Das aktuelle Wetter NRW 10°C
MSV Duisburg

MSV Duisburg trainiert auf Borkum im Kletterpark

28.06.2012 | 22:21 Uhr
MSV Duisburg trainiert auf Borkum im Kletterpark
Kevin Wolze im MSV-Trainingslager auf Borkum.Foto: Christoph Reichwein / WAZ FotoPool

Borkum.  Kletterpark, Schnitzeljagd und Triathlon: Trainer Oliver Reck vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg fördert im Trainingslager auf Borkum den Teamgeist. "Ein starkes Gemeinschaftsgefühl gehört dazu“, sagte Oliver Reck am Donnerstag.

Abenteuerpark Borkum: MSV-Trainer Oliver Reck versucht auf der Nordseeinsel, eine starke Einheit zusammen zu schweißen. Mehr Ferienlager als Trainingslager. Reck-Vorgänger Milan Sasic hatte schon so vor zwei Jahren in Bad Kreuznach das richtige Rezept für eine erfolgreiche Saison gefunden.

Am Dienstagabend lernten die Zebras im Kletterpark „Kraxelmaxel“ ihre Grenzen kennen. Gestern Mittag stand eine Schnitzeljagd beim Fußball-Zweitligisten auf dem Programm. Die Fünferteams mussten Aufgaben lösen und 21 Kilometer zurücklegen. Dabei durften sie sogar ein Taxi benutzen. Allerdings hatten die Zebras weder Geld, noch ein Handy in den Taschen.

Heute: Schwimmen in der Nordsee

„Wir wollen hier die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl gehört dazu“, so Oliver Reck. Heute steht im Abenteuerpark Borkum ein Triathlon auf dem Plan. Die Schwimmdistanz werden die Zebras in der Nordsee bewältigen müssen.

Dirk Retzlaff



Kommentare
Aus dem Ressort
MSV Duisburg verliert in Kiel nach spätem Gegentor mit 0:1
18. Spieltag
Der MSV Duisburg hat einen Rückschlag im Kampf um die Top-Plätze der 3. Liga hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Gino Lettieri unterlag bei Holstein Kiel nach einem Gegentreffer in den Schlussminuten mit 0:1.
MSV will in Kiel schnell auf Temperatur kommen
Auswärtsspiel
Zebras erwarten bei den Norddeutschen eine kühle Brise. Trainer Gino Lettieri hofft, dass die Erfolgsserie von Holstein gegen sein Team endet. Auf der rechten Seite hat er die Qual der Wahl zwischen Michael Gardawski und Nico Klotz.
DFB nickt Zahlenwerk des MSV ab
Lizenz
Eine gute Nachricht vom Deutschen Fußball-Bund für den MSV Duisburg: Wie der Fußball-Drittligist gestern mitteilte, hat der DFB dem Klub im Rahmen der Nachlizenzierung die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit bestätigt.
Neue MSV-CD startet mit dem Duisburger Weihnachtsmarkt
MSV-Fans
Bei der Eröffnung des Duisburger Weihnachtsmarktes am Donnerstagabend singen MSV-Kinder, vorwiegend Grundschüler, auch das neue Fan-Lied zum Verkaufsstart der Weihnachts-Edition "Wir sind die Fans des MSV". Die wurde in letzter Minute fertig, nachdem auch der DFB seinen Segen gab.
Enis Hajri geht beim MSV Duisburg hart zur Sache
Abräumer
Enis Hajri gilt beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg als kompromissloser Abräumer in der Defensive. Der gebürtige Tunesier kassierte in zehn Ligaspielen bereits sechs gelbe Karten. Trainer Gino Lettieri würde sich weniger Verwarnungen wünschen, schätzt aber die Vielseitigkeit seines Sechsers.
Umfrage
MSV-Manager Grlic will bis 2016 aufstiegsreif sein - ein realistisches Ziel?

MSV-Manager Grlic will bis 2016 aufstiegsreif sein - ein realistisches Ziel?

 
Fotos und Videos
MSV Duisburg gewinnt 2:0
Bildgalerie
MSV Duisburg
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal
MSV verliert gegen Köln
Bildgalerie
DFB-Pokal
MSV holt einen Punkt
Bildgalerie
Fotostrecke