Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Nationalelf

Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans

26.03.2013 | 23:25 Uhr
Patzte vor dem Gegentreffer: Manuel Neuer.

Nürnberg.   Ungläubig saß Nationaltorwart Manuel Neuer auf dem Rasen und schaute in Richtung Tor. Dort holten die Kasachen den Ball aus dem Netz und feierten das 1:3 durch Heinrich Schmidtgal, den der Bayern-Keeper begünstigt hatte. Neuer, der am Mittwoch seinen 27. Geburtstag feiert, tat sein grober Schnitzer nach dem Spiel leid.

Bundestrainer Joachim Löw: "In der zweiten Halbzeit war die Konzentration nicht mehr so da. Die erste Hälfte war gut, nach der Pause hätten wir auch noch das eine oder andere Tor erzielen können. Aber da war das Spiel ja schon entschieden. Die Kasachen haben mit zehn Mann um den Strafraum herum gestanden und wollten gar kein Fußball spielen. Was ich nicht gut finde, ist, dass das Publikum Manuel Neuer nach seinem Fehler ausgepfiffen hat. Er gehört zu den besten Torhütern der Welt und hat mal einen Fehler gemacht. Dass er für den Rest des Spiels durch das Publikum mit Ironie begleitet wird, finde ich unsportlich."

Trainer Miroslav Beranek (Trainer Kasachstan): "Das war natürlich ein verdienter Sieg, Deutschland hat sehr stark gespielt. Wir hatten mit dieser Schnelligkeit und diesen Kombinationen gerechnet, aber dass es so wie in der ersten Halbzeit wird, nicht. In der zweiten Halbzeit waren wir etwas besser und etwas selbstbewusster. Ich muss einen Dank an meinen Torwart aussprechen, er hat viele Chancen vereitelt."

Nationalelf
Gündogan und Reus Dreh- und Angelpunkt im DFB-Team

Mit Dortmund-Power setzte sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit 4:1 gegen Kasachstan in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien durch. Vor allem die BVB-Spieler Ilkay Gündogan und Marco Reus überzeugten. Manuel Neuer leistete sich einen Patzer.

Manuel Neuer: "Geschenke verteilt man normalerweise nicht. Das habe ich heute gemacht und dafür möchte ich mich entschuldigen. Das war wohl die Initialzündung dafür, dass wir eine schlechte zweite Halbzeit hatten. Ich werde heute kein Bier auf meinen Geburtstag ausgeben. Dazu habe ich keine Lust."

Philipp Lahm: "Wir hatten in der zweiten Halbzeit Riesenmöglichkeiten, am Ende fehlten vielleicht ein oder zwei Prozent. Die erste Halbzeit war wieder sehr gut von uns."

Ilkay Gündogan: "Vielleicht haben wir in der zweiten Halbzeit zu wenig getan, dennoch waren die Chancen da. Aber ich glaube, das wichtigste heute sind die drei Punkte."

DFB-Team erfüllt Pflicht

Heinrich Schmidtgal (Kasachstan): "Wir haben in der zweiten Halbzeit ein gutes Spiel abgeliefert."



Kommentare
27.03.2013
17:32
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von Hombuerger | #31

von Hombuerger

Fakt ist nun mal,das M.Neuer fast in jedem Länderspiel seine Fußballspielerische Fähigkeiten unter Beweis stellen will.Seie es Ausflüge fast bis zur Mittellinie oder im Strafraum den Gegenspieler austricksen.Bis jetzt ist es auch eigentlich immer gutgegeangen,bis auf gestern.nur gefällt es dem Publikum nicht immer.Wenns klappt,gut.Gestern gings in die Hose.Deshalb ist die Reaktion des Publikums verständlich.Vielleicht überlegt er sich fürs nächste mal die "Ausflüge".
Und was Löw angeht,mit dem Trainer gewinnen wir keinen Blumentopf.Die Interviews nach den Spielen sind schrecklicher als beim vielgescholtenen Berti.Nur der hat mehr Efolge vorzuweisen als Löw.Meiner Meinung nach wird der von oben gesteuert.1 Auswechslung gestern,und das 2min.vor Spielende.Was soll das?Und bei der letzten EM hat er auch ein sehr glückliches Händchen gehabt.Also,Löw könnte m.M. gehen.

1 Antwort
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von d3ac0n.09 | #31-1

Sehe ich sehr ähnlich! Gute Erklärung! Wo kämen wir denn dahin, wenn jetzt schon Fussballtrainer den Menschen den Mund (die Meinung) verbieten dürften!

