Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Fußball

Neuer sagt Teilnahme an Argentinien-Länderspiel ab

12.08.2012 | 23:14 Uhr

Nationaltorhüter Manuel Neuer hat seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien abgesagt.

München (SID) - Nationaltorhüter Manuel Neuer hat seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Argentinien abgesagt. Der Schlussmann von Rekordmeister Bayern München verzichtet wegen einer Beckenkammprellung auf die Begegnung am Mittwoch in Frankfurt (20.45 Uhr/ZDF). Neuer hatte sich die Blessur im Spiel um den Supercup gegen Doublegewinner Borussia Dortmund (2:1) zugezogen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Serben und Albaner sauer nach UEFA-Urteil
Fußball
Punktabzug, Geldbußen und Geisterspiele: Die Europäische Fußball-Union hat nach dem Skandalmatch von Belgrad zwischen Serbien und Albanien beide Verbände bestraft.
Nach gemeinsamer Tor-Tour wieder Jagd auf Bayern
Fußball
Nach dem gemeinsamen 26-Tore-Wahnsinn auf der internationalen Bühne reicht den Verfolgern von Alleinunterhalter FC Bayern in der Bundesliga schon ein Treffer mehr als der Gegner.
Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben
Fußball
Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den "Über-Bayern" ist riesengroß.
Clásico der Superlative: Bester Angriff vs. beste Abwehr
Fußball
Ein Clásico der Superlative: Im Schlagerspiel der spanischen Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona trifft der beste Angriff des europäischen Fußballs auf die beste Abwehr.
DFB erzielt WM-Überschuss von 4,5 Millionen Euro
Fußball
Die Weltmeisterschaft war für den Deutschen Fußball-Bund finanziell erfolgreicher als bisher angenommen.