Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Einzelkritik

MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb

19.10.2012 | 21:24 Uhr
Funktionen

Duisburg.  Mit 0:2 verlor Zweitliga-Schlusslicht MSV Duisburg das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt. Torwart Felix Wiedwald war der beste Spieler seines Teams. In unserer Einzelkritik gibt es aber für drei Spieler die Note 5.

Noten von 3 bis 5: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Duisburger im Spiel gegen Ingolstadt.

  1. Seite 1: MSV-Abwehr wackelte - Note 5 für Kern und Lachheb
    Seite 2: Die Einzelkritik des MSV Duisburg in Textform

1 | 2

Kommentare
Aus dem Ressort
Dennis Grote wird dieses Jahr nicht mehr für den MSV spielen
Grote
Seine Patellasehnenprobleme beenden das Jahr 2014 vorzeitig für Dennis Grote. Und das sind nicht die einzigen Sorgen von MSV-Trainer Gino Lettieri.
Testspiele und Traininglager - So plant der MSV die Pause
MSV
MSV-Trainer Gino Lettieri plant für die Winterpause "eine Impf-Auffrischung": Bis zu sechs Tests, ein Hallenkick und Trainingslager sind vorgesehen.
MSV Duisburg will ein letztes Mal die Kräfte bündeln
Vorschau
Der MSV Duisburg bereitet sich auf das letzte Spiel des Jahres gegen die U23 von Mainz 05 vor. Trainiert wurde ohne Steffen Bohl und Michael Gardawski
MSV Duisburg fällt im Kampf um die Spitzenplätze zurück
Analyse
Nach dem 1:1 im Auswärtsspiel in Großaspach vergrößerte sich für den MSV Duisburg in der 3.Fußball-Liga der Abstand zu den direkten...
MSV-Spieler Janjic auch in Großaspach Duisburgs Aktivposten
Einzelkritik
Im letzten Auswärtsspiel des Jahres trennte sich der MSV von Großaspach mit einem 1:1-Unentschieden. Zlatko Janjic war Duisburgs auffälligster...
Fotos und Videos
Pyro-Show der MSV-Fans
Bildgalerie
MSV
MSV siegt 2:0
Bildgalerie
3. Bundesliga
MSV Duisburg gewinnt 2:0
Bildgalerie
MSV Duisburg
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal