Jovanovic will am Dienstag beim MSV trainieren

Wechselt Ranisav Jovanovic zum MSV Duisburg?
Wechselt Ranisav Jovanovic zum MSV Duisburg?
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Stürmer Ranisav Jovanovic will am Dienstag im Training beim MSV Duisburg mit von der Partie sein. Trainer Oliver Reck bittet um 10 und 16 Uhr an der Westender Straße zum Training. Außerdem geht es in unseren MSV-Splittern um die U19.

Duisburg.. STÜRMER: Ob Ranisav Jovanovic als neuer Stürmer für den MSV Duisburg in Frage kommt, wird sich vielleicht am Dienstag klären. Zuletzt konnte eder ehemalige Spieler von Fortuna Düsseldorf seine Qualitäten nicht zeigen, da er sich im Training eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Am Montag schuftete der 31-Jährige in Düsseldorf bei Fitmacher Bernd Restle. Heute will Jovanovic im Training in Meiderich mit von der Partie sein.

MSV Duisburg TRAINING: Um 10 Uhr absovieren die Zebras heute in Meiderich eine Trainingseinheit. Morgen bittet Coach Oliver Reck um 10 und um 16 Uhr an der Westender Straße zum Training.

TEST: Die U 19 des MSV Duisburg trifft heute um 14.30 Uhr in einem Vorbereitungsspiel auf die Seniorentruppe des NFC Orlandina aus Italien. „Orlandina bereitet sich in Deutschland auf die Saison vor und spielt unter anderem gegen die Regionalliga-Mannschaft der Sportfreunde Siegen. Für uns ist das schon ein interessanter Vergleich, zumal wir auch körperlich ganz anders gefordert werden“, sagt MSV-Trainer Carsten Wolters.

ABSCHIED: U-19-Coach Carsten Wolters hatte in der abgelaufenen Saison noch 26 Punktspiele für den Bochumer Landesligisten SV Höntrop bestritten. Das Kapitel lässt „Erle“ nun ausklingen. „Ich stehe in Höntrop nur für den äußersten Notfall noch als Stand-by-Akteur zur Verfügung. Die Zeit hat mir Spaß gemacht, aber als U-19-Trainer ist der Arbeitsumfang in Duisburg einfach größer als zuvor bei der U 17. Wenn so etwas dann in Stress ausartet, lasse ich es lieber.“ Wolters will dafür künftig die Chance nutzen, sich die Auftritte der MSV-Profis in der Schauinslandreisen-Arena anzusehen.