Das aktuelle Wetter NRW 16°C
MSV-Splitter

Trainer von MSV-Auftaktgegner VfR Aalen erkrankt

01.08.2012 | 12:10 Uhr
Trainer von MSV-Auftaktgegner VfR Aalen erkrankt
Ralph Hasenhüttl, Aufstiegstrainer vom ersten MSV-Gegner VfR Aalen, ist wegen des Hantavirus seit mehreren Wochen außer Gefecht.Foto: imago

Duisburg.  Da Aufstiegstrainer Ralph Hasenhüttl am Hantavirus erkrankt ist, muss der VfR Aalen möglicherweise noch vor Saisonbeginn gegen den MSV am Sonntag einen neuen Trainer verpflichten. Der MSV hatte am Dienstag einen freien Tag. Der MSV-Splitter.

TRAINER: Der erste MSV-Gegner VfR Aalen wird möglicherweise noch vor dem Spiel bei den Zebras am Sonntag (13.30 Uhr, live im DerWesten-Ticker) einen neuen Trainer verpflichten. Aufstiegstrainer Ralph Hasenhüttl ist am Hantavirus erkrankt und schon seit mehreren Wochen außer Gefecht. Zuletzt war ein Trainerwechsel beim Neuling kein Thema, jetzt erwägen die Aalener doch noch einen Wechsel auf dem Trainerstuhl. „Wir müssen alles überdenken, es steht zu viel auf dem Spiel. Der Verein muss bei jeder Entscheidung an oberster Stelle stehen“, so VfR-Sportdirektor Markus Schupp. Hasenhüttl befand sich zuletzt auf dem Weg der Besserung, erlitt aber nach seinem ersten Besuch eines Testspiels seiner Mannschaft einen schweren Rückfall. Hinzu kam, dass der VfR  im Test gegen den Regionalligisten SG Sonnenhof-Großaspach unter Co-Trainer Michael Schiele eine 0:5-Packung kassierte

*

VERSTEIGERUNG: Das Bild ist vielen MSV-Fans noch sehr gut in Erinnerung. Nach dem Sieg im Pokal-Halbfinale gegen Energie Cottbus im vergangenen Jahr machte ein Schild bei den jubelnden MSV-Spielern die Runde. Der Schriftzug „Alles Gute Jule“, dazu ein Foto des MSV-Spielers Julian Koch , bewegte damals die Herzen. Koch hatte sich wenige Tage vor dem Spiel schwer am Knie verletzt. Dieses Schild – Julian Koch hat es signiert –  versteigert der MSV nun über das Internet-Auktionshaus Ebay. Der Erlös kommt dem Nachwuchsleistungszentrum zugute. Gestern Nachmittag lag das Höchstgebot bei 101 Euro. Die Auktion läuft bis zum Donnerstag,  9. August, 22:20 Uhr.

*

TRAINING: Nach einem freien Tag nehmen die Zebras am Mittwoch wieder die Arbeit auf. Um 10 und um 16 Uhr stehen an der Westender Straße Einheiten auf dem Programm. Donnerstag bittet Coach Oliver Reck um 16 Uhr zum Training. Am Freitag steht um 13.30 Uhr eine Einheit auf dem Plan. Das Abschlusstraining der Zebras am Samstag findet wie gewohnt unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

we



Kommentare
Aus dem Ressort
Willes ehrgeiziger Weg zurück ins MSV-Team
Erik Wille
Duisburgs Defensivspieler Erik Wille schuftet nach seinem zweiten Muskelfaserriss für sein Comeback und hat täglich mehrere Stunden Behandlung. Die Betreuung bei Vitasport am Kaiserberg findet er gut: „Zu Bundesligist Frankfurt sehe ich bei der medizinischen Versorgung keinen Unterschied.“
Wie der MSV sein hässlichstes Spiel zum Aufschwung nutzte
Spurensuche
Das 1:0 bei Fortuna Köln gilt beim Drittligisten MSV Duisburg als Schlüsselspiel. Seit dem Sieg in der Domstadt sind die Zebras in der Tabelle bis auf Platz drei geklettert. Für den Aufschwung gibt es gleich mehrere Gründe - und die Vorstellungen sind mittlerweile auch nicht mehr hässlich.
MSV Duisburg erreicht durch Sieg den Relegationsrang
Analyse
Nach dem 2:0-Erfolg über die Stuttgarter Kickers steht der MSV Duisburg in der 3.Liga auf dem dritten Rang. Das ist die beste Platzierung seit dem Zwangsabstieg im vergangenen Jahr. Die starke Defensive ist das Herzstück der erfolgreichen Zebra-Mannschaft.
Grote schießt den MSV auf einen direkten Aufstiegsplatz
3. Liga
Dritter Sieg in Folge für den MSV Duisburg: Mit einem 2:0-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers stürzten die Zebras sie vom Liga-Thron. Den ersten Treffer besorgte Michael Gardawski. Kurz nach Wiederanpfiff legte Dennis Grote nach. Der MSV steht jetzt auf einem direkten Aufstiegsplatz.
Horst Steffen liegt der MSV Duisburg noch immer am Herzen
3. Liga
Trainer Horst Steffen führte die Stuttgarter Kickers an die Spitze der 3.Liga. Als Spieler und Trainer war der gebürtige Krefelder beim MSV Duisburg 13 Jahre lang am Ball. Für 90 Minuten muss der 45-Jährige diese Geschichte ausblenden. Mit Kickers-Sportdirktor „Zico“ Zeyer ist ein weiterer...
Umfrage
Drei Siege in Folge - geht es so weiter für den MSV?

Drei Siege in Folge - geht es so weiter für den MSV?

 
Fotos und Videos
MSV tritt auf der Stelle
Bildgalerie
6.Spieltag
MSV mit Remis gegen Arminia
Bildgalerie
MSV
MSV gelingt Pokal-Überraschung
Bildgalerie
DFB-Pokal