Das aktuelle Wetter NRW 19°C
MSV Duisburg

MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt

12.11.2012 | 13:42 Uhr
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
Platzverweis in der 22. Spielminute: Schiedsrichter Jochen Drees zeigte MSV-Kapitän Branimir Bajic in Köln die Rote Karte.Foto: imago

Duisburg.  Das DFB-Sportgericht hat Branimir Bajic für zwei Spiele gesperrt. Der Kapitän des MSV Duisburg hatte im Spiel beim 1. FC Köln wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Duisburgs Innenverteidiger fehlt den Zebras damit in den Spielen gegen Erzgebirge Aue und beim FC St. Pauli.

MSV Duisburg
MSV Duisburg erlebt einen Ruck nach vorne

Weil die Konkurrenten verlieren, macht der MSV Duisburg im Abstiegskampf - zumindest ein wenig - Boden gut. Und nach dem in Unterzahl erkämpften 0:0 gegen den 1. FC Köln freuen sich Spieler und Verantwortliche über die gezeigte Moral.

Branimir Bajic vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Spiele gesperrt worden. Bajic war in der 22. Minute des Meisterschaftsspiels beim 1. FC Köln (0:0) am vergangenen Freitag wegen einer Notbremse von Schiedsrichter Jochen Drees (Münster-Sarmsheim) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

Die Zebras müssen somit im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue (Sonntag, 13.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker) und in der Partie beim FC St. Pauli (25. November, 13.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker) auf Bajic verzichten. (mit dapd)


Kommentare
13.11.2012
13:00
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von JotZee | #9

Völlig egal, ob man MSV-Fan ist oder nicht - das war eine sehr zweifelhafte Rote Karte, die mit nur einem Spiel Sperre ausgekommen wäre. In letzter Zeit gibt es haufenweise ungerechtfertigte Rote Karten. Die Regeln sind lächerlich - besonders die Elfmeter+Rot. Wann wird zumindest die endlich geändert?

13.11.2012
10:45
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von Westmeiderich1902 | #8

#3 erst den Kommentar nicht verstehen von 1 und 2 dann noch dä....liche Aussagen zum Thema, offenbar ohne Verstand.Und bei dem was ein Schiri so für dumme Sprüche in 100 Minuten abkassiert würde ich mich auch auffm Platz stellen.Schaus dir mal,

Das Schiedsrichter-Gehalt liegt in der 3. Liga bei 750 Euro, in der 2. Liga bei 2000 Euro und in der 1. Liga bei 4000 Euro + 500 Euro vom Sponsor DEKRA pro Spiel. Die Assistenten erhalten die Hälfte, die 4. Offiziellen ein Viertel des Gehalts.
Und das Urteil gegen Bajic empfinde ich auch zu hart,ein Spiel hätte gereicht und trotz der zwei Spiele Sperre wird es auch weiter gehen.

1 Antwort
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von ralfcausm | #8-1

ich habe den Kommentar verstanden, deshalb hatte ich den auch zitiert. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-) . Zu den Gehältern, die Sie zietieren, haben Sie aber vergessen, dass der Staat sich davon gut 50 v.H. reintut. Nennt sich Steuer. Und für 375 € in Liga 3, sind SIe 1 Tag unterwegs. Toll, nicht? Bei der BuLi sind es 2500 und das WE ist kaputt. Dafür haben Sie nur einen Halbtagsjob und verdienen da entsprechend weniger. Wenn SIe dann krank werden, egal ob Grippe oder Verletzung, bekommen SIe vom DFB nix dazu. Dafür gibt es dumme Sprüche und Beleidigungen. Auch von solchen Leuten wie Tuchel und Co. Und noch einmal. Die Strafe hätte ein SPiel weniger sein KÖNNEN, nicht MÜSSEN. Es war Foul und über Strafmass entscheidet nicht der Schiri.

13.11.2012
10:15
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von NurderMSV | #7

Der MSV hat beim DFB schon lange keine Lobby mehr.
Bald kommt der Punkteabzug!
MSV / RWE / Bochum alles Vereine die als überflüssig betrachtet werden!!

Gern gesehen sind offensichtlich so Vereine wie:
Hopp Hoffenheim, VW Wolfsburg oder Red Bull irgendwas!

Gute Nacht, Traditionsvereine!

13.11.2012
09:36
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von gmeurb | #6

@ralfcausm
ach hör doch auf, wer Schiri sein möchte der muß schon ein wenig Masochist sein und auch Geltungsbedürfnis haben. Hast Du ja wahrscheinlich beides, denn getroffene Hunden bellen ja bekanntlich. ;-)
Thomas Tuchel kann ja auch davon ein Lied singen.
Klar ist das in den unteren Klassen schon eine ganz andere Sache. Das kenne ich noch von meinem Vater, denn die manchmal gerne auf Händen getragen und an den nächsten Baum gehängt hätten. ;-)
Ein Grund warum ich das nie machen wollte.
Hier geht es um den Profifußball und da gibt es sicherlich bessere Erweiterungen als einen vierten Offiziellen als Anstandsdame vor die Trainerbänke zu stellen.
Es werden ja auch durchaus Videobeweise für spätere Entscheidungen herangezogen, also warum nicht diese Technik auch bei Profispielen direkt nutzen?
Ich möchte erst gar nicht wissen, wie oft Schiris hier geschmiert werden. Es kommt sicherlich vor!

12.11.2012
20:38
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von lapofgods | #5

An Kleine hatte ich auch gedacht.

