Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Pezzoni: Sandrock verurteilt FC-Hooligans

02.09.2012 | 13:10 Uhr

Helmut Sandrock hat sich im Fall des von Hooligans bedrohten Abwehrspielers Kevin Pezzoni von Zweitligist 1. FC Köln zu Wort gemeldet und das Verhalten der Täter scharf verurteilt.

Köln (SID) - DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock hat sich im Fall des von Hooligans bedrohten Abwehrspielers Kevin Pezzoni von Zweitligist 1. FC Köln zu Wort gemeldet und das Verhalten der Täter scharf verurteilt. "Das ist verabscheuungswürdig", sagte Sandrock am Rande einer Stadioneröffnung in Rheda-Wiedenbrück: "Wir können nur an die vernünftigen Fans appellieren, sich von Störern und Chaoten zu distanzieren. Gegebenenfalls müssen auch Strafermittlungsverfahren eingeleitet werden." Er sei sich sicher, dass der Verein die richtigen Schritte einleiten werde.

Pezzoni war in dieser Woche von einer Gruppe von Menschen an seiner Privatwohnung angepöbelt und massiv bedroht worden. Der 23-Jährige erklärte daraufhin, nicht mehr für den FC spielen zu wollen und löste seinen Vertrag beim Bundesliga-Absteiger auf.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Fotos und Videos
Freud und Leid der SCP-Fans
Bildgalerie
2. Bundesliga
Paderborn 2:2 im Spitzenspiel
Bildgalerie
2. Bundesliga
S04-Serie reißt in Stuttgart
Bildgalerie
Schalke
MSV holt drei Punkte
Bildgalerie
3. Bundesliga
Aus dem Ressort
Juve im Saisonendspurt mit "Lust auf das Double"
Fußball
Juventus Turin ordnet dem Titel-Hattrick in der Serie A und dem Europa-League-Finale im eigenen Stadion derzeit alles unter. Freie Ostertage gab es nicht, am Montag stand das Team des italienischen Fußball-Rekordchampions wieder auf dem Platz.
Stuttgarts Cacau trifft wieder: "Kamen Emotionen hoch"
Fußball
Am Abend vor seinem Tor-Comeback schaute sich der gläubige Christ Cacau noch eine Bibel-Verfilmung im Fernsehen an. Für seinen ersten Treffer nach 574 Tagen zeigte sich der Stürmer des VfB Stuttgart später auch an höchster Stelle erkenntlich.
FC Barcelona erhält sich letzte Titelchance
Fußball
Der FC Barcelona hat sich nach drei Pflichtspiel-Niederlagen in Serie durch ein 2:1 (0:0) gegen Athletic Bilbao seine minimale Titelchance in der spanischen Primera Division erhalten.
Neuers Einsatz gegen Real wahrscheinlich
Fußball
Manuel Neuer ist weiter auf dem Weg der Besserung und wird im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Real Madrid wahrscheinlich wieder im Tor des FC Bayern München stehen.
Schalke wird nach 1:3-Niederlage nicht nervös
Stimmen
Nach der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart ärgerten sich Spieler und Verantwortliche des FC Schalke 04 - doch von Nervenflattern war wenig zu spüren. "Wir werden die nötigen Punkte für die direkte Qualifikation holen", sagte Schalke-Trainer Jens Keller. Wir haben die Stimmen zum Spiel gesammelt.