Das aktuelle Wetter NRW 10°C
MSV Duisburg

MSV punktet gegen Lautern

Zur Zoomansicht 17.02.2013 | 17:18 Uhr
Der MSV Duisburg trennte sich vor heimischer Kulisse 0:0 vom 1. FC Kaiserslautern.
Der MSV Duisburg trennte sich vor heimischer Kulisse 0:0 vom 1. FC Kaiserslautern.Foto: dapd

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat dem 1. FC Kaiserslautern am Sonntag einen Punkt abgeknöpft. Besonderes Merkmal der Nullnummer: Beide Teams sahen je einmal die Gelb-Rote Karte. Die Bilder zum Spiel.

Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke zum Spiel des MSV Duisburg gegen den 1. FC Kaiserslautern.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Fanfest und Randale
Bildgalerie
RWE-MSV
Randale beim Pokalderby
Bildgalerie
RWE - MSV
MSV-Fans reisen zum Derby an
Bildgalerie
Niederrheinpokal
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Kinect Sports: Rivals
Bildgalerie
Geschicklichkeit
Golddorflauf
Bildgalerie
Leichtathletik
Kinder erforschen das Weltall
Bildgalerie
Kosmoskids
TuS Oeventrop vs. SV Bökendorf 0:0
Bildgalerie
Frauen-Fußball
Facebook
Kommentare
18.02.2013
12:36
MSV punktet gegen Lautern
von Kried | #2

@ Andy5000

volle Zustimmung!

17.02.2013
18:19
MSV punktet gegen Lautern
von Andy5000 | #1

Der Mannschaft des MSV ein großes Lob, sie hat gekämpft und gezeigt, das sie es drauf hat. Mit dieser Leistung kann man auch in Bochum punkten. Unglaublich allerdings, was sich manchmal hinter den Kulissen abspielt, die Fans beider Vereine benehmen sich vorbildlich, was man von so einigen Verantwortlichen des FCK nicht behaupten kann. Da werden Leute grob zur Seite geschubst, um sich Zutritt zur Schiedsrichter-Kabine zu verschaffen. Im Zuge dessen, werden herbeieilende Ordner bedroht und beleidigt, unfassbar. Es sind die Vereine, die für Fairness im Stadion plädieren, da sollten sich die Verantwortlichen so mancher Vereine erstmal an die eigene Nase fassen.

Umfrage
Mit Dennis Grote hat der MSV den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Welche Position müsste noch verstärkt werden?

Mit Dennis Grote hat der MSV den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Welche Position müsste noch verstärkt werden?

 
Fotos und Videos
MSV Duisburg
Bildgalerie
Gute Teamleistung
Cheerleader für den MSV
Video
Wettbewerb
Aus dem Ressort
MSV nimmt Aufstieg mit einem neuen Trainer in Angriff
Trainerwechsel
Fußball-Drittligist MSV Duisburg verlängert den Vertrag mit Trainer Karsten Baumann nicht. Auch Co-Trainer Markus Reiter wird die Zebras verlassen. Manager Ivica Grlic sucht nun den neuen Coach, der den MSV in der kommenden Saison in die 2.Bundesliga führen soll,
Baumann geht - Der Schuss von MSV-Manager Grlic muss sitzen
Kommentar
Der MSV Duisburg setzt in der kommenden Saison auf einen neuen Trainer. Der MSV traut Karsten Baumann nicht zu, den nächsten Schritt zu machen und um den Aufstieg mitzuspielen. Manager Ivo Grlic sucht nun einen Coach für das Unternehmen 2. Bundesliga. Ein Kommentar.
MSV Duisburg plant ohne Karsten Baumann
Baumann geht
Karsten Baumann führte den MSV Duisburg nach dem Lizenzentzug im Sommer ohne Vorbereitung auf den aktuell siebten Platz der 3. Liga. Offenbar aber traut ihm der Verein nicht zu, den Wiederaufstieg zu schaffen. Noch steht kein Nachfolger fest.
MSV-Stürmer Gerrit Wegkamp verletzte sich im Bus
Wegkamp
Für Stürmer Gerrit Wegkamp vom Fußball-Drittligisten MSV Duisburg ist die Saison 2013/2014 wohl beendet. Wegkamp zog sich während der Rückfahrt aus Stuttgart einen Innenband-Teilabriss im Knöchel zu. Selim Aydemir und Jannik Wetzel trainieren zur Probe beim MSV mit.
MSV-Spieler Wegkamp droht das Saisonaus
3.Liga
Gerrit Wegkamp droht das Saisonaus. Der Stürmer des Fußball-Drittligisten MSV Duisburg zog sich einen Innenband-Teilabriss im Knöchel zu. Wegkamp kommt um eine Operation herum, liegt aber vorerst trotzdem auf Eis. Der MSV testet derzeit Selim Aydemir vom VfR Aalen.