Wenn ich dem Kicker glaube ging bei Kleine die Bewertung dahin, dass dies eine Fehlentscheidung war, weil ein anderer noch eingreifen konnte (1 Spiel Sperre = Quasi-Freispruch, siehe Wiedwald), während der Bajic-Platzverweis im Nachhinein von den meisten (außerhalb DUs) als gerechtfertigt angesehen wurde.

Ich persönlich finde ihn weiterhin zu hart, weil nicht klar ist, dass tatsächlich eine 100%ige-Torchance entstanden wäre.

Am weitesten danaben war aber der für den Regensburger in Ingolstadt nachdem der Schiri zuvor ein klares Handspiel Regensburgs auf der Linie übersehen hatte.

12.11.2012
20:03
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von Pokalschreck65 | #4

Nur komisch, daß ein Thomas Kleine von Greuther Fürth für ne Notbremse nur 1 Spiel gesperrt wird! Außerdem lieber Ralf C. aus M. richtet sich die Kritik von #1 und #2 wohl eher gegen das Strafmaß durch den DFB, als die doch ziemlich harte, aber vertretbare Entscheidung des Schiri´s.

1 Antwort
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von ralfcausm | #4-1

Über das Strafmass habe ich nichts gesagt. Aber die Sätze der Beiden "...den Schiedsrichterzwerg Drees.." und "....iese Schiris sind von Woche zu Woche immer mehr überfordert.....". Dass beim DFB mit unterschiedlichen Richtlinien gemessen wird musste ich mit meinem Club leider auch schon erfahren. Aber das habe ich nicht moniert.

12.11.2012
19:38
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von ralfcausm | #3

Hallo gmeurb und derwolf80, wenn sie beide meinen, dass sie es besser können, dann melden Sie sich doch beim Schiri-Erwerb an. Danach lassen Sie sich Woche für Woche von anpöblen. Erst von durchgeknallten Kreisklassekicker und -tainer, und dann in der Buli angekommen von Möchtegern-Messis, die ein vielfaches von dem kassieren, was Sie dann als SR bekommen. Viel Spass dabei. Aber meckern ist ja so einfach vorm TV mit men Fläschen Bier, nicht? Aber ich denke, dass Sie nicht mal durch die erforderlichen jährl. Leistungstests kommen.

12.11.2012
18:02
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von gmeurb | #2

Dafür, dass diese Karte kein muß war eindeutig zu viel! Diese Schiris sind von Woche zu Woche immer mehr überfordert, da muß jetzt bald irgendwann etwas reformiert werden!

12.11.2012
16:49
MSV-Kapitän Bajic wegen Notbremse für zwei Spiele gesperrt
von derwolf80 | #1

In Anbetracht der Tatsache, dass er nicht letzter Mann war und bereits 69 Minuten "gesperrt" ist, hätte es ein Spiel auch getan...
Aber wer beim DFB würde schon den Schiedsrichterzwerg Drees überstimmen...

Aus dem Ressort
Pierre De Wit will sich seinen Platz beim MSV erarbeiten
De Wit
Dass der Stellvertreterposten nicht automatisch ein Freifahrtschein für den Ligabetrieb ist, musste Pierre De Wit bereits beim Auftakt in Regensburg feststellen. Dort musste er zunächst auf die Bank und Tim Albutat den Vortritt lassen. „Ich muss mir meinen Platz erarbeiten“, sagt „Piero“.
Bajic-Rückkehr ins MSV-Drittligateam noch nicht absehbar
MSV
Für Branimir Bajic waren die letzten Wochen die Hölle. Wegen seines Pfeifferschen Drüsenfiebers konnte der Abwehrchef des MSV nicht viel tun. „Ich bin ungeduldig. Da fällt das natürlich besonders schwer“, so der 34-Jährige, der sich über Einsätze in der Reserve auf das gewünschte Level bringen will.
MSV-Kapitän Bohl behält nach Auftakt-Pleite die Ruhe
Steffen Bohl
Steffen Bohl, neuer Kapitän des Drittligisten MSV Duisburg, will mit den Zebras möglichst schnell in die Spur kommen. „Wir wissen alle, dass der Druck nach der ersten Niederlage im ersten Meisterschaftsspiel bereits da ist. Damit müssen wir umgehen“, sagt er vor dem Duell mit Sonnenhof Großaspach.
MSV nach Auftaktpleite bereits unter Druck - Gegenwind droht
MSV-Kommentar
Der Auftakt der neuen Drittliga-Saison ging für den MSV Duisburg gründlich in die Hose. Bei einem weiteren Misserfolg so früh im neuen Spieljahr droht der Rückenwind für Neu-Coach Gino Lettieri zu Gegenwind zu werden. Schon jetzt stehen die Zebras also unter Druck. Ein Kommentar.
MSV-Coach Lettieri sieht sich nach Auftakt-Pleite bestätigt
MSV-Analyse
Nach dem 1:3 zum Drittligaauftakt beim SSV Jahn Regensburg spricht der neue Duisburger Coach von „viel Arbeit, die auf uns wartet.“ Die Rückkehr von Abwehrchef Branimir Bajic wird sich noch hinziehen. Manager Ivica Grlic stuft die Pleite als „extrem ärgerlich“ ein.
Umfrage
Gino Lettieri ist neuer MSV-Trainer - Der richtige Mann?

Gino Lettieri ist neuer MSV-Trainer - Der richtige Mann?

 
Fotos und Videos
Fans feiern Lizenz für den MSV
Bildgalerie
Fußballfans
Fan-Flashmob beim MSV Duisburg
Bildgalerie
Fußballfans