls müssen auch Strafermittlungsverfahren eingeleitet werden." Er sei sich sicher, dass der Verein die richtigen Schritte einleiten werde.

Pezzoni war in dieser Woche von einer Gruppe von Menschen an seiner Privatwohnung angepöbelt und massiv bedroht worden. Der 23-Jährige erklärte daraufhin, nicht mehr für den FC spielen zu wollen und löste seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger auf.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz
Fußball
Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der...
Ultimatum an Katar - Fifa veröffentlicht doch Garcia-Bericht
Garcia-Report
Der ehemalige Fifa-Chefermittler Michael Garcia zweifelte an der Korrektheit der WM-Vergaben an Katar und Russland. Sein Bericht wird nun öffentlich.
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Der SC Paderborn lässt sich keine Krise andichten
Bundesliga
Sie haben seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen und nur drei Punkte geholt, doch die Bosse des Bundesligisten SC Paderborn brechen nicht in Panik aus
Dankbarer Gegner? Schalke-Manager Heldt warnt vor dem HSV
Vorschau
Gegen den Hamburger SV steht am Samstag das letzte Spiel des Jahres für den FC Schalke 04 an. Für die Winterpause zeichnen sich Veränderungen ab.