Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Fußball

Nationalspieler Rodwell von Everton zu ManCity

12.08.2012 | 23:16 Uhr

Der englische Fußball-Meister Manchester City hat kurz vor dem Saisonstart der Premier League Nationalspieler Jack Rodwell unter Vertrag genommen.

Manchester (SID) - Der englische Fußball-Meister Manchester City hat kurz vor dem Saisonstart der Premier League Nationalspieler Jack Rodwell unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom FC Everton aus Liverpool nach Manchester, wo er einen Kontrakt über fünf Jahre unterschrieb. Über die Ablöse machte ManCity keine Angaben, englische Medien spekulieren mit einer Summe von umgerechnet 15 Millionen Euro. Rodwell absolvierte bislang zwei Länderspiele, zählte aber verletzungsbedingt in diesem Sommer nicht zum englischen EM-Kader.

"Ich freue mich, mit einigen der besten Spieler der Welt zu spielen und meine Entwicklung vorantreiben zu können", sagte Rodwell: "Es wird eine unglaubliche Erfahrung für mich sein, wenn ich nächste Woche mein Debüt geben darf."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Viktoria Köln ist für die Regionalliga-Trainer der Favorit
Saisonumfrage
Aller guten Dinge sollen auch für Viktoria drei sein. Zum dritten Mal hintereinander nimmt der ambitionierte Klub aus Köln die Saison in der Fußball-Regionalliga West als Top-Favorit auf die Meisterschaft in Angriff. Bei einer Trainerumfrage nannten alle 18 die Domstädter als Titelaspiranten.
Fabian Holthaus fehlt noch ein Sieg zum EM-Titel
U-19-EM
Fabian Holthaus, 19-jähriger Linksverteidiger des VfL Bochum, fehlt nur noch ein Sieg bis zum Titel - bei den Europameisterschaften der U19 steht der Stammspieler der DFB-Nachwuchself im Finale. Am Donnerstag geht es gegen Portugal.
Medien: Sabella hört als Argentinien-Trainer auf
Fußball
Alejandro Sabella wird nach Medienberichten als Trainer von Vize-Weltmeister Argentinien zurücktreten. Der Coach werde die Zusammenarbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft nicht fortsetzen, hieß es.
„Toto“ Losilla hat sich bereits beim VfL Bochum eingelebt
VfL Bochum
Anthony Losilla, Franzose mit spanischen Wurzeln und mit Dresdener Vergangenheit, hat sich in Rekordzeit eingelebt beim VfL Bochum. Der defensive Mittelfeld-Spieler will zwar keine konkreten Ziele benennen, spricht aber von einer „super Gruppe mit viel Potenzial“.
Weltstar oder Karriereknick - Der schmale Grat der U19-Stars
U19 EM-Finale
Beim Übergang vom Junioren- zum Profifußball welken Lorbeeren schnell. Der Einzug ins EM-Finale darf deshalb für die Jungstars nur ein Ansporn sein. Trotzdem möchte die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg am Donnerstag gegen Portugal den Titel holen.