MSV Duisburg verpflichtet Offensiv-Mann Andreas Wiegel

Andreas Wiegel spielt ab der kommenden Saison im Blau-weißen Zebra-Trikot.
Andreas Wiegel spielt ab der kommenden Saison im Blau-weißen Zebra-Trikot.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Der Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg verstärkt sein Angriffsspiel erneut: Andreas Wiegel von Rot-Weiß Erfurt ist der dritte Neuzugang bei den Zebras.

Duisburg.. Der MSV Duisburg hat den dritten neuen Offensivspieler verpflichtet. Wie der Zweitliga-Aufsteiger am Montag mitteilte, wechselt Andreas Wiegel von Rot-Weiß Erfurt an die Wedau. Der 23-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei zu den "Zebras" und erhält einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

"Seine Schnelligkeit und sein Antritt zeichnen ihn aus, das haben wir für die rechte Außenbahn gesucht", sagte Sportdirektor Ivo Grlic. Zuvor hatte der MSV bereits die Stürmer Thomas Bröcker (1. FC Köln) und Stanislav Iljutcenko ( VfL Osnabrück) geholt. Der Verein teilte außerdem mit, den Vertrag mit Nachwuchs-Torhüter Adnan Laroshi bis Ende der Spielzeit 2015/16 verlängert zu haben. (dpa)