Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

Müller erhält Messi-Trikot: "Dankbar und stolz"

17.01.2013 | 18:59 Uhr

Gerd Müller hat am Donnerstag wie versprochen ein signiertes Trikot des viermaligen Weltfußballers Lionel Messi erhalten. "Ich bin sehr dankbar und stolz, das Trikot erhalten."

München (SID) - Gerd Müller hat am Donnerstag wie versprochen ein signiertes Trikot des viermaligen Weltfußballers Lionel Messi erhalten. "Ich bin sehr dankbar und stolz, das Trikot des besten Spielers der Welt zu erhalten", sagte der Weltmeister von 1974, der das Shirt aus den Händen von Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge überreicht bekam. Müller, der "Bomber der Nation", will das Trikot dem Bayern-Vereinsmuseum zur Verfügung stellen.

Im vergangenen Jahr hatte Barcelona-Star Messi 91 Pflichtspieltreffer erzielt und damit den 40 Jahre alten Rekord von Gerd Müller überboten. Müller war im Kalenderjahr 1972 85-mal erfolgreich gewesen. "Für Gerd Müller, meinen Respekt und Bewunderung, eine Umarmung", lautete Messis persönliche Botschaft an den früheren Torjäger.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Klopps Entscheidungen hinterfragen? Es könnte dem BVB helfen
Kommentar
Borussia Dortmund läuft schon früh in der Saison Gefahr, seine Saisonziele außer Sichtweite zu verlieren. Dennoch bleiben Fans und Umfeld weitgehend ruhig. Dabei könnte es durchaus Denkanstöße liefern, wenn auch jemand mal die Entscheidungen des Trainers hinterfragt. Ein Kommentar.
Sanchez führt Arsenal zum Sieg - Pleite für ManCity
Fußball
Der FC Arsenal hat in der englischen Premier League den dritten Saisonsieg eingefahren und sich mit 14 Zählern auf den fünften Tabellenplatz vorgeschoben. Die Gunners gewannen mit Innenverteidiger Per Mertesacker in der Startformation beim AFC Sunderland 2:0 (1:0).
LIVE! Calhanoglu schockt Schalke - 1:0 für Bayer 04
Live-Ticker
Nach dem 4:3-Spektakel in der Champions League gegen Sporting Lissabon wartet nun Bayer Leverkusen im Bundesliga-Topspiel auf Schalke 04. Gelingt den "Knappen" ein Sieg, wäre es der dritte Dreier unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo binnen einer Woche. Zum Liveticker (Anstoß 18.30 Uhr)!
BVB unterliegt Hannover - VfB gewinnt 5:4 in Frankfurt
Fußball
Trotz des Rückenwinds aus der Champions League findet Borussia Dortmund keinen Weg aus seiner Bundesliga-Krise. Die Elf von Trainer Jürgen Klopp kassierte am neunten Spieltag ein 0:1 (0:0) gegen Hannover 96 und blieb zum sechsten Mal in Serie ohne Sieg.
Aus für Dutt in Bremen - Skripnik und Frings übernehmen
Fußball
Der SV Werder Bremen hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Robin Dutt entlassen. Neuer Coach beim kriselnden Traditionsclub wird der bisherige U23-Coach Viktor Skripnik, ihm zur Seite steht als einer seiner Assistenten Ex-Nationalspieler Torsten Frings.