Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fußball

Nordkorea spielt bei Meisterschaft in Südkorea

28.06.2013 | 08:05 Uhr

Nach den monatelangen politischen Drohgebärden von Diktator Kim Jong Un scheint zumindest im nordkoreanischen Sport wieder Normalität einzukehren.

Seoul (SID) - Nach den monatelangen politischen Drohgebärden von Diktator Kim Jong Un scheint zumindest im nordkoreanischen Sport wieder Normalität einzukehren. Die Frauenfußball-Mannschaft des Landes wird voraussichtlich an den Ostasienmeisterschaften in Südkorea ab dem 20. Juli teilnehmen und auf den Nachbarstaat, China und Japan treffen. Das teilte der südkoreanische Verband KFA der Nachrichtenagentur AFP am Freitag mit. Es wäre das erste Mal seit vier Jahren, dass eine nordkoreanische Fußballmannschaft in Südkorea auftritt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Aus dem Ressort
FC Bayern im ersten Topf - BVB erwartet Kracher
Fußball
Borussia Dortmund erwartet wie in den Vorjahren bei der Auslosung der Champions League zumindest einen ganz schweren Gegner in der Gruppenphase.
Nikosia, Maribor und Borissow in Gruppenphase
Fußball
APOEL Nikosia und Bate Borissow haben mit klaren Siegen die Gruppenphase der Champions League erreicht. Zyperns Fußball-Meister Nikosia fertigte nach einem 1:1 im Hinspiel Aalborg BK aus Dänemark 4:0 ab.
BVB gewinnt Test in Mannheim 4:0 - Mats Hummels fehlt weiter
Testspiel
Erfolgreiches Testspiel für Borussia Dortmund: Beim Regionalligisten Waldhof Mann heim gab es einen 4:0-Sieg, zudem konnte Trainer Jürgen Klopp zahlreiche Spieler testen. Ein WM-Teilnehmer, der Spielpraxis hätte sammeln sollen, musste allerdings verletzungsbedingt passen.
Dortmund gewinnt Test - Hummels weiter mit Problemen
Fußball
Borussia Dortmund hat ein Benefizspiel beim Regionalligisten SV Waldhof Mannheim mit 4:0 (1:0) gewonnen. Drei Tage nach der 0:2-Niederlage zum Ligastart gegen Bayer Leverkusen kehrte Weltmeister-Torwart Roman Weidenfeller beim BVB zurück zwischen die Pfosten.
ManUnited verpflichtet Di María für 75 Millionen Euro
Fußball
Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat den argentinischen Nationalspieler Angel Di María von Real Madrid unter Vertrag genommen. Das bestätigte der Club auf seiner Internetseite.