Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Fußball

Munteanu übernimmt Russlands Schlusslicht

28.12.2012 | 15:50 Uhr

Der frühere Bundesliga-Profi Munteanu ist neuer Trainer beim russischen Erstligisten Mordowia Saransk. Der Wolga-Klub bestätigte die Verpflichtung des Rumänen am Freitag.

Moskau (SID) - Der frühere Bundesliga-Profi Dorinel Munteanu ist neuer Trainer beim russischen Fußball-Erstligisten Mordowia Saransk. Der Wolga-Klub bestätigte die Verpflichtung des rumänischen Rekordnationalspielers am Freitag. Munteanu, der erst vor vier Wochen in seiner Heimat den Trainer-Posten bei Dinamo Bukarest übernommen hatte, tritt beim Tabellenschlusslicht die Nachfolge des im November entlassenen Fjodor Tscherbaschenko an.

Der 44-Jährige, der in der Bundesliga beim 1. FC Köln sowie VfL Wolfsburg unter Vertrag gestanden hatte, begründete seinen Abschied aus Bukarest nach nur vier Spielen mit seinem Wunsch nach einer Tätigkeit im Ausland. Sein neues Team holte in seiner ersten Erstliga-Saison aus den bisherigen 19 Spielen nur zwei Siege und insgesamt neun Punkte.

In der russischen Meisterschaft ist Munteanu der zweite Chefcoach aus Rumänien. Sein Landsmann Dan Petrescu arbeitet bei Dynamo Moskau mit dem deutschen Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi zusammen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gewinnen Sie Karten für Gladbach gegen Hannover
Verlosung
Seien Sie im Borussia-Park dabei und gewinnen Sie mit unserer App "Mit Picke" Tickets für die Partie gegen Hannover 96. Wir wünschen viel Glück.
Verzicht auf Drittliga-Lizenz - RWO-Bosse haben keine Wahl
Kommentar
Für RWO-Anhänger ist die Nachricht vom Regionalliga-Verbleib ihres Teams keine gute. Die Entscheidung zeugt aber von Seriosität. Ein Kommentar.
Der Kader des VfL Bochum steht vor einem erneutem Umbruch
Kaderplanung
Dem VfL Bochum steht viel Arbeit ins Haus: 12 Verträge laufen im Sommer aus. Was bedeutet, dass 12 Spieler den VfL verlassen könnten.
Schalke-Fans haben ihrem Team das Derby noch nicht verziehen
Fan-Protest
Am Mittwoch hingen erneut Transparente am Schalker Vereinsgelände. Mitarbeiter des Securitydienstes nahmen sie ab und warfen sie in den Müll.
RWO bleibt Regionalligist und setzt auf die nächste Saison
Perspektive
Der Verein verzichtet aus finanziellen Gründen auf einen Antrag für die Drittliga-Lizenz. In der kommenden Spielzeit soll angegriffen werden.
7429967
Munteanu übernimmt Russlands Schlusslicht
Munteanu übernimmt Russlands Schlusslicht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/munteanu-uebernimmt-russlands-schlusslicht-id7429967.html
2012-12-28 15:50
Fußball