Das aktuelle Wetter NRW 25°C
MSV Duisburg

Marathonlauf in Duisburg im Zeichen der Zebra-Streifen

09.06.2013 | 22:00 Uhr
Beim 30. Rhein-Ruhr-Marathon waren viele MSV-Fans auf der Strecke mit von der Partie.Foto: Lars Fröhlich

Duisburg. MSV-Torwart Felix Wiedwald schnürte sogar selbst die Laufschuhe und sprang in der Staffel von Vita-Gesundheit für einen verhinderten Läufer ein. Nach 14 Kilometern war der Ex-Bremer geschafft: „So eine Strecke bin ich noch nie gelaufen. Als ich den toten Punkt überwunden hatte, hätte es auch noch weiter gehen können.“

GEBAG-Sanierer Utz Brömmekamp, der auch bei den aktuellen Rettungsversuchen des MSV eine zentrale Rolle innehat, nahm zusammen mit Tochter Liz den Halbmarathon in Angriff. Der frühere Kreisliga-Fußball-Torwart von Adler Duisburg blieb mit seiner Tochter deutlich unter der Zwei-Stunden-Marke und erreichte das Ziel in 1:49,03 Stunden. Auch Marathonsieger Magnus Kreth bekundete seine Verbundenheit mit den Zebras. „Für immer MSV“, rief der ASV-Mann ins Mikrofon. LC-Läuferin Sabrina Krämer, die bei den Frauen den zweiten Platz erreichte, lief mit einer MSV-Fahne ins Ziel ein.

Menschenkette für MSV

Am Sonntagabend traten vor der Arena Bülent Aksen, Dagmar Albert Horn und Peter Közle auf und sangen das Duisburg-Lied, mit dem sie vor 20 Jahren bei den Fans einen Hit landeten. Selbst nach dieser langen Zeit präsentierten sich die Herren beim Singen 100-prozentig textsicher.

Hellmich strebt zur Not auch die Drittklassigkeit an

Video
Duisburg, 26.04.2013: Holger Tribian baut für sein Leben gerne Modelle. Erst Schiffe, dann ist er zum Stadionbau umgeschwenkt. Seine Frau unterstützt Ihn und in über 5000 Stunden haben die beiden die Arena des MSV detailgetreu nachgebaut.

In den nächsten Tagen werden die harten Fakten die emotionalen Zeichen in den Hintergrund drängen. Für den Fall des Lizenzentzuges scheint die Option 3. Liga nicht mehr ausgeschlossen zu sein . Die Bewerbung um einen Platz in der Drittklassigkeit macht nur Sinn, wenn der MSV seine Arena-Finanzierungsproblematik löst. Das geht nur per Schuldenschnitt, gegen den sich zuletzt Stadiongesellschafter Walter Hellmich zuletzt als einziger gesperrt haben soll . In einem Zeitungsinterview sagte Hellmich nun aber am Wochenende: „Alles, was dazu beiträgt, den MSV zu retten, dafür bin ich bereit. Wenn es schief geht mit der Zweiten Liga, dann muss man sich wenigstens um die Lizenz für die Dritte Liga bemühen.“

MSV Duisburg
3500 MSV-Fans schließen „eindrucksvolle“ Menschenkette

Als Zeichen ihrer Unterstützung haben etwa 3500 Fans des MSV Duisburg am Samstagmittag ein „Band der Solidarität“ geschlossen. Zwischen dem Duisburger Rathaus und der MSV-Arena schlossen sich die Anhänger der Zebras zu einer knapp fünf Kilometer langen Menschenkette zusammen.

CDU-Ratsherr Rainer Enzweiler sagte am Sonntag: „Die Politik muss jetzt eingreifen, um die kleine Chance auf die 3. Liga zu wahren. CDU und SPD nähern sich in diesem Thema derzeit bereits an.“ Enzweiler fordert beim MSV Duisburg jedoch einen radikalen Umbruch: „Da müssen jetzt Leute ans Ruder, die es können.“

Dirk Retzlaff


Kommentare
11.06.2013
15:27
Gelöschter Kommentar.
von DUmsv | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator gelöscht.

10.06.2013
11:20
Marathonlauf in Duisburg im Zeichen der Zebra-Streifen
von Westmeiderich1902 | #4

Vom Premiumprodukt zur Schuldenfalle
Das Millionengrab 3. Liga


http://www.spox.com/myspox/group-blogdetail/Das-Millionengrab-3Liga,196462.html

10.06.2013
10:37
Marathonlauf in Duisburg im Zeichen der Zebra-Streifen
von racoon71 | #3

Tja was soll man sagen ..

Wenn Liga 2 nicht klappt wieso auch immer was die DFL gegen die MSV Unterlagen hat ( sind ja bisher nur Gerüchte im umlauf ) ..

versuchen die Bosse das MSV Boot eher durch den Gang in die 3te Liga abzufangen , aber so richtig wird man auch nicht gesund dort . Die wollen eben versuchen so lange wie es geht mit den MSV Geld verdienen und sei es eben ein paar Euro weniger ...

Wenn die ganz abgehen können die nix mehr holen .. Es geht hier bei den Gang in die 3te Liga nicht mehr um den MSV , es geht nur noch um Geld machen es sind alles Geschäftsleute , den MSV ist den Leuten Egal ..

10.06.2013
09:44
Marathonlauf in Duisburg im Zeichen der Zebra-Streifen
von gmeurb | #2

Oh Mann, die haben es immer noch nicht verstanden, die dritte Liga macht doch finanziell noch weniger Sinn! Viel zu wenig Vorbereitung einen schlagkräftigen Kader zu formen, noch weniger Fernsehgelder, da ist es doch auch egal ob der MSV weniger Stadionmiete zahlt.
Und wie der Artikel sich anhört, immer noch die gleiche Marschrichtung mit Hellmich im Boot.
Das Ergebnis, der Komapatient MSV bleibt im Tiefschlaf!

09.06.2013
23:51
Marathonlauf in Duisburg im Zeichen der Zebra-Streifen
von Pokalschreck65 | #1

Die 3. Liga würde nur Sinn machen wenn das Stadion in die Hände der Stadt übergehen würde. Bin mir nicht sicher, ob Walter H. dem zustimmt. Also bleibt wahrscheinlich nur die 2. Liga oder Insolvenz und der Amateurbereich.
Hoffe natürlich unser MSV spielt nächste Saison in der höchstmöglichen Liga, aber strukturell muß sich im Verein sowieso vieles ändern. Sonst hat unser geliebter Verein auf Dauer keine Chance im Profi-Fußball.

Aus dem Ressort
MSV nach Auftaktpleite bereits unter Druck - Gegenwind droht
MSV-Kommentar
Der Auftakt der neuen Drittliga-Saison ging für den MSV Duisburg gründlich in die Hose. Bei einem weiteren Misserfolg so früh im neuen Spieljahr droht der Rückenwind für Neu-Coach Gino Lettieri zu Gegenwind zu werden. Schon jetzt stehen die Zebras also unter Druck. Ein Kommentar.
MSV-Coach Lettieri sieht sich nach Auftakt-Pleite bestätigt
MSV-Analyse
Nach dem 1:3 zum Drittligaauftakt beim SSV Jahn Regensburg spricht der neue Duisburger Coach von „viel Arbeit, die auf uns wartet.“ Die Rückkehr von Abwehrchef Branimir Bajic wird sich noch hinziehen. Manager Ivica Grlic stuft die Pleite als „extrem ärgerlich“ ein.
Der MSV Duisburg verliert zum Liga-Auftakt in Regensburg
3. Liga
Fehlstart für die Zebras: Der MSV Duisburg startet mit einer Niederlage in die neue Drittliga-Saison. Beim SSV Jahn Regensburg unterlag der Revierverein mit 1:3. Das Debüt des neuen Trainers Lettieri ging in die Hose.
MSV Duisburg fiebert dem Saisonstart in der 3. Liga entgegen
Saisonauftakt
Der MSV startet am Samstag mit dem Auswärtsspiel in Regensburg in die Saison. „Ich bin froh, wenn wir in den Bus steigen“, kann Neuzugang Dennis Grote seine erste Partie im Zebra-Dress kaum erwarten. Ein Schlitzohr und ein Torvorbereiter sollen die Duisburger gefährlicher machen.
Pokal-Derby im Leichtathletikstadion
Fußball
Da es kein Sicherheitskonzept für die Grunewaldkampfbahn gibt, darf der DFV 08 das Niederrheinpokalspiel gegen den MSV Duisburg nicht auf der heimischen Anlage austragen. Anstoß ist am 17. August um 17 Uhr.
Umfrage
Gino Lettieri ist neuer MSV-Trainer - Der richtige Mann?

Gino Lettieri ist neuer MSV-Trainer - Der richtige Mann?

 
Fotos und Videos
Fans feiern Lizenz für den MSV
Bildgalerie
Fußballfans
Fan-Flashmob beim MSV Duisburg
Bildgalerie
Fußballfans