Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Nottingham verpflichtet O'Driscoll als Teammanager

20.07.2012 | 08:37 Uhr

Der englische Fußball-Traditionsklub Nottingham Forest hat Sean O'Driscoll als neuen Teammanager verpflichtet.

Nottingham (England) (SID) - Der englische Fußball-Traditionsklub Nottingham Forest hat Sean O'Driscoll als neuen Teammanager verpflichtet. Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Steve Cotterill an, der in der Vorwoche nur zwei Tage nach der Klubübernahme durch die kuwaitische Al-Hasawi-Familie entlassen worden war. O'Driscoll arbeitete bereits zu Beginn des Jahres fünf Monate lang unter Cotterill bei Nottingham, ehe er den ehemaligen Europapokalsieger der Landesmeister in Richtung Crawley verließ.

"Wir haben Gespräche mit einigen sehr bekannten und hochrangigen Personen geführt, aber wir sind der festen Überzeugung, dass O'Driscoll der richtige Mann ist", sagte Fawaz Al Hasawi. Unter anderem soll auch Harry Redknapp, der im Juni bei Tottenham Hotspur entlassen worden war, ein Kandidat gewesen sein.

Der derzeitige Zweitligist Forest hatte 1979 erstmals den Europapokal der Landesmeister gewonnen und dabei im Halbfinale den 1. FC Köln ausgeschaltet. Im Jahr darauf verteidigten die "Reds" ihren Titel im Finale gegen den Hamburger SV erfolgreich. 1999 stieg Nottingham aus der Premier League ab.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Schnelle Trennung von den VfL-Frauen ist vorerst vom Tisch
Frauenfußball
Bei der Mitgliederversammlung des VfL Bochum verkündete die Vereinsführung, dass die Frauen- und Mädchenfußballabteilung nun doch erstmal im Verein bleibt. Allerdings sollte dann 2016 Schluss sein - ein Vorhaben, das die Mehrheit der Mitglieder nach hitzigen Diskussionen um 22:40 Uhr kippte.
Düsseldorf nach Heimsieg über St. Pauli auf Platz zwei
Fußball
Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Fußball-Bundesliga weiter auf dem Vormarsch. Am Montag feierte die Mannschaft von Trainer Oliver Reck einen 1:0 (1:0)-Sieg über den FC St. Pauli und kletterte auf den zweiten Tabellenplatz.
Tabellenzweiter - Fortuna schlägt St. Pauli mit 1:0
2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Die Mannschaft von Ex-Profi Oliver Reck setzte sich am Montagabend zum Abschluss des zehnten Spieltags mit 1:0 (1:0) gegen den FC St. Pauli durch.
Der Schuldenberg des VfL Bochum ist gewachsen
Finanzen
Bochums Finanzvorstand Wilken Engelbracht deutete auf der Mitgliederversammlung des VfL an, wegen der finanziellen Situation in Zukunft unpopuläre Entscheidung treffen zu müssen. Das Minus an der Castroper Straße betrug am Ende der Spielzeit 2013/2014 7,5 Millionen Euro.
BVB und Galatasaray: In Kesers Brust schlagen zwei Herzen
Champions League
Erdal Keser schoss einst für Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Tore. Am Mittwoch treffen die Klubs in der Champions League aufeinander. Der BVB-Krise traut Keser nicht. "Dortmund ist nach Bayern München die stärkste Mannschaft der Bundesliga."