Das aktuelle Wetter NRW 15°C
MSV Duisburg

Stürmer Maierhofer pokert mit MSV-Manager Grlic

24.12.2012 | 14:04 Uhr
Stürmer Maierhofer pokert mit MSV-Manager Grlic
Abschiedsspiel des MSV Duisburg für den ehemaligen Spieler Ivica Grlic

Duisburg.   Während Kosta Runjaic seinen Familienurlaub genießt, ist Ivica Grlic im Weihnachtsstress. Der Sportdirektor will seinem Coach eine schöne Bescherung bereiten. Am liebsten will der Manager des MSV seinen Trainer mit dem „Heimkehrer“ Stefan Maierhofer überraschen.

Geht alles gut, könnte Stefan Maierhofer zum Trainingsauftakt am 3. Januar präsentiert werden. Deshalb ist er extra zu Verhandlungen mit dem Duisburger Pokalhelden von 2011 nach Salzburg gereist. „Ich gehe aber nicht davon aus, dass wir in naher Zukunft eine Einigung erzielen“, fasst Grlic seinen Eindruck nach dem geführten Gespräch zusammen.

Der 2,02 Meter große Sturmtank spielt bei Red Bull keine Rolle mehr und ist von Grlics Bemühungen angetan. „Es gibt aber noch zwei weitere interessante Optionen für mich, allerdings hat mich die Zeit in Deutschland und speziell in Duisburg sehr geprägt“, verkündet Maierhofer. Die beiden Anfragen könnten von Greuther Fürth und Augsburg kommen, denn die Münchner „Löwen“ haben ihr kolportiertes Interesse dementiert.

Gefunden auf...
Gefunden auf...

Deshalb hat der Angreifer Grlic weder eine Zu- noch Absage erteilt. Er will pokern und spekuliert auf ein Engagement in der Beletage. „Dann sind unsere Chancen bescheiden“, weiß der Duisburger Funktionär, der die finanzielle Situation stets im Auge behalten muss. Damit hängt Maierhofers Rückkehr also nicht nur von ihm und Salzburg ab, sondern auch vom Erfolg von Grlics Streichvorhaben.

Thorsten Richter

Kommentare
07.01.2013
21:02
Stürmer Maierhofer pokert mit MSV-Manager Grlic
von racoon71 | #18

http://www.transfermarkt.de/de/maierhofer-wechselt-laut-medienberichten-zum-1-fc-koeln/news/anzeigen_109943.html

Ist wohl ausgepockert , geht wohl...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Die Welt der MSV-Zebras ist trotz Aufstiegs nicht rosarot
Ausblick
Duisburgs Klubchef Ingo Wald warnt vor blinder Euphorie: "Es ist weiter harte Arbeit erforderlich, um den MSV wieder zu etablieren.“
Kiel könnte die MSV-Kasse klingeln lassen
Relegation
Wenn die Störche den TSV 1860 in den den Relegationsspielen ausschalten, darf sich Zweitliga-Neuling Duisburg über einen sechsstelligen Bonus freuen.
MSV-Spieler feiern Aufstieg mit dem Meisterwimpel
Aufstiegsfeier
Die Spieler des MSV Duisburg genossen auf dem Rathausbalkon das Bad vor der Menge. Vereinspräsident Ingo Wald will die Bodenhaftung bewahren.
Aufstiegsparty nonstop - MSV feiert mit 8000 Fans bei Wehen
Aufstieg
Die Aufstiegsparty des MSV Duisburg ging beim Spiel beim SV Wehen Wiesbaden in die nächste Runde. 8000 Zebra-Fans waren dabei.
Euphorische Fans feiern den Aufstieg des MSV Duisburg
Fans
Rund 10.000 MSV-Fans haben am Pfingstsonntag auf dem Burgplatz vor dem Duisburger Rathaus den Aufstieg ihrer Mannschaft in die Zweite Liga gefeiert.
Fotos und Videos
MSV steigt nach 3:1-Sieg auf
Bildgalerie
MSV-Aufstieg
So feierten die MSV-Fans den Aufstieg
Bildgalerie
MSV-Aufstieg
2:1 Sieg gegen Münster
Bildgalerie
MSV
article
7422492
Stürmer Maierhofer pokert mit MSV-Manager Grlic
Stürmer Maierhofer pokert mit MSV-Manager Grlic
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/stuermer-maierhofer-pokert-mit-msv-manager-grlic-id7422492.html
2012-12-24 14:04
MSV