Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Nordic Cup: U16-Juniorinnen auf Platz fünf

14.07.2012 | 21:04 Uhr

Die U16-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben den Nordic Cup in Norwegen auf dem fünften Rang beendet.

Alta (SID) - Die U16-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben den Nordic Cup in Norwegen auf dem fünften Rang beendet. Zum Abschluss der inoffiziellen Europameisterschaft feierte das Team von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard im Platzierungsspiel gegen Finnland in Alta durch ein 4:0 (2:0) ihren einzigen Erfolg bei dem Turnier.

In der Vorrunde hatte das deutsche Team nach Unentschieden gegen Dänemark (1:1) und die Niederlande (2:2) durch ein 1:2 gegen Gastgeber Norwegen eine bessere Platzierung verspielt. Im Endspiel setzte sich Schweden mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen die Niederlande durch, nach regulärer Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Unentschieden im Derby
Bildgalerie
Lokalderby
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Aus dem Ressort
Neuer schimpft nach Höwedes' Hand-Tor für Schalke
Stimmen
Mit der Hand bugsierte Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes im Spiel gegen den FC Bayern München den Ball zum 1:1-Endstand über die Torlinie. "Das war ein reguläres Tor", betonten sowohl Höwedes als auch Trainer Jens Keller. Ein ehemaliger Schalker im Bayern-Trikot sah das aber anders.
Serie A: Gomez und Florenz starten mit Pleite bei AS Rom
Fußball
Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez ist mit seinem Club AC Florenz mit einer Niederlage in die neue Saison der Serie A gestartet. Die Toskaner verloren vor 44 353 Zuschauern in Rom mit 0:2 (0:1) bei Vize-Meister AS Rom.
Paderborn und Ziegler bejubeln den ersten Bundesliga-Sieg
Ziegler
Die Ostwestfalen ließen sich von der Kulisse auswärts am 2. Spieltag in Hamburg nicht beeindrucken und feierten einen 3:0-Erfolg. Aus der Sicht von Paderborns Innenverteidiger Patrick Ziegler lief dabei alles perfekt: "Jetzt unterschätzt uns keiner mehr."
1:0 gegen Verona: Sieg für Juventus zum Serie-A-Auftakt
Fußball
Titelverteidiger Juventus Turin hat die 83. Saison der Serie A mit einem standesgemäßen 1:0 (1:0)-Sieg bei Chievo Verona eröffnet. Für Italiens Fußballmeister der vergangenen drei Jahre traf Rechtsverteidiger Martin Caceres nach Vorarbeit von Carlos Tevez bereits in der 6. Minute.
Bayern nur 1:1 auf Schalke - Aufsteiger siegen auswärts
Fußball
Die Aufsteiger SC Paderborn und 1. FC Köln haben am 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit Auswärtssiegen für Furore gesorgt.