Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Fußball

Niersbach: "Bestätigung für klasse Mannschaft"

13.10.2012 | 17:57 Uhr

Der 6:1-Sieg der Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation in Irland ist für DFB-Präsident Wolfgang Niersbach "eine wunderbare Bestätigung, dass wir eine klasse Mannschaft haben".

Berlin (SID) - Der 6:1-Sieg der Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation in Irland ist für Präsident Wolfgang Niersbach vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) "eine wunderbare Bestätigung, dass wir eine klasse Mannschaft haben". Das sagte Niersbach nach dem Rückflug der DFB-Auswahl aus Dublin am Samstag auf dem Flughafen in Berlin dem SID: "Das war der 13. Sieg in einem Qualifikationsspiel in Folge. Das ist beeindruckend."

In Bezug auf die Unruhe um die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw vor dem dritten Sieg im dritten Ausscheidungsspiel für die WM 2014 in Brasilien fügte Niersbach scherzend hinzu: "Man hätte zwischendruch ja meinen können, dass wir in der Weltrangliste auf Platz 50 abgerutscht wären." Ernsthaft jedoch wertete Niersbach die Kritik an der deutschen Elf vor dem starken Auftritt in Irland als "irreal und surreal. Es kam schon komisch rüber, wenn von einer Krise gesprochen wurde".

Speziell den Angriffen seines Kollegen Uli Hoeneß vom deutschen Rekordmeister Bayern München konnte der DFB-Präsident in diesem Zusammenhang nichts abgewinnen: "Ich kennen das Innenleben der Bayern nicht, und ich glaube auch nicht, dass Uli das Innenleben der Nationalmannschaft ganz genau kennt. Ich halte den Vorwurf der Verweichlichung, der Überversorgung für ungerecht. Ich stehe auch dazu, dass wir unseren Spielern Top-Bedingungen bieten."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Motivationsvideos werden Schalke auf Dauer nicht helfen
Kommentar
Fehlstart in der Bundesliga, Traumstart in der Champions League: Der FC Schalke 04 gibt Rätsel auf. Trainer Jens Keller konnte zur Aufklärung lediglich mit einem Motivations-Video vor dem Chelsea-Spiel beitragen. Das wird auf die Dauer zu wenig sein. Ein Kommentar
Bei der SG Wattenscheid 09 regieren Tristesse und Theater
Regionalliga
Die SG Wattenscheid 09, einst stolzer Bundesligist, tut sich nicht nur sportlich in der Regionalliga schwer. Bei Klaus Steilmanns Erben kracht es auch hinter den Kulissen. Erst kürzlich wollten wütende Zuschauer gar die Kabine stürmen. Dabei sah die Situation vor vier Monaten noch völlig anders aus.
Felix Magath ist als Trainer des FC Fulham beurlaubt
Magath
Nach sechs Niederlagen in sieben Spielen hat der englische Zweitligist FC Fulham die Notbremse gezogen und seinen Trainer Felix Magath entlassen. Der ehemalige Bundesliga-Coach, der unter anderem den FC Schalke trainierte und mit dem FC Bayern Meister wurde, hatte Fulham erst im Februar übernommen.
Liga der Weltmeister wird den Ansprüchen nicht immer gerecht
Kommentar
Mit Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 und Bayer Leverkusen sind die gleichen deutschen Klubs in der Champions League vertreten wie im Vorjahr – ihnen haftet diesmal nur das Etikett an, das Weltmeisterland zu repräsentieren. Den hohen Erwartungen können aber nicht alle gerecht werden.
LIVE! 1:0 - Gladbach führt zur Pause durch Herrmann-Tor
Live-Ticker
Im ersten Europa-League-Gruppenspiel gegen den spanischen Klub FC Villarreal verzichtet Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre überraschend auf André Hahn und Raffael. Beim 4:1 am Samstag im Bundesligaspiel gegen Schalke hatten beide überragend gespielt.