Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Nottingham verpflichtet O'Driscoll als Teammanager

20.07.2012 | 08:37 Uhr

Der englische Fußball-Traditionsklub Nottingham Forest hat Sean O'Driscoll als neuen Teammanager verpflichtet.

Nottingham (England) (SID) - Der englische Fußball-Traditionsklub Nottingham Forest hat Sean O'Driscoll als neuen Teammanager verpflichtet. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Steve Cotterill an, der in der Vorwoche nur zwei Tage nach der Klubübernahme durch die kuwaitische Al-Hasawi-Familie entlassen worden war. O'Driscoll arbeitete bereits zu Beginn des Jahres fünf Monate lang unter Cotterill bei Nottingham, ehe er den ehemaligen Europapokalsieger der Landesmeister in Richtung Crawley verließ.

"Wir haben Gespräche mit einigen sehr bekannten und hochrangigen Personen geführt, aber wir sind der festen Überzeugung, dass O'Driscoll der richtige Mann ist", sagte Fawaz Al Hasawi. Unter anderem soll auch Harry Redknapp, der im Juni bei Tottenham Hotspur entlassen worden war, ein Kandidat gewesen sein.

Der derzeitige Zweitligist Forest hatte 1979 erstmals den Europapokal der Landesmeister gewonnen und dabei im Halbfinale den 1. FC Köln ausgeschaltet. Im Jahr darauf verteidigten die "Reds" ihren Titel im Finale gegen den Hamburger SV erfolgreich. 1999 stieg Nottingham aus der Premier League ab.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Aus dem Ressort
HSV trotzt Bayern Remis ab - Paderborn Tabellenspitze
Fußball
Zum Einstand von Trainer Josef Zinnbauer hat Krisen-Club Hamburger SV dem FC Bayern München den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verwehrt.
Real Madrid feiert 8:2-Schützenfest in La Coruna
Fußball
Real Madrid hat sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Frust über den schwachen Saisonstart von der Seele geschossen.
Paderborns Stoppelkamp schießt Bundesliga-Rekordtor
83 Meter
Neuling SC Paderborn sorgt weiter für Furore in der Fußball-Bundesliga und Moritz Stoppelkamp wohl für das Tor des Monats - vielleicht sogar den Treffer des Jahres. Aus 83 Metern erzielte der Stürmer das 2:0 für die Ostwestfalen. Bundesliga-Rekord!
Paderborn grüßt von der Tabellenspitze - 2:0 gegen Hannover
Spielbericht
Erster Heimsieg der jungen Bundesliga-Historie, ungeschlagen, drei Spiele in Folge ohne Gegentor und auf Augenhöhe mit Doublesieger Bayern München: In der Domstadt Paderborn steht die Gemeinde nach einem 2:0 des SC Paderborn gegen Hannover 96 Kopf.
Für BVB-Coach Klopp war Mainz der verdiente Sieger
BVB
Mit 0:2 unterlag Borussia Dortmund gegen Mainz 05 - obwohl man deutlich mehr Torschüsse gehabt hatte. Die Mainzer aber nutzten ihre Gelegenheiten deutlich besser - und sorgten so für Frust bei den BVB-Spielern. Die Stimmen.