Zebras leihen Marcel Heller aus

Duisburg. Der MSV Duisburg hat sich am heutigen Donnerstag mit U21-Nationalspieler Marcel Heller über eine Ausleihe für die aktuelle Saison geeinigt. Der Stürmer kommt von Eintracht Frankfurt zu den Zebras und wäre bereits beim Heimspiel am Freitag gegen den FC Augsburg spielberechtigt.

„Marcel ist ein quirliger Außenstürmer und als aktueller Nationalspieler der U21 eine wertvolle Verstärkung für unser Team. Er ist im offensiven Bereich vielseitig einsetzbar. Da die Eintracht mehrere ausländische Stürmer geholt hat, kann er bei uns wertvolle Spielpraxis sammeln und sich auch für eine mögliche Zukunft beim MSV mit guten Leistungen empfehlen“, freute sich Sportdirektor Bruno Hübner über den gelungenen Transfer kurz vor dem Ende der ersten Wechselperiode. (Info: MSV Duisburg)