Das aktuelle Wetter NRW 11°C
MSV

MSV spielt 1:1 gegen NK Osijek - Kern schießt zwei Elfmeter

20.01.2013 | 18:16 Uhr
MSV spielt 1:1 gegen NK Osijek - Kern schießt zwei Elfmeter
Dieser Versuch saß: Benjamin Kern traf per Elfmeter zur 1:0-Führung für den MSV. Später vergab er jedoch seine zweite Chance vom Punkt.Foto: Christoph Reichwein

Lara.   Benjamin Kern verwandelt erst einen Elfmeter, scheitert dann aber bei seinem zweiten Versuch vom Punkt. Die Schwäche der Duisburger im Angriff wurde beim Testspiel gegen den kroatischen Erstligisten NK Osijek offensichtlich. Vor dem Punkstpiel in Dresden fehlen MSV-Trainer Runjaic die Alternativen.

Die Anzeigetafel gab beim Testspiel des Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg gegen den kroatischen Erstligisten NK Osijek eine Außentemperatur von 32 Grad an. Das war etwas hoch gegriffen. Erwärmend war das Match für Trainer Kosta Runjaic ohnehin nicht. Beim 1:1 (1:1)-Unentschieden offenbarte der MSV im letzten Testspiel Schwächen im Sturm. Die geplatzte Kouemaha-Verpflichtung schmerzte so umso mehr.

MSV: Müller – Kern (46. Gjasula), Bomheuer (75. Bollmann), Bajic (60. Lachheb), Perthel (60. Berberovic) – Brosinski, Sukalo (66. da Silva), Koch (50. Öztürk), Wolze (46. Baljak) – Exslager (83. Rybacki), Jovanovic (71. Brandy).
Tore: 1:0 Kern (11., Handelfmeter), 1:1 Kvrzic (27.).
Besonderes Vorkommnis: Kern verschießt Foulelfmeter (34.).
Rote Karte: Lukic (Osijek/48.).

„Wir wollten ohne Gegentor bleiben. Das hat nicht geklappt. Außerdem haben wir aus dem Spiel heraus kein Tor geschossen. Das kann mir auch nicht gefallen“, so Runjaic enttäuscht. Lediglich Benjamin Kern war gestern per Handelfmeter erfolgreich. Kern vergab allerdings einen zweiten Elfmeter, den der kroatische Keeper parierte.

Nicht viele Möglichkeiten

Der letzte Test war naturgemäß ein Hinweis auf die Startformation, die am 1. Februar zum Liga-Start in Dresden auflaufen wird. „Viele Variationsmöglichkeiten werden wir nicht haben“, so Runjaic. Die eingewechselten Jürgen Gjasula und Toni da Silva dokumentierten, dass sie aufgrund ihres Trainingsrückstandes noch keine Option sind. In der Innenverteidigung dürfte Dustin Bomheuer das Duell gegen Adli Lachheb gewonnen haben. Sören Brandy ist in Dresden gesperrt – danach wird kein Weg an dem Ex-Paderborner vorbei führen.

Sorgen bereitet dem Trainer der Angriff. Wenn Ranisav Jovanovic wie gestern einen schlechten Tag erwischt, passiert in der Offensive zu wenig. Im Spielaufbau läuft die Kugel bei den Zebras gut, im Abschluss fehlen Konsequenz und Durchschlagskraft. „Wir haben gegen Osijek in der zweiten Halbzeit nichts zugelassen“, freute sich Runjaic nach dem Seitenwechsel über eine stabile Abwehr. Im ersten Durchgang nutzten die Kroaten eine Unaufmerksamkeit in der Duisburger Defensive und trafen – allerdings aus einer Abseitsposition heraus – zum Ausgleich.

Kurios: Kurz nach der Pause sah Mittelfeldspieler Lukic die rote Karte, die Kroaten spielten trotzdem mit elf Mann weiter. Kosta Runjaic: „Das hatten wir vorher so abgesprochen.“

Dirk Retzlaff

Kommentare
21.01.2013
12:33
MSV spielt 1:1 gegen NK Osijek - Kern schießt zwei Elfmeter
von MSVLarsen | #6

Es gibt genügend Spieler die mit 18 den Sprung in die Bundesliga geschafft haben, da kann man ruhig auch mal einen Rybacki für ein-, zwei Spiele...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Für den MSV Duisburg zählt im Endspurt alles oder nichts
3. Liga
In Dresden lässt Duisburgs Trainer Gino Lettieri auf Sieg spielen. Befürchtungen, dass sein Team auf den letzten Metern blockiert, hat er keine.
MSV Duisburg macht mit der U 23 weiter
Oberliga
Der MSV Duisburg gab die Entscheidung in der Pause des Oberliga-Spiels gegen den Wuppertaler SV (1:1) bekannt.
Zweitliga-Lizenz für den MSV laut Maas nur noch Formsache
Lizenz
In Sachen Zweiliga-Lizenz hat der MSV Duisburg seine Hausaufgaben gemacht. Die DFL gab am Donnerstag positive Signale in Richtung der Meidericher.
Ein Jahr zum Vergessen für MSV-Gegner Dynamo Dresden
Der Gegner
Beim nächsten Gegner des MSV Duisburg in der 3. Liga ging in den vergangenen Monaten eine Menge schief. Der nächste Trainerwechsel ist schon geplant.
Enis Hajri will für den Aufstieg des MSV alles raushauen
Hajri
Trotz umfangreicher Vita fehlt im sportlichen Lebenslauf des Duisburger Mittelfeldspielers etwas - ein Aufstieg. Das soll sich nun mit dem MSV ändern.
Fotos und Videos
MSV festigt den dritten Platz
Bildgalerie
Verdienter Sieg
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Stimmen zum RWO-Sieg über den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
article
7502463
MSV spielt 1:1 gegen NK Osijek - Kern schießt zwei Elfmeter
MSV spielt 1:1 gegen NK Osijek - Kern schießt zwei Elfmeter
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/msv/kern-trifft-und-vergibt-vom-elfmeterpunkt-id7502463.html
2013-01-20 18:16
MSV Duisburg,Trainingslager,Lara,Türkei,Dorge Kouemaha,Ivica Grlic,Eintracht Frankfurt
MSV