Das aktuelle Wetter NRW 5°C
MSV Duisburg

MSV Duisburg trainiert auf Borkum im Kletterpark

28.06.2012 | 22:21 Uhr
MSV Duisburg trainiert auf Borkum im Kletterpark
Kevin Wolze im MSV-Trainingslager auf Borkum.Foto: Christoph Reichwein / WAZ FotoPool

Borkum.  Kletterpark, Schnitzeljagd und Triathlon: Trainer Oliver Reck vom Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg fördert im Trainingslager auf Borkum den Teamgeist. "Ein starkes Gemeinschaftsgefühl gehört dazu“, sagte Oliver Reck am Donnerstag.

Abenteuerpark Borkum: MSV-Trainer Oliver Reck versucht auf der Nordseeinsel, eine starke Einheit zusammen zu schweißen. Mehr Ferienlager als Trainingslager. Reck-Vorgänger Milan Sasic hatte schon so vor zwei Jahren in Bad Kreuznach das richtige Rezept für eine erfolgreiche Saison gefunden.

Am Dienstagabend lernten die Zebras im Kletterpark „Kraxelmaxel“ ihre Grenzen kennen. Gestern Mittag stand eine Schnitzeljagd beim Fußball-Zweitligisten auf dem Programm. Die Fünferteams mussten Aufgaben lösen und 21 Kilometer zurücklegen. Dabei durften sie sogar ein Taxi benutzen. Allerdings hatten die Zebras weder Geld, noch ein Handy in den Taschen.

Heute: Schwimmen in der Nordsee

„Wir wollen hier die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison schaffen. Ein starkes Gemeinschaftsgefühl gehört dazu“, so Oliver Reck. Heute steht im Abenteuerpark Borkum ein Triathlon auf dem Plan. Die Schwimmdistanz werden die Zebras in der Nordsee bewältigen müssen.

Dirk Retzlaff



Kommentare
Aus dem Ressort
Aufstieg als Ziel - MSV-Manager Grlic kommt aus der Deckung
Zielsetzung
Manager Ivica Grlic bringt die Zebras auf der Zielgeraden vor der Winterpause in Stellung. "Ich habe zwar kürzlich gesagt, dass wir bis 2016 in die 2. Liga aufsteigen wollen, aber das heißt keinesfalls, dass wir es nicht schon in dieser Saison packen wollen", erklärt er.
Dennis Grote: Der Ton beim MSV Duisburg nicht zu giftig
MSV
Die Wogen schlugen beim MSV Duisburg in den letzten Tagen hoch. Medial wurde der Führungsstil von Trainer Gino Lettieri kritisiert. Mittelfeldspieler Dennis Grote kann allerdings an der Westender Straße kein gestörtes Arbeitsklima feststellen: „Der Umgangston innerhalb des Vereins ist absolut in...
Muskelfaserriss setzt MSV-Kapitän Steffen Bohl matt
Verletzung
Jetzt hat es Steffen Bohl erwischt. Der Duisburger Leitwolf war beim 0:1 in Kiel mit Oberschenkelbeschwerden ausgewechselt worden. Am Montag brachte eine genaue Untersuchung Gewissheit: Ein Muskelfaserriss zwingt den Routinier zu einer mehrwöchigen Pause.
Dem MSV Duisburg fehlt die Unbeschwertheit
Analyse
Das 0:1 bei Holstein Kiel war bereits die dritte Auswärtsniederlage in Folge. Duisburgs Trainer Gino Lettieri sieht sich darin bestätigt, dass sein Team noch keine Topelf ist. Doch in der 3. Liga ist derzeit alles nur eine "Momentaufnahme".
MSV Duisburg verliert in Kiel nach spätem Gegentor mit 0:1
18. Spieltag
Der MSV Duisburg hat einen Rückschlag im Kampf um die Top-Plätze der 3. Liga hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Gino Lettieri unterlag bei Holstein Kiel nach einem Gegentreffer in den Schlussminuten mit 0:1.
Umfrage
Drei Auswärtspleiten in Folge für den MSV - woran liegt's?

Drei Auswärtspleiten in Folge für den MSV - woran liegt's?

 
Fotos und Videos
MSV Duisburg gewinnt 2:0
Bildgalerie
MSV Duisburg
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal
MSV verliert gegen Köln
Bildgalerie
DFB-Pokal
MSV holt einen Punkt
Bildgalerie
Fotostrecke