Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Einzelkritik

MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb

19.10.2012 | 21:24 Uhr

Duisburg.  Mit 0:2 verlor Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt. Torwart Felix Wiedwald war der beste Spieler seines Teams. In unserer Einzelkritik gibt es aber für drei Spieler die Note 5.

Noten von 3 bis 5: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Duisburger im Spiel gegen Ingolstadt.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb
    Seite 2: Die Einzelkritik des MSV Duisburg in Textform

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erste Entscheidungen beim MSV - Gardawski und Schorch gehen
Kaderplanung
Michael Gardawski und Christocher Schorch erhalten beim Zweitliga-Aufsteiger keine neuen Verträge. Gespräche mit Wolze und Onuegbu dauern an.
Drei Neue für den MSV II
Fußball
Kevin Weggen vom Wuppertaler SV und Dustin Orlean vom TuS Bösinghoven haben bereits Oberligaerfahrung.
Der Bart ist ab bei MSV-Angreifer Janjic - für 500 Euro
Charity
Duisburgs Torjäger Zlatko Janjic hat seinen blau-weißen Aufstiegsbart abnehmen und versteigern lassen. Nun kommen 500 Euro einem guten Zweck zugute.
Lenz will beim MSV Duisburg um die Nummer eins kämpfen
MSV-Aufstieg
Der Ersatzkeeper gibt sich beim Zweitliga-Aufsteiger mit der Rolle des Schattenmannes nicht zufrieden. In der nächsten Saison will er angreifen.
Die Welt der MSV-Zebras ist trotz Aufstiegs nicht rosarot
Ausblick
Duisburgs Klubchef Ingo Wald warnt vor blinder Euphorie: "Es ist weiter harte Arbeit erforderlich, um den MSV wieder zu etablieren.“
Fotos und Videos
MSV steigt nach 3:1-Sieg auf
Bildgalerie
MSV-Aufstieg
So feierten die MSV-Fans den Aufstieg
Bildgalerie
MSV-Aufstieg
2:1 Sieg gegen Münster
Bildgalerie
MSV
article
7211036
MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb
MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/msv-abwehr-wackelte-note-5-fuer-kern-und-lachheb-id7211036.html
2012-10-19 21:24
MSV,MSV Duisburg,Duisburg,Zebras,MSV Einzelkritik,Ingolstadt,FC Ingolstadt
MSV