MSV-Gegner Bielefeld kommt mit geballter Offensivkraft

Fabian Klos ist derzeit der erfolgreichste Arminen-Torschütze.
Fabian Klos ist derzeit der erfolgreichste Arminen-Torschütze.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der Gegner des MSV Duisburg, Arminia Bielefeld, hat mit mit Voglsammer und Rodriguez nachgerüstet. Zudem lauert Goalgetter Fabian Klos auf die Zebras.

Duisburg/Bielefeld.. 19 Spiele, 12 Unentschieden – Arminia Bielefeld stellt die Remiskönige der 2. Fußball-Bundesliga. Ein Unentschieden gab es auch gegen den MSV Duisburg im Hinspiel: Die Zebras holten einen 0:2-Rückstand in Überzahl durch Treffer von Kingsley Onuegbu und Stanislav Iljutcenko noch auf.

Özbek Mit einem Remis wollen sich am Montag auf der Alm (20.15 Uhr/ live in unserem Ticker) weder MSV-Trainer Ilia Gruev noch sein Bielefelder Kollege Norbert Meier zufriedengeben. Bei Trainer peilen einen Dreier an.

Wie der MSV hat auch die Arminia in der Winterpause in der Offensive nachgelegt. Vom FC Heidenheim kam Andreas Voglsammer, der den MSV vor zwei Jahren im Trikot der SpVgg Unterhaching mit einem Doppelpack abgeschossen hat. Gute Erinnerungen mit dem MSV verbindet auch Sturmkollege Fabian Klos. Klos, mit sechs Treffern aktuell Bielefelds erfolgreichster Torschütze, steuerte in der vergangenen Saison drei Treffer zum 4:2-Sieg der Bielefelder bei. Mit dem Schweizer Flügelflitzer Francisco Rodriguez kam eine weitere Verstärkung für den Angriff.

Müller nach Budapest

Die Ostwestfalen trennten sich in der Winterpause von Mittelfeldspieler Christian Müller auf ungewöhnliche Weise. Müller hatte nach dem Terroranschlag von Istanbul nach eigenem Bekunden aus Angst die Reise ins Trainingslager in die Türkei nicht angetreten. Damit hatte sich der Spieler offenbar selbst ins Abseits manövriert. Er spielt nun für Vasas Budapest.