27.03.2013
16:54
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von silera | #30

Es geht nicht darum ob jemand ein Fehler machen darf, alles ist menschlich. Aber es geht darum wie man diesen begeht. Aus Unachtsamkeit oder wegen schlechter Platzverhältnisse , kann alles passieren. Aber wenn aus eine Überheblichkeit dem Gegner gegenüber, und einer selbstgewählten Arroganz so etwas passiert, dann muss man sich über die Zuschauerreaktionen nicht wundern. Zuschauer haben ein Gespür für so ein Verhalten.

1 Antwort
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von Hombuerger | #30-1

Fakt ist nun mal,das M.Neuer fast in jedem Länderspiel seine Fußballspielerische Fähigkeiten unter Beweis stellen will.Seie es Ausflüge fast bis zur Mittellinie oder im Strafraum den Gegenspieler austricksen.Bis jetzt ist es auch eigentlich immer gutgegeangen,bis auf gestern.nur gefällt es dem Publikum nicht immer.Wenns klappt,gut.Gestern gings in die Hose.Deshalb ist die Reaktion des Publikums verständlich.Vielleicht überlegt er sich fürs nächste mal die "Ausflüge".
Und was Löw angeht,mit dem Trainer gewinnen wir keinen Blumentopf.Die Interviews nach den Spielen sind schrecklicher als beim vielgescholtenen Berti.Nur der hat mehr Efolge vorzuweisen als Löw.Meiner Meinung nach wird der von oben gesteuert.1 Auswechslung gestern,und das 2min.vor Spielende.Was soll das?Und bei der letzten EM hat er auch ein sehr glückliches Händchen gehabt.Also,Löw könnte m.M. gehen.

27.03.2013
15:41
Münchner in Franken
von moersLokal | #29

Das ist doch klar, dass ein Münchner, zudem ein Roter, in Franken Spott und Häme kassiert wenn ihm mal ein Fehler unterläuft. Auch das ist Fussball und auch das macht Spass.
Neuer wird es überwinden.
Er ist unser bester Keeper und hat schon manche heissen Kastanien aus dem Feuer gefischt. Und ich finde, dass Herr Löw sich darüber nicht monieren soll. Zuschauer sind nicht nur einfach Claquere sondern auch nur Menschen.
Wir alle haben Manu und Jogi lieb - echt! - aber wir können auch mal lachen, oder?

1 Antwort
moersLokal | #29
von S04CKS | #29-1

...."aber wir können auch mal lachen, oder?"

Lachen wäre ja auch in Ordnung.

Aber... Neuer bei jedem Ballkontakt auszupfeifen, nachdem die Mannschaft 3:0 geführt hat und ein Sieg überhaupt nicht gefährdet war, ist so unsportlich wie peinlich.

Löw hat diese miese Reaktion deshalb zurecht kritisiert.

27.03.2013
14:32
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von naslada | #28

Jungen´s haltet doch mal den Ball flach. Ich bin Beileibe kein Neuer, geschweige denn ein Bayern Fan, allerdings solltet ihr mal in der Historie der Nationalkeeper nachschauen, es hat sich keiner finden lassen, dem nicht mal ein Lapsus geschehen ist und das bei weit aus wichtigeren Spielen.

27.03.2013
14:07
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von Wittgensteiner2410 | #27

Was hier einige leider immer wieder vergessen ist die Tatsache, dass Manuel Neuer den Schalkern vor seinem Wechsel nach München die Klasse gehalten hat. Und genau diejenigen die ihm dankbar sein sollten für seine Leistungen auf Schalke, beschimpfen ihn jetzt als Judas und fordern ihn zu degradieren. Und dass Manuel Neuer den Schalkern auch weiterhin die Kassen voll macht wird auch einfach mal verschwiegen!

Fehler die Manuel Neuer macht, macht ein Rene Adler oder ein ter Stegen auch immer wieder aufs Neue....nur fällt es bei denen weniger auf weil sie mehr auf die Hütte kriegen in der Liga als MN in München.....da fällt ein Patzer einfach schneller auf.

Ich glaube wir haben definitiv anderen Baustellen als die Torhüter-Position.

1 Antwort
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von d3ac0n.09 | #27-1

Er hat Schalke vielleicht in der Liga gehalten, aber aus dem Ruhrgebiet ist Bayern immernoch ein No-Go!

Da zum einen Schalke und Nürnberg eine Fanfreundschaft unterhalten und zum anderen Nürnberg und Bayern sich nicht so wirklich nahe stehen, waren die Pfiffe weiß Gott nicht verwunderlich!

