Nur drei schafften Königsklassen-Doppelpack mit zwei Clubs

Stürmer Alvaro Morata von Juventus Turin könnte am Samstag im Berliner Olympiastadion als vierter Profi seinen Titel in der Fußball-Champions-League erfolgreich verteidigen.

Berlin.. Vergangenes Jahr gewann der Spanier mit Real Madrid die Königsklasse, als er gegen Atletico Madrid (4:1 n.V.) in der 79. Minute eingewechselt wurde. Zwei Titel nacheinander mit zwei verschiedenen Vereinen - das gelang nach UEFA-Angaben in der Champions League bislang erst drei Spielern.

Spieler 1. Titel Verein Ergebnis 2. Titel Verein Ergebnis
Marcel Desailly 1993 Olympique Marseille 1:0 gegen AC Mailand 1994 AC Mailand 4:0 gegen FC Barcelona
Paulo Sousa 1996 Juventus Turin 4:2 i.E. gegen Ajax Amsterdam 1997 Borussia Dortmund 3:1 gegen Juventus Turin
Samuel Eto'o 2009 FC Barcelona 2:0 gegen Manchester United 2010 Inter Mailand 2:0 gegen Bayern München