Das aktuelle Wetter NRW 18°C
MSV-Splitter

MSV-Kapitän Bajic reist zur Untersuchung nach Augsburg

12.09.2012 | 00:10 Uhr
MSV-Kapitän Bajic reist zur Untersuchung nach Augsburg
Branimir Bajic vom MSV DuisburgFoto: imago

Duisburg.  Kapitän Branimir Bajic vom Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg fährt am Mittwoch wie geplant zur Untersuchung seines lädierten Knies nach Augsburg. Außerdem geht es in unseren MSV-Splittern um Öztürk, Sukalo, Bönig und, und, und...

UNTERSUCHUNG: MSV-Kapitän Branimir Bajic nahm zwar gestern an der Trainingseinheit teil, fährt aber am Mittwoch wie abgesprochen zur Untersuchung seines lädierten Knies nach Augsburg. Nach dem Termin bei Dr. Ulrich Boenisch wird sich herausstellen, ob „Baja“ für das kommende Wochenende zur Verfügung steht.

RESONANZ: Für das Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern (Sonntag, 13.30 Uhr, live im DerWesten-Ticker) wurden beim MSV über 600 Karten im Vorverkauf abgesetzt.

MSV Duisburg
MSV-Trainer Runjaic hat fünf Starttickets verteilt

Der neue MSV-Trainer Kosta Runjaic hat die ersten Personalentscheidungen getroffen: Felix Wiedwald, Branimir Bajic, Goran Sukalo, Dzemal Berberovic und Talent André Hoffmann sind gesetzt. Womöglich holt der MSV den vereinslosen Philipp Bönig als Verstärkung für die linke Seite.

WIEDERSEHEN I: Mit Offensivmann Mo Idrissou und Abwehrspieler Alexander Bugera, die beide 2007 den Bundesligaaufstieg an der Wedau feierten, spielen zwei ehemalige Zebras im Dress der „roten Teufel“. Mit Sandro Wagner (jetzt Hertha BSC Berlin), Olcay Sahan (Besiktas Istanbul), Dorge Kouemaha (Eintracht Frankfurt) und Christian Tiffert (Seattle Sounders FC) verließen vier frühere MSV-Profis den 1. FCK nach dem Bundesliga-K.o.

WIEDERSEHEN II: Trainingsgast Philipp Bönig, der von 2001 bis 2003 das Duisburger Trikot trug, hat noch einige alte Bekannte an der Westender Straße vorgefunden. „Die Zeugwarte Manni Piwonski und Peter Lindner kenne ich noch. Mit dem jetzigen MSV-Co-Trainer Ilia Gruev habe ich selbst noch zusammengespielt“, so Bönig, der in Sachen Infrastruktur Neuerungen feststellte: „Das Kabinengebäude stand zu meiner Zeit auch schon, aber es sind ein neuer Trainingsplatz und ein neuer Kunstrasenplatz hinzu gekommen. Von der neuen Arena ganz zu schweigen.“

ENTWARNUNG: Mittelfeldspieler Tanju Öztürk konnte nach seiner Wadenverletzung am Dienstag wieder das komplette Programm absolvieren.

RÜCKKEHR: Leitwolf Goran Sukalo, der einen Schlag auf das Bein abbekommen hatte, stand Dienstag ebenfalls wieder auf dem Platz.

TICKETS: Der MSV Duisburg startet den Vorverkauf für das Heimspiel der Regionalliga-Mannschaft gegen Rot-Weiß Oberhausen, das am 21. September (19.30 Uhr) in der Arena angepfiffen wird. Sitzplätze sind für zwölf Euro zu haben, Stehplätze kosten sieben Euro.

we



Kommentare
12.09.2012
10:47
MSV-Kapitän Bajic reist zur Untersuchung nach Augsburg
von DonKlosimHals | #1

Ja dann Branimir seh zu datte gesund wirst,( und 3 Punkte gegen Lautern einfahren ) sonst läuft womöglich noch BOLLMANN für dich auf und dein Stammplatz ist pfutsch...."FG"Ne mal im ernst man kann gegen Lautern verlieren,muss man nicht aber bitte keine Tore von Ex Duisburgern wenn es denn geht bitte,DAAANNNKE.

Aus dem Ressort
MSV trifft im Pokal auf die VSF Amern
Fußball
Duisburger bekommen es in der zweiten Runde auf Niederrheinebene mit dem Landesligisten aus Schwalmtal zu tun. VfB Homberg reist zum Oberliga-Derby an den Uhlenkrug. TuRa 88 empfängt Jahn Hiesfeld, Viktoria Buchholz trifft auf die SSVg Velbert.
Enis Hajri im Probetraining beim MSV Duisburg
MSV-Probetraining
Der 31-jährige Innenverteidiger steht beim 1. FC Kaiserslautern noch bis zum Sommer 2015 unter Vertrag, hat dort aber keine Perspektive mehr. Eine Ablösesumme dürfte kaum anfallen. Unter MSV-Trainer Gino Lettieri spielte er bereits bei der SpVgg Weiden.
Ex-MSV-Profi Andreas Voss liegt nicht mehr im Koma
Koma
Gute Nachrichten! Andreas Voss ist wieder wach und auf dem Weg der Besserung. Wie berichtet hatte sich der frühere MSV-Profi einem vermeintlich leichten Eingriff unterzogen. Doch Komplikationen führten dazu, dass der 35-Jährige ins Koma fiel und sogar mit dem Tod rang.
Für Feltscher kommt der MSV vor der Nationalmannschaft
Portrait
Rolf Günther Feltscher Martinez hat schon eine bewegte Karriere hinter sich. Beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg will der sechsmalige Nationalspieler Venezuelas erst einmal fit werden, um für seinen neuen Klub Vollgas geben zu können - erst dann kommt die Nationalmannschaft.
MSV Duisburg verpflichtet vielseitigen Verteidiger Feltscher
Neuzugang
Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat mit Rolf Günther Feltscher Martinez einen vielseitigen Defensivspieler verpflichtet. Der Neuzugang der Zebras lief schon sechsmal für die A-Nationalmannschaft von Venezuela auf. Für das Spiel in Chemnitz wird er aber noch kein Thema sein.
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
MSV gelingt Pokal-Überraschung
Bildgalerie
DFB-Pokal
Autogrammstunde der MSV-Oldies
Bildgalerie
MSV-Oldies
MSV gegen Halle
Bildgalerie
3. Liga
Unentschieden
Bildgalerie
MSV