27.03.2013
13:13
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von Widerspruch | #26

Neuer hat einen Fehler gemacht. Passiert. Vielleicht haben die Zuschauer auch einen Fehler gemacht als sie sich darueber lustig machten. Auch das passiert. Aber Neuer ist nunmal ein Profi der ein sehr hohes Schmerzensgeld bekommt. Da muss er das auch mal ueber sich ergehen lassen und nicht alle sollten das grosse Gejammer anfangen.

27.03.2013
13:09
slapstick Neuer
von trickflyer | #25

ganz grosses kino.

27.03.2013
12:53
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von bonafide | #24

wer ohne Fehler ist der werfe den ersten Stein,,,,,Ich bin erstaunt wieviele Fussballer absolut fehlerlos spielen, wenn ich das ins Verhältnis der Anzahl Profis allein hier in Deutschland setze.

Wobei,.,,,jeder kennt den Vorführeffekt wenn man etwas besonder gut machen will...
Hier und im Stadion führen sich die sogenannten und selbsternannten "Fans mit Fussballverstand" mal wieder selber vor

27.03.2013
12:52
Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von udmay1 | #23

Schätze auch das neuer weit davon entfernt ist welttorhüter zu werden.
haben mindestens 2 bessere in der BuLi.
aber objektiv muß man sagen das das spiel nunmal in nürnberg war und wenn der BAYERN MÜNCHEN keeper so ne vorlage liefert (im wahrsten sinne) wird das halt "kommentiert".

1 Antwort
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von d3ac0n.09 | #23-1

Den ersten Satz sehe ich auch so. Die Erklärung zu den Pfiffen hier ist einfach nur schlüssig. Gibt viel zu viele harmoniebedürftige Gutwetterfans seit ein paar Jahren in Deutschland!

27.03.2013
12:45
Neuer entschuldigt sich für Patzer - Löw stinksauer über Pfiffe der Fans
von Timo33 | #22

Immer wieder erheiternd einige Kommentare?

Also Manuel Neuer ist alles andere als arrogant, und wenn ich aussagen lese alla "vorher überlegen" frage ich mich, ob er sich nicht vorher überlegen sollte in der Saison 2010/11 Schalke in der Bundesliga mit seinen Paraden zu halten.

Aber das wird von den undankbaren gerne außer Acht gelassen.

Wir haben einen der besten Torhüter der Welt in unseren Reihen, der schon häufig sein können unter BEweis stellen konnte!

Und zur Entschuldigung: sich so offen zu entschuldigen und die Verantwortung zu übernehmen für eine miserable Halbzeit zeugt eher von Größe denn Selbstüberschätzung und Arroganz! Sollten sich einige mal n Scheibchen von abschneiden...

Aus dem Ressort
Klopps Entscheidungen hinterfragen? Es könnte dem BVB helfen
Kommentar
Borussia Dortmund läuft schon früh in der Saison Gefahr, seine Saisonziele außer Sichtweite zu verlieren. Dennoch bleiben Fans und Umfeld weitgehend ruhig. Dabei könnte es durchaus Denkanstöße liefern, wenn auch jemand mal die Entscheidungen des Trainers hinterfragt. Ein Kommentar.
Sanchez führt Arsenal zum Sieg - Pleite für ManCity
Fußball
Der FC Arsenal hat in der englischen Premier League den dritten Saisonsieg eingefahren und sich mit 14 Zählern auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Die Gunners gewannen mit Innenverteidiger Per Mertesacker in der Startformation beim AFC Sunderland 2:0 (1:0).
Suárez debütiert nach WM-Beißattacke in Barças Startelf
Fußball
Uruguays Stürmerstar Luis Suárez ist nach Ablauf seiner viermonatigen Sperre wegen einer Beißattacke bei der WM zu seinem Debüt im Trikot des FC Barcelona gekommen.
LIVE! Calhanoglu schockt Schalke - 1:0 für Bayer 04
Live-Ticker
Nach dem 4:3-Spektakel in der Champions League gegen Sporting Lissabon wartet nun Bayer Leverkusen im Bundesliga-Topspiel auf Schalke 04. Gelingt den "Knappen" ein Sieg, wäre es der dritte Dreier unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo binnen einer Woche. Zum Liveticker (Anstoß 18.30 Uhr)!
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt
Fußball
Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp kassierte am neunten Spieltag ein 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 und blieb zum sechsten Mal in Serie ohne Sieg.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?